Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Kann man den richtigen Ansatz nur selbst lernen?

Kann man den richtigen Ansatz nur selbst lernen? 23 Feb 2015 13:11 #116800

  • Eve
  • Eves Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 3
Ich habe nun auch mein Blatt gefunden. Bisher habe ich mit den Vandoren Jazz 2,0/ 2,1/2 gespielt. Die sind auch gut und es gibt nichts zu meckern.
Habe aber durch Zufall von den Benz gehört und mir mal welche bestellt um sie auszuprobieren...............
Die sind der HAMMER. Habe eben 3 Std damit gespielt.
Die Ansprache ist super, auch konstant bis zum Schluss und sie weichen nicht auf. Heute Nachmittag gehts weiter :cheer:
Bin absolut begeistert von diesen Blättern
Lebt den Jazz,fühlt es-seid die Musik!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kann man den richtigen Ansatz nur selbst lernen? 23 Feb 2015 15:42 #116804

  • ThoWi1982
  • ThoWi1982s Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 17
Und welche sind das Eve?

Spiele im Moment die Roten Vandoren Java in 2,0.
Dazu nen Expression Mundstück.
Bekomme das damit besser hin als vorher.

Wo halt noch die Übung fehlt das direkt beim Blasen auch es schwingt. Mal klappt es super. Mal fast garnicht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kann man den richtigen Ansatz nur selbst lernen? 23 Feb 2015 16:43 #116805

  • sunkl
  • sunkls Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 6
Hallo habe mich mit meinem Neuen Sax durchs Internet gepflügt und nach Lern videos gesucht und siehe da bei der Saxwelt auf youtube >Saxwelt-Tvie Folge 6 - Der erste Ton <
wird der Ansatz erklärt aber auch dazu gesagt das man seinen Ansatz und wie er am besten ist selber finden muß......habe ich gemach und siehe da es geht
Ich denke wenn man erst einmal ein wenig im Netz sucht kann man viel Geld sparen es gibt Videos für Anfänger ohne Ende.
Gruß aus frankfurt
Kurt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kann man den richtigen Ansatz nur selbst lernen? 23 Feb 2015 17:05 #116806

  • ThoWi1982
  • ThoWi1982s Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 17
Hallo Kurt.
Der erste Ton das kenne ich auch.
Nur bekomme ich zum Beispiel in der C-Dur Tonleiter vom Hohen C bis zum tiefen E gut hin. Das D alleine geht fast garnicht. Das C einigermaßen schon. Übergang von C zu D ist auch meist ok.
Mein größtes Problem ist das schnell die Luft weg ist
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Kann man den richtigen Ansatz nur selbst lernen? 23 Feb 2015 17:22 #116807

  • sunkl
  • sunkls Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 6
ja nee is klar .....ich selbst habe das Rauchen stark eingeschränkt obwohl wenn man Saxer in Musikkneipen sieht die einer Räucherkammer sehr nahe kommen bin auch ich am zweifeln
Es gibt auch hierzu gute Beiträge im Netz was die Atmung angeht
siehe oder Zirkularatmung – der Trick mit dem langen Ton saxophonistisches.de/tag/atmung/

Gruß aus Frankfurt
Kurt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kann man den richtigen Ansatz nur selbst lernen? 23 Feb 2015 20:35 #116813

  • Eve
  • Eves Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 3
Ups ja hatte vergessen zu schreiben welche Blätter es sind. Spiele nun die Benz reeds Supreme Power, Stärke 3

Ja kenne das auch das die Luft noch zu schnell weg ist. Aber nur, weil ich immer zu spät Luft hole :P
Das habe ich heute mal bewusst gübt.
Und das mit dem Ansatz stimmt auch, man muss selber herausfinden welche Erklärung man am besten umsetzten kann für sich.
Ich stelle mir vor ich pfeiffe oder blase eine Kerze aus und so nehme ich nun das Mundstück in den Mund. Wärend des Spielens verändert sich der Ansatz dann auch und dann passt es plötzlich. Das höre ich ja dann am klaren und richtigen Ton
Lebt den Jazz,fühlt es-seid die Musik!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ThoWi1982

Kann man den richtigen Ansatz nur selbst lernen? 24 Feb 2015 14:08 #116833

  • Abrasax
  • Abrasaxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 349
  • Dank erhalten: 107
@Sunky geh mal zu Schröder in Wehrheim. Da reichen oft 2-3 Stunden Zu dem gehen selbst langjährige Spieler und sind bergeistert. Von dem ist auch der Kniff das Mundstück mal um 45 Grad zu drehen also hochkant. Dann lernt man das Blasen mit offenem Hals.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kann man den richtigen Ansatz nur selbst lernen? 24 Feb 2015 14:17 #116835

  • saxhornet
  • saxhornets Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 159
  • Dank erhalten: 58
sunkl schrieb:
Ich denke wenn man erst einmal ein wenig im Netz sucht kann man viel Geld sparen es gibt Videos für Anfänger ohne Ende.
Gruß aus frankfurt
Kurt

Kann man meist nicht, weil man dann später das Geld ausgeben darf um dann die ganzen Fehler dann wieder mühsehlig mit einem Lehrer wieder loszuwerden, die man sich so antrainiert hat. Das dauert meist viel länger als wenn man sie vorher vermieden hätte. Ich hatte schon so viele Schüler die so wie Du gedacht haben und sich nachher den Ansatz und so einiges anderes versaut haben. Tut mir dann immer in der Seele weh, wenn die dann mitbekommen was sie da angerichtet haben und wie lange es dauert antrainierte Fehler wieder loszuwerden.
Wer bei einem "guten" Lehrer anfängt profitiert davon meist mehr.

LG Saxhornet
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kann man den richtigen Ansatz nur selbst lernen? 24 Feb 2015 14:19 #116836

  • saxhornet
  • saxhornets Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 159
  • Dank erhalten: 58
sunkl schrieb:
ja nee is klar .....ich selbst habe das Rauchen stark eingeschränkt obwohl wenn man Saxer in Musikkneipen sieht die einer Räucherkammer sehr nahe kommen bin auch ich am zweifeln
Es gibt auch hierzu gute Beiträge im Netz was die Atmung angeht
siehe oder Zirkularatmung – der Trick mit dem langen Ton

Gruß aus Frankfurt
Kurt

Die Zirkularatmung hat nichts mit der normalen Atmung und Stütze beim Saxophon zu tun. Zwei komplett unterschiedliche Dinge.

LG Saxhornet
Letzte Änderung: 26 Okt 2015 09:08 von smatjes.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kann man den richtigen Ansatz nur selbst lernen? 24 Feb 2015 14:19 #116837

  • saxhornet
  • saxhornets Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 159
  • Dank erhalten: 58
Abrasax schrieb:
Von dem ist auch der Kniff das Mundstück mal um 45 Grad zu drehen also hochkant. Dann lernt man das Blasen mit offenem Hals.

Das muss ein Scherz von deinem Lehrer sein. Das eine hat mit dem anderen wieder nichts zu tun.

LG Saxhornet
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.368 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events

Keine Events gefunden.

Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Jody Jazz HR 7* Tenor mit Vandoren Ligature ( / Mundstücke)

Jody Jazz HR 7* Tenor mit Vandoren Ligature
Zum Verkauf steht ein Tenorsaxophon Mundstück von Jody Jazz Model HR in Grösse 7*. Inkl. Vandoren M/[...]
80.00 €
Bornheim
11.09.2019
von grimreaper
17 Klick(s)

Sopransax Selmer Mark VI ( / Saxophone)

Sopransax Selmer Mark VI
Sehr schönes Sopran Saxophon, Baujahr ca. 1973, Seriennummer 230783, dem Alter enstprechend leichte [...]
2 999.00 €
Inzigkofen
08.09.2019
von Fritz Rebstein
529 Klick(s)

Alt-Saxophone Mönnig Markneukirchen Model «Luftwaffe» Bj. 39 ( / Saxophone)

Alt-Saxophone Mönnig Markneukirchen Model «Luftwaffe» Bj. 39
Saxophone in sehr guter Originalzustand. Wurde nach dem Krieg in Norwegen von einem Luftwaffeorchest[...]
1 650.00 €
07.09.2019
von Polar Brass
71 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang