Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: WELCHE BLÄTTER SIND EURER MEINUNG NACH AM BESTEN(DIREKTE AUSSAGE)

WELCHE BLÄTTER SIND EURER MEINUNG NACH AM BESTEN(DIREKTE AUSSAGE) 30 Apr 2006 14:32 #18765

  • doc
  • docs Avatar
Bin selber noch am Suchen und Testen. Die Seite bei fibracell.com nennt in allen Test-Kategorien unter den ersten drei stets Glotin, Fibracell, Hemke. Schon spannend.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

WELCHE BLÄTTER SIND EURER MEINUNG NACH AM BESTEN(DIREKTE AUSSAGE) 05 Mai 2006 18:02 #19029

  • Jerry
  • Jerrys Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 264
  • Dank erhalten: 1
Dann will ich auch mal:

Tenor: bisher Francois Louis, seit kurzem Rigotti Regal Queen (laufen grad so gut wie die FL, halten aber erheblich länger!) (2 und 2,5 auf Steamer MPC)

Alto: Francois Louis, Vandoren Java (2,5 auf Meyer)

Sopran: Vandoren Java (2,5 auf Yamaha und Selmer MPC)

Sopranino: Glotin (mangels Alternativen - suche noch gutes MPC und Reeds...)

Last but not least: Bariton: Vandoren V16 (2,5 auf Zinner und Meyer MPC)

Beim Bari ist die MPC-Suche noch nicht abgeschlossen, beim Sopranino eh nicht, beim Sop und Alto schließe ich zumindest einen MPC-Wechsel nicht kategorisch aus. Nach den Erfahrungen mit den Queens werde ich die wo verfügbar auf allen Baugrößen mal antesten.

Gruß

Jerry
I want to be a sax-player when I grow up (or was that, _if_ I grow up? B) )
www.saxer.org - www.steinbruch.info
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

WELCHE BLÄTTER SIND EURER MEINUNG NACH AM BESTEN(DIREKTE AUSSAGE) 21 Mai 2006 22:13 #19483

  • Snick
  • Snicks Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 55
Ich auch noch:
Seit zwei Wochen teste ich Rigotti Queen Stärke 3 und 4 auf einem Link Tenormundstück.Rigotti kannte ich bis dato nicht, hatte immer Vandoren geblasen.
Die Blätter gefallen mir sehr gut, die 4er schleife ich etaws runter.
Demnächst werde ich Rigotti auch auf dem Alt testen.

Gruß
Josef
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

WELCHE BLÄTTER SIND EURER MEINUNG NACH AM BESTEN(DIREKTE AUSSAGE) 10 Jun 2006 17:44 #20170

  • Lusax
  • Lusaxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 341
  • Dank erhalten: 3
Wenn meine Rechnungen Stimmen :-D :
Rico Jazz Select:3,33 %
Rigotti Gold:3,33%
Rico:3,33%
Fiberreed Hartmann:3,33%
La Voz:3,33%
Hemke:3,33%
Excel:3,33%
Alexander Superial/Classique:6,66%
Francoise Louis:6,66%
Vandoren ZZ:6,66%
Vandoren V16:6,66%
Vandoren Java:6,66%
Fibracell:6,66%
Glotin: 6,66%

Rigotti Regal Queens:..... :-O 26,66% :-O
:evil: :evil: :evil:
Forgive me Charlie Parker wherever you are! (Zoot the sax player)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

WELCHE BLÄTTER SIND EURER MEINUNG NACH AM BESTEN(DIREKTE AUSSAGE) 10 Jun 2006 19:03 #20174

  • Ähfah
  • Ähfahs Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 29
ich bin ja auch für hemke..beim alt so zwischen 2,5 und 3,5 und beim tenor zwischen 3 und 4..

also dürfte hemke jetzt mehr als 3,33% haben :-D ..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

WELCHE BLÄTTER SIND EURER MEINUNG NACH AM BESTEN(DIREKTE AUSSAGE) 22 Aug 2006 14:04 #22590

  • nobbnobb
  • nobbnobbs Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 14
Meine bisherigen Favoriten waren Vandoren ZZ, alternativ Alexander Superial. Auf Empfehlung von Saxxy habe ich dann die Francois Louis probiert und kann seine Empfehlung nur bestätigen: Die FL sind für mich die besten!

Ich spiele Tenor in 'ner BigBand und darüber hinaus noch in einer Bläser-lastigen Tanz-/Unterhaltungsband. Entsprechend brauche ich Durchsetzungsstärke, aber ohne brutal oder zu schrill zu klingen. Mundstücke:

Berg Larsen 110/2/SMS, 2,5er Blätter
Lawton 7*B (105er Öffnung), 3er Blätter

Wenn ich ein neues Blatt anspiele, dann bei mir im Wohnzimmer, 1 Meter vor einer Wand, so dass ich meinen Ton sehr gut hören kann. Und dann merke ich schon bei den ersten Tönen, ob ein Blatt was taugt oder nicht. Und die ersten 4 FLs waren alle so, wie ich sie von meinen besten ZZ kenne. Und sie halten lange!

Eine Erfahrung habe ich aber auch noch gemacht, nämlich dass es wichtig ist, wie man ein Blatt einspielt: gut wässern, besser warmes Wasser, als anlutschen, und erst nur wenig und auch nur im piano-Bereich spielen, dann trocknen und weglegen, nächsten Tag wieder, dann etwas mehr belasten usw.
Auf einer Webseite der Alexander Blätter ist dieses Verfahren beschrieben.

Beste Grüße
Norbert
Beste Grüße
Norbert

Tenor: Selmer SA 80 II, Berg Larsen Metall 110/2/SMS oder Lawton 7*B, FL, Vandoren ZZ, La Voz, Gonzalez.
Alt: Selmer SA 80 II, Jody Jazz HR 7M mit 2,5er Alexander Superial.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

WELCHE BLÄTTER SIND EURER MEINUNG NACH AM BESTEN(DIREKTE AUSSAGE) 23 Aug 2006 16:13 #22675

  • Lusax
  • Lusaxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 341
  • Dank erhalten: 3
Gut, meine:
1.Francoise Louis
2.Le Rouseau
3.Esser SOLO



<!-- editby -->

<em>editiert von: Lusax, 23.08.2006, 16:15 Uhr</em><!-- end editby -->
Forgive me Charlie Parker wherever you are! (Zoot the sax player)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

WELCHE BLÄTTER SIND EURER MEINUNG NACH AM BESTEN(DIREKTE AUSSAGE) 23 Aug 2006 18:32 #22699

  • AfterEight
  • AfterEights Avatar
Hallöle zusammen.

Ich hatte heute Abend mal wieder ein Aha-Erlebnis: Ich habe meinen alten Blätterwald durchforstet und dabei unter anderem noch ein paar LA VOZ medsoft gefunden. Die waren in der Schachtel, in der alle Blätter landen, die sich nicht so toll spielen, andererseits aber zu schade sind, um weggeworfen zu werden.

Habe mal ein LA VOZ aufs Steamer, ein anderes auf mein Otto Link geschnallt und war baff: Ein super rauchiger, jazziger Sound auf der Weltklang-Tröte.

Im Moment my favorite reed: LA VOZ.

P.S.: Morgen kann alles schon wieder ganz anders sein.

Liebe Grüße
Bernd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

WELCHE BLÄTTER SIND EURER MEINUNG NACH AM BESTEN(DIREKTE AUSSAGE) 25 Aug 2006 11:23 #22767

  • AfterEight
  • AfterEights Avatar
nochmal ich...

heute ist alles wieder wie immer: Rigotti Regal Queen. Sind doch die besten... :-)

Bernd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

WELCHE BLÄTTER SIND EURER MEINUNG NACH AM BESTEN(DIREKTE AUSSAGE) 25 Aug 2006 20:59 #22795

  • saxclamus
  • saxclamuss Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 653
  • Dank erhalten: 3
Hallo,

als Auflockerung der ausführlichen Blätter - Fachdiskussion folgendes kuriose Erlebnis von gestern.

Ich hatte Unterricht, packte meine Sachen aus und stellte fest: das eingespielte Blatt vergessen.
Normalerweise spiele ich auf meinem YAS62 mit MEYER - MPC (5) Java 2,5 oder 3 - wo ich doch jetzt jazziger klingen und mehr von dieser Musik lernen und spielen will.

Aus meinem Blätteretui irgendein Blatt herausgenommen, draufgepackt und gespielt.
Mein Lehrer ( Jazzer ) hatte an Ansprache und Sound während der ganzen Stunde nichts auszusetzen.

Heute beim vor dem Üben schaute ich mir dieses "Ersatzblatt" genauer an - welch ein "Schreck" - ein HEMKE 2,5 - eigentlich mehr für Klassik o.ä. . Muss irgendwie ins Etui gekommen sein.

Darf das? Geht das? Könnte ich (man) daraus was lernen - außer natürlich, die richtigen Blätter ins Etui zu tun?

Liebe Grüße

saxclamus
Vertrauen in die Lernförderung durch den Schlaf schafft Zuversicht auch beim Üben am Detail.(Rezept 39 aus "Einfach Üben" v. Gerhard Mantel

Nur wer nichts tut kann auch nichts falsch machen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.321 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events

Keine Events gefunden.

Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Modell 26 - Altsaxophon ( / Saxophone)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon
Selmer Modell 26, S-Nr. 11261, Baujahr 1929, versilbertes Horn mit sehr schönem Ton und guter Intona[...]
1 950.00 €
12.09.2021
von BigF
701 Klick(s)

Theo Wanne Gaia Tenor ( / Mundstücke)

Theo Wanne Gaia Tenor
mein Mundstück ist ein Theo Wanne Tenormundstück Bahnöffnung 8 in Gold. Das Mundstück ist bekannt fü[...]
400.00 €
Althütte
04.08.2021
von jogiold
170 Klick(s)

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
342 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 73 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang