Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Rico Royal ist nicht gleich Rico Royal...

Rico Royal ist nicht gleich Rico Royal... 14 Apr 2005 22:43 #2446

  • Ullischwartz
  • Ullischwartzs Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 4
Hallo Mos,
danke für die Erklärung,man lernt nie aus.
Gruß Ulli :pirat:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rico Royal ist nicht gleich Rico Royal... 15 Apr 2005 13:19 #2451

  • ehopper1
  • ehopper1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 296
  • Dank erhalten: 16
Hallo Chris,

probier mal Alexander Reeds aus.
Die sind wirklich gut.
Sie halten auch länger.

Saxwelt-member mos kann dir sicher noch mehr dazu sagen.

Gruß
Mike
Mehr von mir kommt heraus, wenn ich improvisiere. -- Edward Hopper
Jazz is not dead, it just smells funny! -- Frank Zappa
To pass through life and miss this music is to miss out on one of the best things about living. -- Art Blakey zum Jazz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rico Royal ist nicht gleich Rico Royal... 17 Apr 2005 16:19 #2470

  • Bl@de
  • Bl@des Avatar
@ehopper:
Ich spiel ja noch nicht so lange (3 Monate), ich dachte mir halt, ist eigentlich egal, was ich nehm, am Anfang kommts eh mehr auf die Technik an, oder? Wenn das nicht stimmt, dann belehrt mich eines besseren :-)

Ciao,
Chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rico Royal ist nicht gleich Rico Royal... 17 Apr 2005 17:06 #2474

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Als, die Blättter sprechen schon anders an. Die teureren sind auch meistens von der Qualität und dem Spielverhalten besser. Ich sag jetzt mal so lapidar, da wird das beste Stück vom Rohrholz für genommen. Die günstigeren sind oft nicht ganz so klasse. Obwohl es hier auch Ausnahmen gibt.
Fast jedes Blatt von jedem Hersteller klingt etwas anders, spricht anders an etc.
Als ich angefangen habe Saxophon zu spielen, bin ich bei uns ins Musikgeschäft gegangen und habe mir ein "Tütchen Buntes" geholt. D.h. ich habe von verschiedenen Herstellern in der gleichen Stärke jeweils 2 Blätter gekauft. So konnte ich dann aussortieren, welche mir am Besten gefallen haben.
Ich dachte am Anfang auch, da wäre ja kein Unterschied. Als ich dann allerdings die verschiedenen Reeds getestet habe, war ich doch sehr erstaunt.
So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Rico Royal ist nicht gleich Rico Royal... 20 Apr 2005 17:02 #2522

  • Bl@de
  • Bl@des Avatar
So, habs jetzt mal so gemacht, wie mos es vorgeschlagen hat... Bin gespannt, wann der Laden liefert... :-)
Danke nochmal,
Chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rico Royal ist nicht gleich Rico Royal... 21 Apr 2005 09:55 #2538

  • AfterEight
  • AfterEights Avatar
Hallo mos,

"Ein Tütchen Buntes" klingt gut. Ich habs auch so gemacht und mir von allen verfügbaren Herstellern jeweils 3 Blätter in der gleichen Stärke besorgt. Die Unterschiede waren echt enorm.

Für den Moment habe ich "mein" Blatt gefunden. Aber spätestens, wenn der Ansatz mal richtig gefestigt ist, werde ich mir wieder eine Wundertüte in der nächsthöheren Stärke füllen lassen...

Gruß aus dem Schwarzwald

Bernd

<!-- editby -->

<em>editiert von: AfterEight, 21.04.2005, 09:56 Uhr</em><!-- end editby -->
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rico Royal ist nicht gleich Rico Royal... 21 Apr 2005 14:05 #2546

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Ja, es ist schon sehr erstaunlich, wie Reeds die optisch doch so gleich aussehen, sich klanglich dermassen unterscheiden können. Ich habe das damals auch nicht für möglich gehalten.

Da jeder ja ein anderes subjektives Empfinden hat, spielen 2 verschiedene Personen beim gleichen Set-up (Sax und Mundstück)sehr oft eine andere Kombination. Ich glaube es gibt kaum ein Instrument, das so nach den Vorlieben und Empfinden der Spieler zusammen gestellt werden kann, wie das Sax. Jenachdem in welcher Laune man ist, macht man dieses oder jenes Blatt drauf und es kling schon wieder eine Nuance anders.

Es ist eine Wissenschaft für sich. Leider ist diese Tatsache aber sehr oft auch ein Fass ohne Boden. Man probiert verschiedenen Blätter, Stärken, Mundstücke, Blattschrauben, S-Bögen .....

Na ja, irgendjemand muss ja die Wirtschaft ankurbeln. :lol: :lol:
So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rico Royal ist nicht gleich Rico Royal... 25 Apr 2005 14:20 #2636

  • Bl@de
  • Bl@des Avatar
Hallo ihr,
so, bin jetzt tatsächlich bei den Alexander Superial DC gelandet... die sprechen für mich am besten an und klingen dabei auch am besten.

Danke nochmal,
Chris :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.222 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Modell 26 - Altsaxophon ( / Saxophone)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon
Selmer Modell 26, S-Nr. 11261, Baujahr 1929, versilbertes Horn mit sehr schönem Ton und guter Intona[...]
1 950.00 €
12.09.2021
von BigF
701 Klick(s)

Theo Wanne Gaia Tenor ( / Mundstücke)

Theo Wanne Gaia Tenor
mein Mundstück ist ein Theo Wanne Tenormundstück Bahnöffnung 8 in Gold. Das Mundstück ist bekannt fü[...]
400.00 €
Althütte
04.08.2021
von jogiold
173 Klick(s)

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
342 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang