Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Conn Chu Berry von 1929 für weniger als €500?

Conn Chu Berry von 1929 für weniger als €500? 22 Sep 2012 23:05 #109869

  • BlackForest
  • BlackForests Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 416
  • Dank erhalten: 31
Hallo Tröter

Das will und werde ich nicht tun, weil es Dir nix bringt. Die Einschätzung einer GÜ kann ein SaxDoc nach m.M. seriös nur vornehmen, wenn er das Sax vor sich liegen hat und es untersuchen kann.
Also - ich mach Dir einen Vorschlag: Investiere 2 x 6,90 €, schick es gut verpackt zu ToKo (oder einen anderen Sax-Spezi Deines Vertrauens) und lass Dich beraten.
Aber klare Ansage von mir: In Sachen Vintage ist ToKo mit seiner Crew einer der Besten.
Gruss
BlackForest
Leben ist zeichnen ohne Radiergummi!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Conn Chu Berry von 1929 für weniger als €500? 22 Sep 2012 23:14 #109870

  • Tröter
  • Tröters Avatar
Alles klar, Du hast recht. Hast Du die Fotos gesehen?

Gruß
Tröter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Conn Chu Berry von 1929 für weniger als €500? 22 Sep 2012 23:42 #109871

  • BlackForest
  • BlackForests Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 416
  • Dank erhalten: 31
Hi
ja, inzwischen habe ich auch die Bilder gesehen und bin in meiner Meinung mehr als bestärkt. Das Horn scheint eine sehr gute Substanz zu haben für sein Alter (alles dran, Original-Neck, gebördelte Tonlöcher - wie's beim Ori-CONN sein muß -, Röllchen und Perlmuteinlagen alles da, keine Beulen und nix oder ganz wenig verbogen). Gut, bei den lackierten ist halt in dem Alter der Lack schon etwas angegriffen; ich bin mir aber sicher, dass das dem Klang keinen Abbruch tun wird.
Wirklich Gratulation, hast einen guten Fang gemacht.
Übrigens, in meinem Fotoalbum findest Du auf der 2. Seite noch ein paar Bilder mehr zu CONN's.
Liebe Grüsse
BlackForest
Leben ist zeichnen ohne Radiergummi!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Conn Chu Berry von 1929 für weniger als €500? 28 Sep 2012 13:32 #109961

  • antonio
  • antonios Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1098
  • Dank erhalten: 27
Hallo Tröter

Ja, das Horn sieht wirklich mehr als gut aus, ich glaube auch, dass du da ein gutes Teil erwischt hast. Jedenfalls scheint nichts verbastelt zu sein und der Korpus sieht auch gut aus. Mühsam wird es jeweils vor allem dann, wenn der Korpus etwas abbekommen hat und die gerollten Tonlochkamine verzogen sind. Dann wird oft aufwendig. Sieht mir aber hier nicht nach so was aus.

antonio
Letzte Änderung: 28 Sep 2012 13:33 von antonio.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Conn Chu Berry von 1929 für weniger als €500? 29 Sep 2012 09:32 #109970

  • Tröter
  • Tröters Avatar
Hallo Antonio,

vielen Dank. Die vielen positiven Postings steigern meine Vorfreude noch. Leider kommt das Teil offenbar nur schleppend über den Atlantik. Gemäß tracking information liegt es jetzt in Chicago herum.

Ich werde mal etwas schreiben, wenn das Horn endlich da ist.

Viele Grüße

Tröter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Conn Chu Berry von 1929 für weniger als €500? 04 Okt 2012 23:38 #110012

  • Tröter
  • Tröters Avatar
Heute ist mein Conn endlich aus dem Zoll gekommen. Ich muss sagen, dass ich ziemlich begeistert bin. Bis auf Tief H/B war ist das Instrument vollkommen spielfähig. Zwar ist einiges dran zu tun, aber das dürfte alles nichts wildes sein.

Ich habe mit meiner Familie einen Blindtest gemacht und sie den Sound des Conn mit dem Yamaha Einsteiger YAS 275 vergleichen lassen. Alle meinten mit geschlossenen Augen, dass das Conn besser klingt. Und das schon bevor das Instrument hergerichtet wurde.

Also es sieht alles danch aus, dass ich Schwein gehabt habe.

Viele Grüße

Tröter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Conn Chu Berry von 1929 für weniger als €500? 05 Okt 2012 07:59 #110013

  • ehopper1
  • ehopper1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 296
  • Dank erhalten: 16
Hallo Tröter,

das ist klasse! Glückwunsch zum tollen "Chu".
Ich bin sicher, dass es noch besser wird, wenn es durch die Hände eines Profis wie z.B. ToKo gegangen ist.
Wünsche dir weiterhin viel Freude mit der alten Kanne.

Lg
Mike
Mehr von mir kommt heraus, wenn ich improvisiere. -- Edward Hopper
Jazz is not dead, it just smells funny! -- Frank Zappa
To pass through life and miss this music is to miss out on one of the best things about living. -- Art Blakey zum Jazz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Conn Chu Berry von 1929 für weniger als €500? 05 Okt 2012 13:18 #110014

  • Bluesgerd47
  • Bluesgerd47s Avatar
Moin, Tröter.
Ich habe drei originale Conn-C-Melodies und drei Conn-Stencils der gleichen Stimmung. Sind schon fast alle bei Toko gewesen und stechen m.E. alle anderen (von denen ich auch ein paar habe) sowohl in Verarbeitung, Handling und vor allem im Klang deutlich aus; besonders, wenn noch das Mundstück durch die Hände von HWP gegangen ist.Ich kann deine Begeisterung nachvollziehen, beglückwünsche dich zu deinem guten Fang und wünsche dir viel Freude mit der "Tröte". :laugh:

Bluesige Grüße
Bluesgerd47
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Conn Chu Berry von 1929 für weniger als €500? 03 Dez 2012 21:26 #110626

  • Tröter
  • Tröters Avatar
Hallo,


ich habe mein Conn inzwischen generalüberholt zurück. Der Saxdoc hat ganze Arbeit geleistet. Das Instrument macht wirklich einen Riesenspaß. Ich bin rundum zufrieden.

Der Saxdoctor ist kein Profi, hat sich aber mächtig ins Zeug gelegt. Ich kann ihn nur wärmstens empfehlen. Das gilt nicht nur für den Preis, sondern vor allem für die Qualität der Arbeit.

Kontakt kann ich gerne bei Bedarf persönlich übermitteln.

Viele Grüße

Tröter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.244 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Tenor Committee 2 "Lion and Crown" - Top! ( / Saxophone)

Martin Tenor Committee 2 "Lion and Crown" - Top!
Nicht nur für Sammler und Liebhaber: Eines der grossen US-Saxophone aus der goldenen Ära. Martin Ten[...]
2 500.00 €
19.09.2021
von harley
7 Klick(s)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon ( / Saxophone)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon
Selmer Modell 26, S-Nr. 11261, Baujahr 1929, versilbertes Horn mit sehr schönem Ton und guter Intona[...]
1 950.00 €
12.09.2021
von BigF
712 Klick(s)

Theo Wanne Gaia Tenor ( / Mundstücke)

Theo Wanne Gaia Tenor
mein Mundstück ist ein Theo Wanne Tenormundstück Bahnöffnung 8 in Gold. Das Mundstück ist bekannt fü[...]
400.00 €
Althütte
04.08.2021
von jogiold
185 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 73 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang