Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: wer kennt Martin "The Medalist" Altsax

wer kennt Martin "The Medalist" Altsax 08 Dez 2010 21:21 #96969

  • Eugen
  • Eugens Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 61
Servus !
Ich habe im Ebay ein Martin Altsax The Martin "The Medalist" günstig ersteigert!
Es ist in den 60igern gebaut worden und in sehr gutem Zustand. Der Lack ist typisch Martin weitgehend ab. Ich finde allerdings zu dieser Baureihe wenig Infos. Duchstein verkauft eins für ca. 900€.Handelt es sich um ein einfacheres Modell aus der The Martin Commitee Reihe?
Wer kann mir etwas dazu sagen ?

Gruß Eugen
Letzte Änderung: 08 Dez 2010 21:25 von Eugen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

wer kennt Martin "The Medalist" Altsax 09 Dez 2010 10:17 #96985

  • stone
  • stones Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 79
Hallo Eugen,

das Medalist ist ähnlich wie das "Indiana" als Intermediate/Student-Horn angelegt gewesen. Aber keine Sorge, d. h. nicht, dss es schlecht ist, nur etwas weniger "dekoriert". Ich meine mal gelesen zu haben, dass das Medalist im Vergleich zum Indiana für einen etwas helleren, obertonreicheren (französischen)Grundklang ausgelegt wurde.
Hauptsache es gefällt dir. Ist in jedem Fall ein gutes und sehr solides Saxophon - viel Spaß damit!!

gruß und blues

stone
Letzte Änderung: 09 Dez 2010 15:36 von stone. Begründung: Wortfehler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

wer kennt Martin "The Medalist" Altsax 09 Dez 2010 10:30 #96986

  • TanteSax
  • TanteSaxs Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 181
  • Dank erhalten: 9
Hallo Eugen!

Hier gibt es nähere Informationen. B)
[url=http://http://www.themartinstory.net/version7/]MARTIN[/url]

Liebe Grüße
Tina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

wer kennt Martin "The Medalist" Altsax 09 Dez 2010 13:16 #96997

  • Eugen
  • Eugens Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 61
Servus !

Ich bin sehr zufrieden mit diesem Instrument. Hat mich 290 Euro gekostet. Ältere Polster, keine Beulen oder andere Beschädigungen, nur der Lack etwas ab. Klingt sehr voluminös!Ich werde es in nächster Zeit generalüberholen und neu polstern. Danke
Gruss Eugen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Ladezeit der Seite: 0.139 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
80 Klick(s)

Suche Tenor 19.Jahrhundert ( / Saxophone)

nopic
Suche ein Tenor Saxophon aus dem 19. Jahrhundert. Wird wohl auf ein Instrument bis tief H, mit zwei [...]
2.00 €
14.02.2021
von el gitano
274 Klick(s)

Martin Alt Handcraft (1920) ( / Saxophone)

Martin Alt  Handcraft (1920)
Sehr schönes Sax. Generalüberholt: Polster, Kork, Federn neu. Frisch gestimmt.
1 050.00 €
15.01.2021
von sagsofan
381 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 157 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang