Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Lackierung

Re: Lackierung 29 Okt 2007 09:04 #46551

  • JES
  • JESs Avatar
Du könntst auch mal bei Keilwerth selber anfragen. Die machen die Finishs ihrer Saxophone ja selber.

Das hört sich nach dem besten Tip hier an. Irgend einen Lack würde ich da nicht draufschießen, wenn es hinterher noch vernünftig klingen soll. Und etwas aufgalvanisieren, denke ich, wird den Klang auch nicht unbeeinflußt lassen. Immerhin wird die Wanddicke und die Materialhärte verändert. Also frag besser mal bei Keilwerth direkt. Das kostet nur die Telefongebühren...
JEs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Lackierung 29 Okt 2007 17:09 #46580

  • Freelancer
  • Freelancers Avatar
@nach8: Ich weiß genau was du meinst. Bei mir kommen auch keine Goldlackinstrumente mehr ins haus.
Es ist mir zu langweilig und ich finde nicht mehr schön.
Jedoch sollte man bei sowas eigentlich nur bei Einer GÜ nachdenken, da der Aufwand nur für die Optik etwas groß ist.
Oberfläche verändert den Sound. Das habe ich langsam auch selber festgestellt. Pure Brass klingt ein wenig voller aber auch weniger Klassisch. Silber klingt irgendwie feiner. Nickel immer etwas härter. (So ganz grob und ich würde meinen Finger auch nicht drauf verwetten)
Das Sax würde sich verändern, ob gut oder schlecht, ist wahrscheinlich nicht vorherzusagen. Wenn es nur ein bissle schelchter klingt, könnte das eine Tolle Optik vielleicht wieder rausreißen.
(Sehr geil sieht übrigens aus, Pure Brass aber die Mechanik golden lassen)
No Risk No Fun, du solltest vielleicht überdenken, ob du bei einer katastrophe die nen neues Sax zulegen willst.
Vielleicht wäre es auch einfacher, diese Medusa zu verkaufen und sich eine in Matt zu hohlen, ich glaube mein Händler hier in Leipzig hat noch eine Matte stehen. Ich kann die die Nr geben, wenn du sie nicht selber per I-net recherche findest.
Eine Freundin von mir hat ihr Weltklang Bari mit schwarzem Autolack lackieren lassen. Sagen wir mal so, ob es vorher wirklich besser geklungen hat, weiß keiner.....
Übrigens, der Medusa Kopf vertreibt nach alten Glauben Unheil und Böse Geister.....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Lackierung 15 Nov 2007 19:32 #47385

  • kryz
  • kryzs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1187
Eine Freundin von mir hat ihr Weltklang Bari mit schwarzem Autolack lackieren lassen. Sagen wir mal so, ob es vorher wirklich besser geklungen hat, weiß keiner.....

w000t? Wie kommt man auf solche Ideen? Ich hab" ja selber so ein Ding (okay, ist ein Solist und wirklich okay!) aber sowas ist keine Deko, eher ein "Arbeitspferd" vor allem wenn man bedenkt, wie leicht Dellen in die großen Instrumente kommen.

Hat bestimmt nen Haufen Geld gekostet, hat jetzt nahezu keinen Wiederverkaufswert mehr und nen Photo davon würde ich auch gerne sehen.
Hat sie die Mechanik vernickelt gelassen?

Viele Grüße

Chris
B901 - Charles Bay 8 - Rico Royal 3,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Lackierung 15 Nov 2007 21:48 #47389

  • Freelancer
  • Freelancers Avatar
Nein, Weltklang Baris kosten alles andere als viel Kohle. Vernickelte Klappen? Sie hat ne Spraydose genommen und rüber.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re: Lackierung 16 Nov 2007 13:11 #47425

  • kryz
  • kryzs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1187
Lool? Hat sie wenigstens die Mechanik runtergemacht? Nicht oder? Ich dachte sie hat Lackieren lassen - Autowerstatt oder so... ist nicht billig..

Frauen...pffhht... Apropos ich spreche aus eigener Erfahrung:
Lass niemal deine Freundin, Schwester, Oma, Schwägerin, Frau, Oma, Mutti etc in die Nähe deines Instruments oder deines Zubehörs kommen!

Viele Grüße

Chris
B901 - Charles Bay 8 - Rico Royal 3,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Lackierung 16 Nov 2007 13:18 #47426

  • Freelancer
  • Freelancers Avatar
Was ist mit Exfreundinnen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Lackierung 16 Nov 2007 13:30 #47428

  • chrisdos
  • chrisdoss Avatar
Lool? Hat sie wenigstens die Mechanik runtergemacht? Nicht oder? Ich dachte sie hat Lackieren lassen - Autowerstatt oder so... ist nicht billig..

Frauen...pffhht... Apropos ich spreche aus eigener Erfahrung:
Lass niemal deine Freundin, Schwester, Oma, Schwägerin, Frau, Oma, Mutti etc in die Nähe deines Instruments oder deines Zubehörs kommen!

Viele Grüße

Chris

Bei Freund, Bruder, Opa, Schwager, Mann, Papi hast du keine Bedenken?

Jaja, die eigene Erfahrung..........
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Lackierung 17 Nov 2007 10:19 #47451

  • kryz
  • kryzs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1187
Bei Freund, Bruder, Opa, Schwager, Mann, Papi hast du keine Bedenken?

In der Regel nicht. Da kommt vorher der Kommentar: "Ey wassn Glump isn des", bevor sies runterhaun:) :P
B901 - Charles Bay 8 - Rico Royal 3,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Lackierung 15 Sep 2008 15:45 #61967

  • schniosel1
  • schniosel1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 433
  • Dank erhalten: 6
Hi,
"Weltklang Baris kosten alles andere als viel Kohle." Ist alles relativ, meins hat mit GÜ 1500 gekostet und dafür arbeite ich lange ums bar und "über" auf der Kralle zu haben.
Außerdem sind es tolle Instrumente, darauf Autolack, finde ich barbarisch. Aber das ist ja nun Geschmackssache.
C.
Ach so, eigentlich wollte ich ja was zur eigentlichen Frage schreiben:
Was wäre denn mit entlacken, kann man bei Keilerth machen lassen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Lackierung 16 Sep 2008 13:40 #62017

  • Leont
  • Leonts Avatar

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.172 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Geoff Lawton für Tenorsax ( / Mundstücke)

Geoff Lawton für Tenorsax
Hiermit verkaufe ich ein Mundstück von Lawton, Modell 8* B in sehr gutem Zustand
295.00 €
18.09.2020
von RMC
50 Klick(s)

[Verkauft] Studiobricks Übekabine OnePlus ( / Zubehör)

[Verkauft] Studiobricks Übekabine OnePlus
Übekabine Studiobricks für Saxophon, Trompete etc. Sehr hochwertige Verarbeitung, sehr gute Schalld[...]
3 500.00 €
Stuttgart
18.09.2020
von saxyMartin
57 Klick(s)

Selmer Mark VI 1970 ( / Saxophone)

Selmer Mark VI 1970
Hallo Saxwelt, Ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause für mein Selmer Mark VI Altsaxophon B[...]
4 500.00 €
Hannover
09.09.2020
von steffensteffen
123 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 85 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang