Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Schalldämmung und Frequenzgang Sax

Schalldämmung und Frequenzgang Sax 08 Apr 2012 15:46 #108214

  • FoPh
  • FoPhs Avatar
  • Offline
  • Alto
  • To be a successful musician, you must first ....
  • Beiträge: 141
  • Dank erhalten: 20
Hallo liebe Saxweltler,

Ich muss für mich zwei Fragen beantworten, um mein Bauprojekt erfolgreich abzuschliessen.

Ich baue seit 8 Wochen einen Kellerraum zum Saxspielen aus (Raum im Raum), und nun muss ich noch die neue Tür umbauen.

Ich entkoppele vor der Tür eine 16 mm MDF Platte und habe zur Tür einen Raum von 26mm. In diesem wollte ich Schalldämmemden Schaumstoff einsetzten. Ein paar passende Produkte habe ich im Netz schon gefunden (mit Kennlinien und allem), aber ich bin mir noch nicht ganz sicher, welches Produkt ich kaufen soll, weil mir noch zwei Infos fehlen:

1. Welchen Frequenzgang hat ein Tenorsax (fürs Bari würde mich das auch interessieren, man kann ja nie wissen)?

2. Mit welchen Pegeln kann ich so rechnen?

Mein Raum ist ca. 15m2 groß, wovon ca. 9m2 zum spielen verwand werden. Der Raum ist 202 cm hoch.

Ich werde warscheinlich Produkte von Sonatech oder RGG verarbeiten.

z.B.
sonatech.de/index.php?artikelgruppeid=40953dc150902&loadsite=zeige_artikelgruppe&zeige_seite=0


Meinungen?

MfG FoPh
To be a succesful musician, you must first become a successful human being. For Eddie Harris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schalldämmung und Frequenzgang Sax 09 Apr 2012 00:00 #108223

  • el abuelito
  • el abuelitos Avatar
Hallo FoPh !
Normalerweise hilft gegen Schall nur Masse, d.h. Gewicht.
Im Keller hat Du doch kein Problem und kannst z.Bspl. mit schweren Steinen mauern.
Schaumglas wäre eine leichtere Möglichkeit.
www.baumarkt.de/nxs/4626///baumarkt/fragenanunseinzeln/Schalldaemmung-der-Wand-zum-Nachbarn
Gruss Otto
Letzte Änderung: 09 Apr 2012 00:08 von el abuelito.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schalldämmung und Frequenzgang Sax 09 Apr 2012 01:23 #108224

  • Ruediger Kramer
  • Ruediger Kramers Avatar
Neulich hatte ich mal herumgegoogelt: Ein Tenor erreicht demnach 90 - 100 Dezibel (mein Aufnahmegerät zeigt allerdings nur 70 Dezibel an...).
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schalldämmung und Frequenzgang Sax 09 Apr 2012 05:51 #108226

  • el abuelito
  • el abuelitos Avatar
60 bis 119 dB
www.hz-hoeren.ch/links/documents/VortragInternetversion.pdf
etwas nach unten rollen, + drücken zum vergrössern
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Schalldämmung und Frequenzgang Sax 09 Apr 2012 08:55 #108227

  • FoPh
  • FoPhs Avatar
  • Offline
  • Alto
  • To be a successful musician, you must first ....
  • Beiträge: 141
  • Dank erhalten: 20
Moin
"Hallo FoPh !
Normalerweise hilft gegen Schall nur Masse, d.h. Gewicht.
Im Keller hat Du doch kein Problem und kannst z.Bspl. mit schweren Steinen mauern.
Schaumglas wäre eine leichtere Möglichkeit."

Danke, aber mit diesem Kapitel bin ich schon deutlich weiter. Ich habe eine konsequente Raum im Raum Konstruktion in den Keller gesetzt, damit auch über den Körperschall nichts in die Wände geht ......

Vielen Dank für die Antworten zu den Pegeln, die hatte ich so einfach nicht gefunden. Jetzt suche ich nur noch nach den Frequenzen, die ein Tenorsax (ggf Bari) von sich gibt.

FoPh
To be a succesful musician, you must first become a successful human being. For Eddie Harris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schalldämmung und Frequenzgang Sax 09 Apr 2012 09:30 #108228

  • el abuelito
  • el abuelitos Avatar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schalldämmung und Frequenzgang Sax 09 Apr 2012 12:09 #108230

  • FoPh
  • FoPhs Avatar
  • Offline
  • Alto
  • To be a successful musician, you must first ....
  • Beiträge: 141
  • Dank erhalten: 20
Vielen Dank für die Tips :)

Leider bin ich jetzt auch nicht schlauer. Ich weiss jetzt, dass ein Tenor bis 51 Hz heruntergeht mit der Frequenz, und einen Schalldruck von 100 dB erreicht, aber ich werde wohl nicht immer volle Kanne im teifen Bb spielen.

Ich werde noch einmal die Kennkienien vergleichen und dann entscheiden.

Wenn ich in den nächsten Wochen ein wenig Zeit habe, dann werde ich meine Raum im Raum Konstruktion hir im Forum vorstellen. Mir ist allerdings noch nicht klar, wo ich es im Forum vorstellen soll, und das mit den Fotos einstellen muss ich auch noch lernen.

FoPh
To be a succesful musician, you must first become a successful human being. For Eddie Harris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.153 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Geoff Lawton für Tenorsax ( / Mundstücke)

Geoff Lawton für Tenorsax
Hiermit verkaufe ich ein Mundstück von Lawton, Modell 8* B in sehr gutem Zustand
295.00 €
18.09.2020
von RMC
9 Klick(s)

Studiobricks Übekabine OnePlus ( / Zubehör)

Studiobricks Übekabine OnePlus
Übekabine Studiobricks für Saxophon, Trompete etc. Sehr hochwertige Verarbeitung, sehr gute Schalld[...]
3 500.00 €
Stuttgart
18.09.2020
von saxyMartin
5 Klick(s)

Selmer Mark VI 1970 ( / Saxophone)

Selmer Mark VI 1970
Hallo Saxwelt, Ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause für mein Selmer Mark VI Altsaxophon B[...]
4 500.00 €
Hannover
09.09.2020
von steffensteffen
66 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 214 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang