Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Guardala Refacing?

Re: Guardala Refacing? 02 Sep 2007 13:59 #43271

  • Henblower
  • Henblowers Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
einige hatten ja nachgefragt: ich habe mich entschlossen, eines meiner Guardalas zu verkaufen (das King); es wird hier im Marktplatz angeboten; nach euren Anregungen habe ich mich erst einmal entschlossen, das Crescent nicht re-facen zu lassen, sondern erst einmal abzuwarten; danke für eure Tipps!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Guardala Refacing? 05 Sep 2007 13:55 #43489

  • betgilson
  • betgilsons Avatar
Ein refacing kann den Klang sehr verändern, vieleicht gefällt es Dir nachher, vielleicht nicht. bei mir hat es meistens immer nicht so gefallen wie im original. dann eh lieber ein harteres Blatt nehmen.

wenn das MPC sowieso unspielbar ist oder unbekannt weil es bei ebay gekauft wurde, ist eine refacing nicht so tragisch. bei einerm Guardala wo die genauigkeit vom vornherein stimmen soll ist eine refacing für mich fragwürdig.

wenn Du aber probleme mit Corrosion hast reicht doch eine Coating/plating oder?

ansonsten kann ich Dir jary custom empfehlen. Vorgeschichte...

ich habe ein Lebayle LR II gekauft und zurück nach holland geschickt weil es LEIDER keine aureichende große Kammer hatte um mit dem CHU zu harmonieren. Intonation war nicht ok.

Dann dachte ich an ein Link. ich hatte mal ein link NY vintage, recht warm aber kein projection, kein bißchen edge darum verkaufte ich es.

Wenn ich an jary Custom vorher gedacht hätte, hätte ich das alte link nicht verkauft sondern ihm geschickt ...wieso?

er nimmt die links und korrigiert tips und rails, tisch plan und bla, bla , bla, das macht jeder refacer oder?
ja.


dann baut er einen baffle um den link mehr projektion zu verleihen, das MP antwortet auch schnell und einfacher,

Um die Intonation zu stimmen arbeitet er an die Wänden und an die kammer und weitet diese aus. das MP sieht nachher nicht mehr original aus und teil der vergoldung ist weg (nicht oben) aber man hat ein MP welches gute Dienste leistet.

wenn man will kommt für extra geld eine vergoldung drauf, das sieht es wieder wie neu aus.

die Kommunikation ist schnell und äußerst nett. sehr professionell. Vorkasse mit paypal sonst läuft nichts.

er hat für mich ein Link NEU bei babitt bestellt und dieses im Eiltempo (1 Woche) fertig gemacht weil meine Tochter in urlaub in USA war und in 10 Tagen zurückkehren würde.

Er hat es ihr per expressmail 2 days delivering geschickt. 3 tage vor ihr Abflug war das teil da...cooles Teil man, fairer Price , schnelle Ausarbeitung , tolle freundliche Kommunikation.

wenn Du Custom Arbeit an die kammer mit einer versilberung (?) oder vergoldung brauchst... schreib ihn an.

aber las nichts an Refacing machen, da änderst Du dann dein Guardala und es ist kein guardala mehr. kauf lieber ein Link, lass es Customizieren oder kommt mal zu mir und spielt mal meins :-ß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Guardala Refacing? 05 Sep 2007 19:17 #43500

  • Henblower
  • Henblowers Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
klingt gut; danke für den Tipp! Henblower
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.119 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
80 Klick(s)

Suche Tenor 19.Jahrhundert ( / Saxophone)

nopic
Suche ein Tenor Saxophon aus dem 19. Jahrhundert. Wird wohl auf ein Instrument bis tief H, mit zwei [...]
2.00 €
14.02.2021
von el gitano
274 Klick(s)

Martin Alt Handcraft (1920) ( / Saxophone)

Martin Alt  Handcraft (1920)
Sehr schönes Sax. Generalüberholt: Polster, Kork, Federn neu. Frisch gestimmt.
1 050.00 €
15.01.2021
von sagsofan
381 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 169 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang