Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Erfahrungen mit Selmer Mundstücken

Re: Erfahrungen mit Selmer Mundstücken 17 Dez 2007 22:30 #48909

  • DucatiWerner
  • DucatiWerners Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 44
Hallo Nadine, ;-)
von mir auch noch ne Adresse

www.esm-mouthpiece.de :-*

da bin ich mit super gefahren.

Übrigens, Session ist bei mir in der nähe. Absolut zuverlässig. :-*

Gruß da Wäna
Schönes Bollern
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Erfahrungen mit Selmer Mundstücken 18 Dez 2007 13:59 #48934

  • Necatrix
  • Necatrixs Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 8
@ Freelancer

wie funktioniert es denn bei Thomann? Einfach bestellen, ausprobieren und je nachdem ob es gefällt oder nicht behalten bzw. zurückschicken?
Jetzt bitte die Holztrompeten ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Erfahrungen mit Selmer Mundstücken 18 Dez 2007 14:44 #48935

  • Freelancer
  • Freelancers Avatar
Ja, da zahlste vollpreis, aber da haste sowieso 30Tage MoneyBack.
Aber am besten ist immer, da anzurufen, bei Mails kann das mal ein bis zwei tage länger dauern.
Bei einigen zahlst du mit unter eine Gebühr für"s antesten. Mike , PMS, Tittmann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Erfahrungen mit Selmer Mundstücken 18 Dez 2007 16:36 #48943

  • Happi
  • Happis Avatar
Jazzig? Dann Meyer (tendenziell vintagemäßig), ESM (Allround) oder Dukoff (Funk). So sehe ich das. Grundlage der Aussage: Alt-MPcs.

Die Einschätzung zu Yamah-MPcs kann ich nur teilen: Stumpf klingen die, finde ich!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re: Erfahrungen mit Selmer Mundstücken 18 Dez 2007 17:11 #48946

  • chrisdos
  • chrisdoss Avatar
Hallo,

möchte mich der "Meyer-Fraktion" anschliessen, jedenfalls wenn es in Richtung Jazz gehen soll. Ich finde die Meyer Mundstücke sprechen in allen Lagen gut an, haben einen gehaltvollen, "farbigen" Eigenklang und lassen eine Tonbildung auch zu.

Liebe Grüße

Chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Erfahrungen mit Selmer Mundstücken 18 Dez 2007 18:19 #48948

  • Necatrix
  • Necatrixs Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 8
@ Happi

bei den ESM das Standart Mundstück oder die Jazz-Version?
Jetzt bitte die Holztrompeten ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Erfahrungen mit Selmer Mundstücken 18 Dez 2007 18:27 #48949

  • franziw
  • franziws Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 35
kurze nebenfrage:
kann ich, wenn ich zu thomann fahr, dort instrumente/MPC"s antesten?
ein leben ohne musik ist ein irrtum (friedrich nietzsche)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Erfahrungen mit Selmer Mundstücken 19 Dez 2007 08:45 #48978

  • Happi
  • Happis Avatar
@Necatrix: Ich persönlich bevorzuge die Jazz wg. der Stufe. Die sind im Klang variabler und insgesamt fetziger und vor allem habe ich bei allen bisher angetesteten Teilen keine Blindgänger gehabt. Da die Bahnen nicht zu lang sind, kann man schnell mal ein 7er oder 8er spielen, finde ich.....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Erfahrungen mit Selmer Mundstücken 19 Dez 2007 13:55 #48999

  • 48tmb
  • 48tmbs Avatar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Erfahrungen mit Selmer Mundstücken 19 Dez 2007 14:56 #49004

  • stefanie
  • stefanies Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 73
Hallo zusammen,

ist natürlich immer eine Frage des Wohnortes, aber wer für die Nordlichter empfiehlt es sich auch, bei Metzger in Hannover vorbeizuschauen. Die haben einfach alles auf Lager, wovon das Saxophonistenherz träumt, und man kann da stundenlang in Ruhe rumprobieren.

LG,
Stefanie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.162 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
99 Klick(s)

Suche Tenor 19.Jahrhundert ( / Saxophone)

nopic
Suche ein Tenor Saxophon aus dem 19. Jahrhundert. Wird wohl auf ein Instrument bis tief H, mit zwei [...]
2.00 €
14.02.2021
von el gitano
286 Klick(s)

Martin Alt Handcraft (1920) ( / Saxophone)

Martin Alt  Handcraft (1920)
Sehr schönes Sax. Generalüberholt: Polster, Kork, Federn neu. Frisch gestimmt.
1 050.00 €
15.01.2021
von sagsofan
395 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 143 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang