Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Dringend gesucht!

Dringend gesucht! 11 Feb 2009 16:19 #70180

  • funkysax
  • funkysaxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 298
Hi,
ich bin auf der Suche nach einen Vintage Selmer Short Shank Soloist E written on Table für Alto! Alternativ das gleiche Modell als Long-Shank! Kann mir jemand helfen?

Gruß, funkysax
Selmer SIII Alto und Yamaha 82 ZBP Alto, Phil Barone NY 5M, Hemke/Grand Concert 3 Reeds
Yamaha Custom EX Soprano, Link 5, Hemke 3,5/Grand Concert 3 Reeds
System 54 Superior Class Pure Brass Tenor, Link 6*, Hemke 3 Reeds
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dringend gesucht! 03 Mär 2009 00:40 #71358

  • funkysax
  • funkysaxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 298
Da hierzu im Forum wohl allgemeine Ratlosigkeit herrscht, erweitere ich den Threat mal: Kennt jemand vielleicht Alternativen zu diesem extrem teuren Mundstücken?
Selmer SIII Alto und Yamaha 82 ZBP Alto, Phil Barone NY 5M, Hemke/Grand Concert 3 Reeds
Yamaha Custom EX Soprano, Link 5, Hemke 3,5/Grand Concert 3 Reeds
System 54 Superior Class Pure Brass Tenor, Link 6*, Hemke 3 Reeds
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dringend gesucht! 03 Mär 2009 07:43 #71359

  • eduard
  • eduards Avatar
Hallo funkysax,

gibt es doch gelegentlich auf Ebay...schau mal auf Ebay USA. Ansonsten Saxquest oder ähnliche Seiten.
Alternativ alles Mundstücke mit einer "Hufeisen" Kammer. Die Brilhardt Ebolin, Tonalin ect. kannst du auch mal testen.

Gruß
Mario
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dringend gesucht! 03 Mär 2009 17:44 #71371

  • astipasti
  • astipastis Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 782
  • Dank erhalten: 5
deren Espresso Modell entspricht wohl den Vintage Selmers. Gibs aber wohl leider nur für Tenor. :huh: Vielleicht mal anfragen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Dringend gesucht! 04 Mär 2009 01:12 #71380

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

Eine Brilhart Alternative ist nicht wirklich preiswerter!
http://cgi.ebay.com/brilhart-STREAMLINE-alto-sax-SAXOPHONE-MOUTHPIECE_W0QQitemZ320343282968QQcmdZViewItemQQptZLH_DefaultDomain_0?hash=item320343282968&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1205%7C66%3A2%7C65%3A12%7C39%3A1%7C240%3A1318%7C301%3A1%7C293%3A1%7C294%3A50




Eine Alternative zu einem Soloist E (2,00mm)ist ein Guy Hawkins Rubber in 7 (1,98mm)!
Der nächste Schritt wäre zwischen E/F in 8 = 2,18mm!

http://www.jjbabbitt.com/guy_cmto.htm


besorgen kann es : www.pms-music.de

Als Bild-Anlage mal eine Orientierung was im Durchlass mehr oder minder zu einen rauschvollen/armen wie zentrierten, oder auch offenen Klang führt !

LG Hans

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dringend gesucht! 04 Mär 2009 01:34 #71381

  • pue
  • pues Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2673
  • Dank erhalten: 87
@HWP, kannst du das Bild etwas erläutern? Was bedeutet der Strich, der die Linse markiert? Was ist die Linse?

Ich habe den Eindruck, dass deine Zeichnungen das wiedergeben, was ich sehe, wenn ich in die hintere runde Öffnung des Mundstückes schaue, korrekt?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dringend gesucht! 04 Mär 2009 08:55 #71382

  • rupi
  • rupis Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 292
  • Dank erhalten: 15
@Hans - Danke, darauf habe ich schon lange gewartet...

@PUE - such mal im Forum nach "Linse", HWP hat öfters mal davon geschrieben. War sehr interessant, nur nicht immer einfach zu verstehen. Mit der neuen Übersicht zusammen werde ich jetzt nochmal einige ältere Beiträge nachlesen....

Gruß
Rüdiger
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dringend gesucht! 04 Mär 2009 18:09 #71405

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

Da habe ich noch was!:woohoo:

Das.......PUE-O-gramm !:P

LG Hans

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dringend gesucht! 04 Mär 2009 18:26 #71407

  • funkysax
  • funkysaxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 298
Erstmal danke für die Hinweise!

@Mario: Ein Tonalin aknn ich vielleicht mal von einem Freund ausleihen. Ich berichte dann darüber!

@HWP: Ich habe gelesen (frag ich bitte nicht wo *grübel*), dass die Klangqualität der alten Mundstücke auch auf eine qualitativ hochwertigere Form des heute verwendeten Kautschuks zurückzuführen ist. Gibt es auch moderne Mundstücke, die noch diese Art von Kautschuk verwenden?
Selmer SIII Alto und Yamaha 82 ZBP Alto, Phil Barone NY 5M, Hemke/Grand Concert 3 Reeds
Yamaha Custom EX Soprano, Link 5, Hemke 3,5/Grand Concert 3 Reeds
System 54 Superior Class Pure Brass Tenor, Link 6*, Hemke 3 Reeds
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dringend gesucht! 04 Mär 2009 19:52 #71418

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

@funkysax-

Früher wurde genauer ausgearbeitet und häufiger steel Ebonit benutzt, welches etwas feiner und härter ist!

Gleichwohl werden durch Mund/ Enzyme und Licht viele Mundstücke zum austeeren gebracht, was nicht sehr gesund ist, wenn man es in den Mund nimmt!

Bindulin (Brilhart) ist eine Kunststoffart welche dieses Problem bei besserer Härte nicht hat!

Heute wird überwiegend aus wirtschaftlichen Gründen standard Ebonit verwendet, was aber immer noch eine Austeerung hat!

Meyer fertigt aus black Ebonit, was etwas geringere Austeerung hat, aber nicht vergleichbar
ist mit dem alten black Steel Rubber, was extrem hart und fast nicht austeert!

Wenn man altes black steel Rubber mit 8000 U./min poliert, dann ist es so blank, wie ein schwarzer Flügel, ebenso die alten Great Neck Ebolin/Tonalin, da wird nix mehr durch Mundenzyme angelöst!

Ich verwende ganz bewusst Bindulin, so auch beim Bariton = Jupiter Rohling,oder eben Brilhart Ebolin Rohlinge!

Yamaha verwendet eine Art Bakalit, zwar sehr hart, aber Bruch gefährdet!

Natürlich kann man feines Steel Ebonit feiner ausarbeiten, aber bei alten belegten Mundstücken, bekomme ich gelegentlich das K……!

Material hat keinen Einfluss auf den Klang, es muss nur eine gewisse Härte haben um Dimensionsstabil zu sein, und möglichst nicht stark austeeren!

Ich habe Black Steel Rubber bei Bass MPC, das ist so hart, da kottert schon mal der HSS Fräser, und dennoch bricht es nicht!

Bindulin/Brilhart ergibt grauen Staub beim Schleifen, Great Neck Brilhart violett!
Man kann es anlösen und neu vergießen, sogar kleben!

Ebonit nur bedingt !

Blaues Polycarbonat (Vandoren) ist sehr fein auszuarbeiten, aber leider oft zu weich!
Viel besser nun die neuen Vandoren !

Viele Mundstücke der Neuzeit sind in den Grundmaßen abgekupfert, leider nicht in den Innenabmessungen, aber so langsam ist eine Renaissance zu spüren!

So weit erstmal!

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.270 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Tenor ROC Britone 6* ( / Mundstücke)

Tenor ROC Britone 6*
ch biete hier mein ROC Britone Vintage Mundstück für Tenorsaxophon zum Verkauf an. Der Zustand is[...]
120.00 €
München - Au-Haidhausen
19.06.2019
von Ska_Lex
3 Klick(s)

Sopransaxophon YSS-82 Z Custom ( / Saxophone)

Sopransaxophon YSS-82 Z Custom
Ich biete ein Sopransaxophon YSS-82-Z Custom zum Verkauf an. Das Instrument ist gepflegt und technis[...]
2 495.00 €
Hennef
14.06.2019
von Jelutong
251 Klick(s)

Baritonsaxophon YBS 32B ( / Saxophone)

Baritonsaxophon YBS 32B
Biete ein 5 Jahre altes Baritonsaxophon. Zustand sehr gut mit Gebrauchsspuren. Dazu gibt es 5 versch[...]
3 595.00 €
Hennef
14.06.2019
von Jelutong
275 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 86 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang