Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: *Selmer Restauration Tenor*

*Selmer Restauration Tenor* 22 Okt 2009 15:02 #80994

  • saxtune
  • saxtunes Avatar
.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*Selmer Restauration Tenor* 22 Okt 2009 18:16 #81005

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

@saxtune

Das in der Zeichnung ist das -Selmer Depose-
und hat eine Innenhülse und ist länger!

LG Hans

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 22 Okt 2009 18:18 von hwp.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*Selmer Restauration Tenor* 22 Okt 2009 18:51 #81006

  • saxtune
  • saxtunes Avatar
@hans,

also hat der body des mpc zwei teile? eine schiebehülse, gekorkt?. ich kann also nicht nur aufstecken und stimmen sondern das mundstück IN SICH nochmals stimmen? :woohoo:
Letzte Änderung: 22 Okt 2009 18:52 von saxtune.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*Selmer Restauration Tenor* 22 Okt 2009 23:52 #81019

  • melnick
  • melnicks Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 195
  • Dank erhalten: 2
und wer hat`s gebaut?

LG Benno
Letzte Änderung: 22 Okt 2009 23:54 von melnick.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

*Selmer Restauration Tenor* 23 Okt 2009 00:23 #81021

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

Nee, das MPC ist aus einem Teil, aber wie beim Microtuner = Hülse in Hülse, kann man hier mechanisch sehr genau tunen!

Im Mundstück etwa vergleichbar mit einem Doppelsockel-Bogen!

In der Klassik muss man mit dem Orchester tunen, und zum anderen häufig rauschfrei spielen, was diese Konstruktion sehr prädestiniert!

Wenn ein kl.Rohr die Schwingung mittig in den Bogen leitet, dann ist das sehr rauschfrei und genau in der Stimmung, ein sehr gerader Ton!

Leider ist die Fertigung sehr aufwendig, da die Hülse innen verlötet werden muss, und so wurde es wieder eingestellt!

@Melnick Wie, wer hat es gebaut? Sülmer! :laugh:

LG Hans
Letzte Änderung: 23 Okt 2009 00:43 von hwp.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*Selmer Restauration Tenor* 23 Okt 2009 01:11 #81024

  • melnick
  • melnicks Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 195
  • Dank erhalten: 2
Wie, wer hat es gebaut? Sülmer!
Nun sagen wir mal so;

es gibt gewisse Ähnlichkeiten im Design

des Stentormpc ( iss das eigentlich eingetragene Selmer Marke ? )

und dem Lelandais Bassmpc

und noch mehr mit dem King Equa True Spezial Hardrubber.

Hätten Sie es auch bauen lassen können, oder damals nicht?

Gruß Benno
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*Selmer Restauration Tenor* 23 Okt 2009 01:17 #81026

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
melnick schrieb:
Wie, wer hat es gebaut? Sülmer!
Nun sagen wir mal so;

es gibt gewisse Ähnlichkeiten im Design

des Stentormpc ( iss das eigentlich eingetragene Selmer Marke ? )

und dem Lelandais Bassmpc

und noch mehr mit dem King Equa True Spezial Hardrubber.

Hätten Sie es auch bauen lassen können, oder damals nicht?

Gruß Benno

Moin Benno!

Na Stentor ist Selmer, nur eben für Stentor Saxe gebaut und so signiert!

King Equa True ist auch aus den Lelandais Rohlingen gemacht, dieses gibt es auch mit mehreren Signaturen!(Dearman, Continental, Benisch u.a. )

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*Selmer Restauration Tenor* 23 Okt 2009 01:54 #81028

  • mariko1290
  • mariko1290s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 5
War dann das Design der Goldbeck-MPs daran angelehnt und /oder abgekupfert? Oder ist das Zufall,dass sie auch so seitlich gerillt sind?
Letzte Änderung: 23 Okt 2009 02:04 von mariko1290.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*Selmer Restauration Tenor* 23 Okt 2009 15:25 #81044

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
mariko1290 schrieb:
War dann das Design der Goldbeck-MPs daran angelehnt und /oder abgekupfert? Oder ist das Zufall,dass sie auch so seitlich gerillt sind?

Moin Mariko!

Goldbeck ist älter als Link und Selmer, die gab es schon um 1906 rum.
Sie sind die ersten die Alpaka (Neusilber) verwendet haben, Kaspar und Sinclair haben dort gearbeitet!
Kaspar ist einer der besten Klarinetten Mundstückbauer der damaligen Zeit!

Sinclair baute das große Metall C-Melody Mundstück , was dann auch F. Trumbauer und Rudy Wiedhoeft spielte!

Chikago war damals (roaring Twenties) vor New York, die Hochburg im Mundstückbau!

Es gab Goldbeck-Modelle 308, 508, 708, und das 908 auch mit Superb signiert, Frank Kaspar baute ca.1928 das erste mal eine Bissplatte ein und hatte auch ein schmales Modell entworfen!

Das 908 oder auch Superb, ist dein Alto Mundstück! :)


LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*Selmer Restauration Tenor* 23 Okt 2009 20:49 #81048

  • mariko1290
  • mariko1290s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 5
Lieber HWP,danke für diese sehr informative Auskunft und für Deine Engelsgeduld,das immer wieder zu erklären!! :kiss:

Ich dachte nicht,dass das Ding so uralt ist :blush:
Spannend!

LG
Letzte Änderung: 23 Okt 2009 23:09 von mariko1290. Begründung: Schon wieder Rechtschreibfehler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.424 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Jody Jazz HR 7* Tenor mit Vandoren Ligature ( / Mundstücke)

Jody Jazz HR 7* Tenor mit Vandoren Ligature
Zum Verkauf steht ein Tenorsaxophon Mundstück von Jody Jazz Model HR in Grösse 7*. Inkl. Vandoren M/[...]
80.00 €
Bornheim
11.09.2019
von grimreaper
17 Klick(s)

Sopransax Selmer Mark VI ( / Saxophone)

Sopransax Selmer Mark VI
Sehr schönes Sopran Saxophon, Baujahr ca. 1973, Seriennummer 230783, dem Alter enstprechend leichte [...]
2 999.00 €
Inzigkofen
08.09.2019
von Fritz Rebstein
529 Klick(s)

Alt-Saxophone Mönnig Markneukirchen Model «Luftwaffe» Bj. 39 ( / Saxophone)

Alt-Saxophone Mönnig Markneukirchen Model «Luftwaffe» Bj. 39
Saxophone in sehr guter Originalzustand. Wurde nach dem Krieg in Norwegen von einem Luftwaffeorchest[...]
1 650.00 €
07.09.2019
von Polar Brass
71 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang