Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Titel des Monats AUGUST 2016

Titel des Monats AUGUST 2016 12 Aug 2016 17:38 #120458

  • Schubidubiduuu
  • Schubidubiduuus Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 82
  • Dank erhalten: 21
"Drüben" sind es beim Jazz Titel des Monats schon 26 Einspielungen. Da ist richtig Leben drin.

Gruß Schubi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Titel des Monats AUGUST 2016 12 Aug 2016 20:23 #120459

  • Viper
  • Vipers Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 117
  • Dank erhalten: 58
...mein selbstgeklampftes Playalong ist zwar nicht so schön wie Otto's verlinktes
und auch McPomm's swingendes Alt gefällt mir besser als meine Sopi/Bari-Variante...

Egal, hier meine Version: hearthis.at/cynkznh9/lullaby-of-birdland/
...und hoffentlich macht der eine oder andere noch mit.. :) ..der August ist noch jung!
Dabeisein ist alles! ;)

Viele Grüße aus München
klaus
Große Klappen akzeptiere ich nur am Barironsaxophon
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Titel des Monats AUGUST 2016 13 Aug 2016 08:00 #120461

  • McPomm
  • McPomms Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 12
Hallo Klaus,
Viper schrieb:
...mein selbstgeklampftes Playalong ist zwar nicht so schön wie Otto's verlinktes

die Gitarre finde ich schön, was mich stört, ist der uninspirierte Rhythmusautomat. Wäre das auch nicht auch ohne das hetzende Schlagzeug gegangen, etwas langsamer und vielleicht sogar mit rhythmischen Verzögerungen?

Du hast sowohl auf dem Sopran wie auch auf dem Bari einen schönen Ton.
Das Sopran und Bar Bari intonieren einzeln auch sehr gut.
Wenn Sopran und Bari bei 40:00 zusammen spielen, dann passt die Intonation nicht gut. Die 2. Stelle bei 3:08 gefällt mir in diese Hinsicht viel besser.

Die Sopran-Improvisation gefällt mir gut, und die mit dem Bari auch. Ist da bei 2:06 ein Schnitt?

Da sind schöne Ideen drin, die Du durchaus noch weiter ausbreiten könntest.

Du bist immer in der Form und auf den richtigen Akkorden, da klingt nichts nach Zufall, das gefällt mir.

Gruß
McPomm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Viper

Titel des Monats AUGUST 2016 13 Aug 2016 09:35 #120462

  • Viper
  • Vipers Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 117
  • Dank erhalten: 58
Hallo McPomm,
danke für's Reinhören und Deine konstruktive Kritik :)

McPomm schrieb:
...was mich stört, ist der uninspirierte Rhythmusautomat. Wäre das auch nicht auch ohne das hetzende Schlagzeug gegangen, etwas langsamer und vielleicht sogar mit rhythmischen Verzögerungen?
Da muss ich Dir irgendwie Recht geben; Drumcomputer im zügigen Tempo hetzen wirklich und machen damit ein leicht swingendes Feeling kaputt. Vielleicht ist es hier nicht das Tempo,sondern eher der Stil mit den schnellen Fill-Ins, der etwas unangenehm treibt. Weniger wäre hier wahrscheinlich mehr und dafür könnte/sollte die Basslinie mehr laufen dürfen...

McPomm schrieb:
Wenn Sopran und Bari bei 40:00 zusammen spielen, dann passt die Intonation nicht gut. Die 2. Stelle bei 3:08 gefällt mir in diese Hinsicht viel besser.
Intonationsmäßig empfinde ich Sopran und gerade das Bariton etwas problematisch.
Beim Sopran muss ich aufpassen, dass des Mundstück ganz tief über'm Kork sitzt, damit ich nur die ganz hohen und tiefen Töne ausgleichen muss, während das Weltklang-Bari in sich echte Ausreißer hat (z.B. das hohe D). Und wenn ich nicht aufpasse, dann klappt auch der Intonationsausgleich nicht...

McPomm schrieb:
...Ist da bei 2:06 ein Schnitt?
...nein, da da ist kein Schnitt. Da stoppe ich den Lauf wirklich so abrupt und starte nach kurzer Pause mit dem neuen Takt...Finde ich aber nicht als störend.
Danke nochmal für Deine Beurteilung :)

Viele Grüße und schönes Wochenende
klaus
Große Klappen akzeptiere ich nur am Barironsaxophon
Letzte Änderung: 13 Aug 2016 09:37 von Viper.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Titel des Monats AUGUST 2016 13 Aug 2016 10:41 #120463

  • McPomm
  • McPomms Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 12
Viper schrieb:
Hallo McPomm,McPomm schrieb:
...Ist da bei 2:06 ein Schnitt?
...nein, da da ist kein Schnitt. Da stoppe ich den Lauf wirklich so abrupt und starte nach kurzer Pause mit dem neuen Takt...Finde ich aber nicht als störend.

Mit fiel nur die plötzliche Klangänderung auf. hast Du vielleicht den Abstand zum Mikro verändert?

Gruß
McPomm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Titel des Monats AUGUST 2016 06 Sep 2016 05:43 #120525

  • euroknacker
  • euroknackers Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 119
  • Dank erhalten: 43
Geht es nun nicht mehr weiter?

Ich hab zwar schon länger selber nicht mehr mit gemacht weil mir die Zeit fehlte eine ordentliche Aufnahme abzuliefern, aber dennoch jeden Monat den Threat interessiert verfolgt.

Gruß Jürgen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Titel des Monats AUGUST 2016 06 Sep 2016 18:04 #120528

  • saxophonotto
  • saxophonottos Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1343
  • Dank erhalten: 498
Hallo Jürgen!
Schlag' doch einfach was vor.
Ich bin nicht fit, habe gerade eine Operation hinter mir.
Beste Grüsse
Otto
Letzte Änderung: 06 Sep 2016 18:04 von saxophonotto.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Titel des Monats AUGUST 2016 07 Sep 2016 09:02 #120532

  • Wulf
  • Wulfs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 865
  • Dank erhalten: 562
saxophonotto schrieb:
Ich bin nicht fit, habe gerade eine Operation hinter mir.
Beste Grüsse
Otto

Au weia, dann Dir mal gute, baldige und vollständige Genesung !

Leider liege ich auch schon wieder mal in der Klinik....und die Saxerei fehlt brutal :(

Bleibt bitte alle gesund...Gesundheit ist unser höchstes Gut.

LG Wulf / Wuffy
Mein Youtube-Kanal:
www.youtube.com/user/WuffySax
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Titel des Monats AUGUST 2016 07 Sep 2016 10:29 #120533

  • saxophonotto
  • saxophonottos Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1343
  • Dank erhalten: 498
Liber Wuffy!
Danke schön.Ich hatte noch mal Glück.
Alles Beste auch Dir, Kopf hoch, es wird schon wieder!
Gruss Otto
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Titel des Monats AUGUST 2016 08 Sep 2016 05:33 #120534

  • euroknacker
  • euroknackers Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 119
  • Dank erhalten: 43
Na dann wünsche ich euch beiden eine baldige Genesung.

Ich würde gerne mal eine Michael Jackson Nummer machen, aber wie schon gesagt habe ich momentan leider keine Zeit um mich um Playalong und Noten zu kümmern.
Deswegen soll ruhig ein anderer was vorschlagen.

Gruß Jürgen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.149 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
99 Klick(s)

Suche Tenor 19.Jahrhundert ( / Saxophone)

nopic
Suche ein Tenor Saxophon aus dem 19. Jahrhundert. Wird wohl auf ein Instrument bis tief H, mit zwei [...]
2.00 €
14.02.2021
von el gitano
286 Klick(s)

Martin Alt Handcraft (1920) ( / Saxophone)

Martin Alt  Handcraft (1920)
Sehr schönes Sax. Generalüberholt: Polster, Kork, Federn neu. Frisch gestimmt.
1 050.00 €
15.01.2021
von sagsofan
396 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 168 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang