Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Yanagisawa - eure ehrliche Meinung

Yanagisawa - eure ehrliche Meinung 11 Nov 2010 21:15 #96260

  • Cristiana
  • Cristianas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 66
Hallo miteinander

Ich möchte einmal eure ehrliche Antwort zu Yanagisawa Tenor Saxen (oder speziell zum 901er) wissen.
Ich habe mitlerweile so einiges zu Ohren bekommen von..ganz leidlich...bis Anfängerinstrument..oder das blechelt..ne?

Ich habe mir mitlerweile auch meine Meinung gebildet..möchte aber mal n paar Stimmen aus den Könnerkreisen hören.

Vielen Dank, ich freue mich!! :D :D :D

Eure Cristiana
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Yanagisawa - eure ehrliche Meinung 12 Nov 2010 09:11 #96267

  • saxkai5
  • saxkai5s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 423
Moin Cristiana,
Ich habe mir mitlerweile auch meine Meinung gebildet..möchte aber mal n paar Stimmen aus den Könnerkreisen hören.

Das ist das kleine Problem an Internetforen - du wirst nie die Qualität der Antworten oder das Können der Mitglieder prüfen können.
Und somit sind Erfahrungen und Ratschläge nicht immer hilfreich.

Wenn du also mit dem Gedanken spielst, ein Yanagisawa zu kaufen, kann man nur sagen - wie so oft an dieser Stelle: Vergleiche, was das Zeug hält, um zu sehen, welche Qualitat das Yanagisawa für dich hat.

Ich hatte mal eines!

Gruß
Kai
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Yanagisawa - eure ehrliche Meinung 12 Nov 2010 10:26 #96269

  • Thomas
  • Thomass Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 198
  • Dank erhalten: 5
unabhängig von der "Könner"-Problematik: ich kenne das 901 nicht, nur das T991. Aus meiner Sicht ist das ein sehr gutes Instrument, Stimmung, Intonation und Ansprache sind imho einwandfrei, Verarbeitung auch. Und die Preise sind für das Gebotene imho moderat.... blecheln tut da gar nix...

PS: das ist ehrlich, ich mache keine Werbung und will auch nicht mein eigenes Instrument schönreden, ich spiele was anderes..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Yanagisawa - eure ehrliche Meinung 12 Nov 2010 10:45 #96271

  • nando
  • nandos Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 747
  • Dank erhalten: 85
Moin,

ich darf ein nun fast 20 Jahre altes T990 mein Eigen nennen und kann Dir sagen das es ein sehr feines Horn ist.

Gruß nando
Bari: wir schleppen Euch schon durch!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Yanagisawa - eure ehrliche Meinung 12 Nov 2010 10:49 #96272

  • bluemike
  • bluemikes Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1503
  • Dank erhalten: 29
Hi,

sind durchweg gute Hörner, die einen guten punch haben.
next time you see me...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Yanagisawa - eure ehrliche Meinung 12 Nov 2010 16:33 #96293

  • Cristiana
  • Cristianas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 66
saxkai5 schrieb:
Moin Cristiana,
Wenn du also mit dem Gedanken spielst, ein Yanagisawa zu kaufen,


Danke, aber ich hab schon eines ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Yanagisawa - eure ehrliche Meinung 12 Nov 2010 17:12 #96294

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
...igendwie ist die Frage so etwa wie "was haltet Ihr von meinem Freund" :blink:

Also müßtest Du unzufrieden sein :woohoo: oder ist das ein "fishing for compliments"?
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Letzte Änderung: 12 Nov 2010 17:59 von saxlover. Begründung: ich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Yanagisawa - eure ehrliche Meinung 12 Nov 2010 20:27 #96298

  • Cristiana
  • Cristianas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 66
??? nenee. ich habe nur mitlerweile so einiges gelesen über die verschiedenen Marken (voller Klang, Jazz, etc), habe selber n bissel gut hingehört in den letzten Proben und mich mit Keilwerthlern unterhalten. Und jetzt wollte ich mal andere Stimmen hören. Hat also weder mit Lobpinselei noch sonst was in der Richtung zutun. Pure Neugierde an der Meinung von Fachkundigen, die das Saxophon schon etwas länger kennen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Yanagisawa - eure ehrliche Meinung 13 Nov 2010 08:50 #96305

  • Happi
  • Happis Avatar
Meine Saxophonsuche ist abgeschlossen, nachdem ich mir ein Yanagisawa zugelegt habe. Alle anderen Modelle, die ich besaß und noch besitze, werde ich verkaufen und damit für die nächsten Jahre happy.

Auf meinem Weg waren auch:
-Keilwerths
-Jupiters
-Yamahas
-Selmers und so diverses anderes Zeux,

aber Yana ist für mich das Beste:

Intonation
Sound
Verarbeitung
Zuverlässigkeit
Applikatur

Nur die Originalmundstücke sind für BB ein bissl leise.
Happi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Yanagisawa - eure ehrliche Meinung 13 Nov 2010 20:18 #96313

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Hi Happi, welches Modell hast Du denn? Ich habe mir auch ein Yanagisawa Sopran SC-991 zugelegt - und nicht, weil es keine anderen gab ;-)
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.153 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Geoff Lawton für Tenorsax ( / Mundstücke)

Geoff Lawton für Tenorsax
Hiermit verkaufe ich ein Mundstück von Lawton, Modell 8* B in sehr gutem Zustand
295.00 €
18.09.2020
von RMC
42 Klick(s)

[Verkauft] Studiobricks Übekabine OnePlus ( / Zubehör)

[Verkauft] Studiobricks Übekabine OnePlus
Übekabine Studiobricks für Saxophon, Trompete etc. Sehr hochwertige Verarbeitung, sehr gute Schalld[...]
3 500.00 €
Stuttgart
18.09.2020
von saxyMartin
51 Klick(s)

Selmer Mark VI 1970 ( / Saxophone)

Selmer Mark VI 1970
Hallo Saxwelt, Ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause für mein Selmer Mark VI Altsaxophon B[...]
4 500.00 €
Hannover
09.09.2020
von steffensteffen
110 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 95 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang