Barbara Thompson (geb.1944)

 

Instrument: Alto, Sopran, Tenor, Flöte, Komposition

Sparte: Jazz, Klassik, Crossover

Zeit: 70er-heute

Stil: Fusion, Funk, Postbop, NewJazz, Worldmusic

 

D ie Engländerin Barbara Thompson ist eine der wichtigsten Figuren auf der belebten englischen Jazzszene. Geboren und aufgewachsen in Oxford, wurde Sie dort am Royal College of Music klassisch ausgebildet in Klarinette, Flöte, Piano und Komposition. Mit einem Bein stand Sie aber auch immer im Jazz, war eine glühende Verehrerin von Duke Ellington und anderen Großen des Jazz.

1964 stieg Sie als Lead-Altistin bei der jungen englischen Formation New Jazz Orchestra ein. 1977 formte sie eine eigene Band „Paraphernalia“, mit der Sie auf der europäischen Szene starken Eindruck hinterließ. Paraphernalia tourte jahrelang mit großem Erfolg, der Sprung über den Atlantik und dortiger Erfolg blieben Thompson aber verwehrt. Das gut beschäftigte Ausnahmetalent arbeitete mit Andrew Lloyd Weber (u.a. für Cats und Starlight Express), spielte und komponierte für zahlreiche Projekte wie Filmmusiken, Theaterstücke, BigBands, Quartette, engagierte sich zwischendurch immer wieder bei klassischen Saxophonensembles und schrieb auch einige klassische Kompositionen für Saxophon. Zahlreiche Auftritte in Deutschland, so z.B. neben Ihrer eigenen Band mit dem Hannover Radio Symphonie Orchester für den NDR oder dem United Jazz and Rock Ensemble

Thompson, die als klassische Saxophonistin einen super Ton hat, bewegt sich musikalisch auf hohem Niveau, sprengt dabei den Rahmen der Jazzperspektive. Ihre Crossover- Projekte verlassen die herkömmlichen Koordinaten, obwohl Sie sich auch schon mal ganz bodenständig z.B. mit Funk beschäftigt.

Die 1997 an Parkinson erkrankte Musikerin spielt nur noch gelegentlich Saxophon. In der Hauptsache hat Sie sich in den letzten Jahren der kompositorischen Arbeit gewidmet.

Autor: Robert Langer

 

 

Plattentipps:

 

 

 

-Songs from the Center of the Earth 1996

-Barbara Thompson’s Special Edition 1996 (Sampler)

-In the Eye of a Storm 2003

-Thompson’s Tangos & Other Songs 2004

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 02. Dezember 2015 10:23

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
218 Klick(s)

DOLNET "Bel Air" ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster ( / Saxophone)

DOLNET "Bel Air"  ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster
DOLNET "BEL AIR" Tenorsax, Baujahr ca. Ende 50er/Anfang 60er, generalüberholt 2022/23 bei Mike Duchs[...]
1 690.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
1375 Klick(s)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen ( / Saxophone)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen
Ich verkaufe mein wunderbares Tenorsax Cannonball "Mad Meg" aus der Big-Bell-Stone-Serie, Nr. 121xx[...]
1 790.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
2099 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 124 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang