Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Schwupp - vorbei - schade!

Schwupp - vorbei - schade! 09 Okt 2016 14:26 #120612

  • helle
  • helles Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 4
Wir mussten heute morgen recht zügig los. Von einigen von Euch konnten wir uns nicht mehr verabschieden. Das sei auf diesem Weg nachgeholt.

Drei Stunden Fahrtzeit hatte ich, um in Gedanken zu formulieren, was ich schreibe. Und nun ist wieder alles weg. (Ein wenig so wie gestern beim Abschlusskonzert, da waren auch der eine oder andere Ton und noch viel mehr Noten plötzlich weg. Einfach so!)

Starte ich also mit dem wichtigsten: Das war ein sehr sehr schöner Workshop!

Dank an Euch alle für die vielen netten Gespräche und geselligen und musikalischen Momente. An Familie Hochheim für die Organisation (!!), an Euch Dozenten für Eure tolle Arbeit und ein wirklich ganz besonders tolles Konzert. An die Musiker für deren großartige Darbietung.
Danke an Toko und Ines für Euren immer freundlichen und professionellen Beistand und für deine unglaublich mitreißende Lache, Toko (sag Bescheid, wenn es die mal irgendwo auf Tonträger zu kaufen gibt gibt - sozusagen als akustischer Stimmungsaufheller für schlechte tage). Dank an Silja für die lippenmedizinische Versorgung, an meine geduldigen Mitstreiterinnen an den Hochtönern im Brodel beim Café (oder so ähnlich), an Björn für das eine oder andere leckere selbstgebraute Bier in diversen Geschmacksrichtungen, an Jogi für deinen Eschprit, der - das denke sicherlich nicht nur ich - dem ganzen Workshop eines der i-Tüpfelchen aufgesetzt hat. Und: Für die Idee und Umsetzung, eine Band einzuladen.

Was ich mir wünschen würde, wenn ich mir etwas wünschen dürfte:

Die Idee mit der Band als Basis der Session aber auch als Bestandteil einiger Kurse zu vertiefen. Vielleicht auf einen ganzen Tag, auf zwei Tage. Das wäre der absolute Hammer und sicherlich für viele von uns eine sehr gute, lehrreiche Erfahrung (ich wäre auch bereit, etwaige Mehrkosten für diese aufwändige Sonderrubrik anteilig zu zahlen).

Und: Pure Desmond für einige Zeit nicht in einschlägigen Clubs o.ä. zu sehen bzw. hören. Das passt! (sorry Insider)

Hoffentlich bis bald - wo auch immer. Spätestens aber in einem Jahr.

Herzliche Grüße an Euch alle
Helle
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: saxodirk

Schwupp - vorbei - schade! 09 Okt 2016 19:36 #120613

  • saxodirk
  • saxodirks Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 7
Auch ich bin zusammen mit Nadja und Sylvia wieder in Dortmund bzw. Münster gelandet, den ganzen Kopf noch voller Musik und Gedanken an viele tolle Gespräche und wahnsinnig nette Menschen. Es waren sehr intensive Tage und teils sehr kurze Nächte, da braucht es ein bischen, um wieder im Normalen anzukommen. Es sind auch viel zu viele Eindrücke, um sie hier wiedergeben zu können, darum einfach ein riesiges Dankeschön an euch alle, Organisatoren, Dozenten, Teilnehmer, für diesen - Helle ich schließe mich an - sehr sehr schönen Workshop


Vielen vielen Dank für die Organisation, Kleines, Smatjes und Hanni!!! Und das Programm, dass ihr Dozenten auf die Beine gestellt habt, war genial.

Lorenz, ganz toll, wie du es geschafft hast, uns die Tango-Historie nahe zu bringen, auch wenn mir beim Gedanken an die Noten jetzt noch schwindelig wird. Jogi, danke für's Einpeitschen der vorzeichenüberladenen Notenpassagen und für das Reduzieren der "Gastnoten" bei den Tenören!

Ein Riesen-Highlight war das Dozentenkonzert mit Profiband beim Sessionabend. Ich würde mich auch sehr freuen wenn das Spielen mit und in einer echten Band auch in Zukunft realisiert werden kann.

Eine bescheidene Bildausbeute von meinem Handy findet ihr hier: 1drv.ms/f/s!Anl5Ac-Ft6luosJ26P4TLV0rF6kPpg
Besonders gelungen finde ich das Stilleben "Altenauer Nächte sind lang" mit Jogi :-)

Ich freue mich jetzt schon auf ein Wiedersehen spätestens im nächsten Jahr!

Bis dahin
Dirk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schwupp - vorbei - schade! 10 Okt 2016 09:38 #120614

  • Wofe
  • Wofes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 640
  • Dank erhalten: 25
@Helle
Schwupp – vorbei – schade! :huh: :huh:

Starte ich also mit dem wichtigsten: Das war ein sehr sehr schöner Workshop!

Ditooooooooooooooooooo! B)

Treffender können die Saxwelt-Workshops nicht beschrieben werden.

Wir müssen 98, 9 % des Jahres Warten und können nur Vorfreude aufbauen, aber
sollen dann an 1,1 % des Jahres Anreisen, Treffen, Drücken, Auspacken, Lernen, Spielen, Feiern, Lachen, Essen, Trinken, Quatschen, Suchen, Einpacken, wieder Drücken, Abreisen, (Schlafen?)…… :blink:

…kann dieses miserable Verhältnis nicht geändert werden, wir weder schließlich nicht jünger?

Vielen Dank an alle, die jedes Jahr dazu beitragen, dass dieses Event im Herzen bleibt.

Petra, Hanni und Matthias für die Organisation (für Matthias sollte es etwas stressiger sein :evil: )

Chris, Paulo und Lorenz die 3 Bären, die für dieses tolle Abschlusskonzert uns Teilnehmer gefordert, aber auch ganz besonders gefördert haben. Das etablierte Dozentenkonzert mit Profiband war bombig.

ToKo und Ines unser Schrauber Dream-Team. Unbeschreiblich, welchen Einsatz ihr da jedes Jahr leistet. Dieser unermüdliche Rundumservice sucht seinesgleichen.
(Insider-Modus an :P : Ines das Dosen-Rezept kommt nach, ToKo wir müssen den Nord-Süd Austausch unbedingt weiter betreiben, da es der weiteren Richtungsentwicklung zuträglich ist. Insider-Modus aus :P )

Teilnehmer, tolle Truppe, mit euch gerne wieder! B)

Björn, die Tischkickerreparaturparty sollte durchgeführt werden, ich habe bei Pepe noch eine Revanche offen. :blush:

Winz, du "alter Schwarzbrenner" :silly:

Wir hoffen, dass ihr alle gut nach Hause gekommen seid. Wir hatten einen staufreien Direktflug und freuen uns darauf, euch nächstes Jahr wieder zu sehen.

Xin und Dirk, ihr ward so schnell weg :ohmy: , dass wir uns nicht verabschieden konnten, fühlt euch auf diesem Wege zum Abschied gedrückt.

Liebe Grüße aus dem Wilden Süden

Juwel & Wofe (Jutta & Wolfgang) :kiss: :kiss:
„Das grösste Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen“.
(Isaac Stern)
Letzte Änderung: 10 Okt 2016 09:46 von Wofe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schwupp - vorbei - schade! 10 Okt 2016 18:10 #120616

  • vrouw
  • vrouws Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 1000
  • Dank erhalten: 4
Ich schließe mich an: Das war superklassegut :)

Auch meinen herzlichen Dank an das Team, Toko, die Dozenten, die Band und alle TeilnehmerInnen - alle zusammen haben dazu beigetragen, dass ich mich so wohlgefühlt habe und nun schon auf den nächsten Workshop freue :)

Dirk: Herzlichen Dank auch an Dich für den tollen Transfer!

Toko: Au ja, bitte, Dein Gute-Launen-Lachen auf CD würde ein Knaller :laugh: Vielleicht kannst Du ja im Duett mit Wofe ... ;)

Liebe Grüße
Nadja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Schwupp - vorbei - schade! 11 Okt 2016 08:50 #120617

  • schniosel1
  • schniosel1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 433
  • Dank erhalten: 6
....kann mich Allem und Allen nur anschließen.
Da ich ja nicht so ganz fit war, konnte ich nicht so viel spielen, dafür aber um so mehr schwätzen. So habe ich neue Menschen kennengelernt, bekannte Menschen besser kennengelernt und einen völlig entspannten Workshop gehabt. Bei Toko und Ines habe ich das eine und andere technische Wissen angehäufelt und die Entstehung einiger wunderschöner Herzschoner miterleben können. Das war echt klasse.
Bleibt also alle gesund, übt lange Töne und kommt im nächsten Jahr wieder...
LG
Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schwupp - vorbei - schade! 12 Okt 2016 20:26 #120624

  • Winz
  • Winzs Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 3
Es war wie immer schön und anstrengend. Vier Tage Entspannung, Spaß, Musik, geregelte Mahlzeiten, liebe Menschen, engagierte, geduldige Dozenten - was braucht man mehr. Na ja, etwas mehr Schlaf vielleicht.
Vielen Dank an das Organisationsteam Smatjes, Petra und Hanni, die drei musizierenden Bären Christian, Lorenz, Paolo, an Meister Toko und seine Gesellin Ines.
Bleibt allesamt gesund und munter, lässt die Kannen nicht verstauben
Bis bald Winz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schwupp - vorbei - schade! 03 Dez 2016 01:07 #120731

  • vrouw
  • vrouws Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 1000
  • Dank erhalten: 4
Hat denn noch wer ein paar Fotos gemacht? Dirk hatte ja einige gepostet, aber ich sah ringsum viel mehr Linsen ;-) ich würde mich als Erinnerung sehr darüber freuen!

Liebe Grüße
Nadja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schwupp - vorbei - schade! 23 Dez 2016 11:32 #120808

  • jogi_music
  • jogi_musics Avatar
  • Offline
  • Alto
  • keep-on-groovin'
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 1
Hallo Leute!

Bei mir waren die Wochen seit dem WS ziemlich vollgestopft,
daher dieser Post auch für alle diejenigen, die noch keine
individuelle Nachricht erhalten haben.

Auf jeden Fall, hoffe ich, dass es bald ruhiger wird.
Euch schöne Weihnachtstage und ein tolles, musikalisches 2017!

Ganz herzliche Grüße
Jogi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.241 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Berg Larsen Steel 6 ( / Mundstücke)

Berg Larsen Steel 6
Das Mundstück habe ich im Februar letzten Jahres bei Thomann für 227€ gekauft und wenn es hoch kommt[...]
165.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
40 Klick(s)

Antigua 4240 von 2021 ( / Saxophone)

Antigua 4240 von 2021
Kaufdatum: 15.02.2021 im Musikhaus Martin Dieses schöne Antigua Tenorsaxophon wurde keine 20 Stun[...]
1 550.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
53 Klick(s)

Selmer S80 C* Alto / Altsax Mundstück - nagelneu ( / Mundstücke)

Selmer S80 C* Alto / Altsax Mundstück - nagelneu
Verkaufe Selmer S80 C* Mundstück - nagelneu. Genau 1 Minute angetestet. FP € 99,- zzgl. Vers[...]
99.00 €
Neukirchen-Vluyn
04.07.2022
von Eike Sax
58 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 110 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang