Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Nachbetrachtungen eines SWWS-Neulings

Nachbetrachtungen eines SWWS-Neulings 20 Okt 2013 16:06 #113974

  • Doebits
  • Doebitss Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 97
  • Dank erhalten: 35
Ihr Lieben,
nachdem ich 3 Stunden (Fahr-)Zeit hatte, meinen Gedanken nachzuhängen, ohne von Egerländern geweckt zu werden, hier das Ergebnis meines Sinnens:

Beim Eintreffen wurde ich von den Hochheimern sehr herzlich empfangen und aufgenommen und von Hanni und Petra erst mal unter'n Arm geklemmt, ähnlich wie ein Welpe, den einer irgendwo gefunden hat.

Dann durfte ich auch allen anderen freundlich auf die Nerven gehen. Die SWWS-Gemeinschaft ist ja inzwischen schon 9 Jahre gewachsen und es gibt ein paar gut eingespielte Rituale, aber neue Teilnehmer werden mit großer Offenheit und Selbstverständlichkeit in die Arme geschlossen.
Das ist aber gar nicht so selbstverständlich, das habe ich auch schon anders erlebt.

Ich, das Greenhorn, war zu Anfang von den vielen neuen Gesichtern und den Ungewohnheiten etwas überfordert, habe mich auch mal aufgeregt (Immer dieses Hin und Her mit dem Koffer, wat`n Scheiß!), musste dann nach einigem Nachdenken über mich selbst lachen, hab dann einfach nur noch mitgemacht und versucht, die Anspannung gar nicht erst wieder aufkommen zu lassen. Und das war eine gute Idee, denn ich hatte jede Menge Spaß.

Das vielseitige und durchlässige Workshop-Konzept engt überhaupt nicht ein, im Gegenteil: es befreit - wenn man bereit ist, die sonst bei Teilnehmern ähnlicher Events vorherrschende Konsumentenhaltung aufzugeben.
Alle Dozenten sind sympathische, interessante, besondere Persönlichkeiten, (hat Smatjes gut ausgesucht), die Angebote waren abwechslungsreich, kurzweilig und anregend, von den Anleitungen und den vielen guten Tips werde ich lange was haben.

Und die netten Komplimente, die ich für meine musikalischen Beiträge gekriegt habe, kann ich auch gut ab. Immer her damit.

Essen und Trinken (prost) waren gut, nur eines habe ich vermisst: 'ne anständige Tasse Tee, nich so'n Büddelkram. OK, hätte ich ja machen können wie Inka, ich Doof habe aber nicht daran gedacht und statt dessen selbstgemachtes Brombeergelee für Euch mitgebracht. Tja. Selbst schuld.

Fazit: Och doch, war schön! :cheer:
Nächstes Jahr bin ich also wieder dabei, aber jetzt bin ich erst mal platt un feddich.

Euch allen wünsche ich einen entspannten Wochenendausklang.
:kiss:
Bine

PS: Ach ja! Ich hatte ja schon davon ungläubig gelesen, aber nicht wirklich damit gerechnet, dass es zwei Verrückte gibt, die eine komplette Reparaturwerkstatt mitschlepppppppppen, aufbauen und ihr Wissen und ihr Können fast rund um die Uhr zur Verfügung stellen, als wär dat nix.
Großartig!!!
Letzte Änderung: 20 Okt 2013 16:14 von Doebits.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nachbetrachtungen eines SWWS-Neulings 20 Okt 2013 16:17 #113975

  • immersax
  • immersaxs Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 23
...allerliebste Bine, da hättest du doch mal vorbeikommen können, es war genug leckerer Ostfreesentee für alle da ;) ...
Profilbild von stupid-tees.co.uk :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nachbetrachtungen eines SWWS-Neulings 21 Okt 2013 11:57 #113992

  • Doebits
  • Doebitss Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 97
  • Dank erhalten: 35
...ähm, ich wollte Dich nicht schon wieder anschnorren, wo Du mich doch schon mit Drogen versorgt hattest!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nachbetrachtungen eines SWWS-Neulings 21 Okt 2013 19:47 #114001

  • Tonika
  • Tonikas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 3
Jetzt kapiere ich erst die Ente an deinem Saxgurt...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Nachbetrachtungen eines SWWS-Neulings 21 Okt 2013 23:20 #114010

  • TechNix
  • TechNixs Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 132
  • Dank erhalten: 12
Tonika schrieb:
Jetzt kapiere ich erst die Ente an deinem Saxgurt...

...für mich gilt das gleiche...siehste,so klärt sich alles. :)

Arne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nachbetrachtungen eines SWWS-Neulings 22 Okt 2013 04:54 #114013

  • Doebits
  • Doebitss Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 97
  • Dank erhalten: 35
Die hängt da, seit mein Mann mich mit den Worten "na, mein Quietsche-Entchen..." empfing, als ich mich nach dem Üben aus meiner Bude wagte.
Sofort dachte ich an Ernie aus der Sesamstraße, der die Liebe zu seinem Quietsche-Entchen so schön besungen hat.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.127 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Geoff Lawton für Tenorsax ( / Mundstücke)

Geoff Lawton für Tenorsax
Hiermit verkaufe ich ein Mundstück von Lawton, Modell 8* B in sehr gutem Zustand
295.00 €
18.09.2020
von RMC
41 Klick(s)

Studiobricks Übekabine OnePlus ( / Zubehör)

Studiobricks Übekabine OnePlus
Übekabine Studiobricks für Saxophon, Trompete etc. Sehr hochwertige Verarbeitung, sehr gute Schalld[...]
3 500.00 €
Stuttgart
18.09.2020
von saxyMartin
40 Klick(s)

Selmer Mark VI 1970 ( / Saxophone)

Selmer Mark VI 1970
Hallo Saxwelt, Ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause für mein Selmer Mark VI Altsaxophon B[...]
4 500.00 €
Hannover
09.09.2020
von steffensteffen
102 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 169 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang