Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Forestone Reeds

Forestone Reeds 19 Apr 2011 19:12 #100448

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Angeregt durch den Beitrag von prinzipal

saxwelt.de/index.php/home-topmenu-17/treffen-konzerteetc/100218-musikmesse-frankfurt.html?lang=de#100242

habe ich mir ein Forestone Reed für Tenor zugelegt, obwohl ich mich zuvor von den Plastikdingern verabschiedet hatte.

Ich muß sagen "Danke, Zaja" für den Tipp. Bin erstmal echt begeistert und will die etwas probieren. Ansprache und Ton sind beim meinem Selmer Stentor MPC ähnlich meinen bevorzugten Barré.

Tipp: ausprobieren! :)
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Letzte Änderung: 19 Apr 2011 19:56 von saxlover. Begründung: Error 404
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Forestone Reeds 19 Apr 2011 21:07 #100449

  • prinzipal
  • prinzipals Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 867
  • Dank erhalten: 1
moin,

ich formuliere vorsichtig, da es mir anderswo verboten wurde, das wort mit F zu schreiben ...

stentor ebenso wie vibrator oder deren nachfolger, die steamer, sind genial geeignet für "bestimmte blätter"...

es besteht eben eine harmonie zwischen schnitt der blätter und der kammergeometrie der mundstücke, ist ja hier intensiv diskutiert worden.

niemals ohne gründliche klangstudien mit dem oberton heftchen von rascher !

heute kam das zweite grassi vom nachstellen, es war mal ein anderer "bestimmter reparateur" als mein anderer "bestimmter reparateur", aber die sind hunderte von kilometern auseinander und beißen beide nicht.

kommt super, die tute mit dem vibrator und sogar "bestimmtes blatt" 3,5.

und danke für die blumen !

tip des tages: suchmaschinen benutzen !

B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Forestone Reeds 22 Apr 2011 17:58 #100499

  • mariko1290
  • mariko1290s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 5
Mein erster kurzer Forestone-Reeds Test hat folgende Tendenz ergeben:

Auf dem Steamer für Alto gehen sie bei mir-entgegen Prinzipals Eindruck- bislang nicht gut.(Muffiger Klang,schlechte Ansprache einzelner Töne,Intonationsprobleme und so ein mitschwingendes "Surren" im Ton teilweise) Na ja,aber ich muss zugeben,dass ich keine Klangstudien mit dem Rascher-Heft absolviert habe..;-))
Daran wird es wohl liegen....
Auf einem modernen Meyer lassen sie sich einwandfrei spielen.
Da sind sie mir jedoch leider ein wenig zu leicht,weil ich halt eben mein etwas offeneres Steamer gewöhnt bin.

Die Blattstärke kommt (bei mir) sozusagen eins-zu-eins hin,also auf dem Steamer spiele ich 3er Vintage und die 3er Forestone kommen mir "gleich stark" vor.


Auf dem Tenor- Steamer sah die Sache anders aus: Da lassen sie sich einwandfrei spielen, erstaunlich gute Ansprache in den Tiefen!
Obwohl das Spaß macht,denke ich momentan (noch) ,dass mir grundsätzlich der Klang mit "Holz" besser gefällt.
Aber das ist ja vielleicht echt "Übungssache".

Nun ja,soweit mein erster Eindruck und dafür,dass ich noch nie irgendwelche "Plastikdinger" probiert habe bin ich erst mal positiv überrascht,vor allem von dieser sofortigen Spielbarkeit-das ist schon komfortabel:-))

Vielleicht komme ich ja mit mehr Übung auch noch auf dem Alto-Steamer damit klar,mal schauen.

Also unterm Strich eine nette,erste Erfahrung mit den Forestones-mal sehen,wie das weitergeht...

Für Plasteliebhaber bestimmt empfehlenswert,die Dinger B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.184 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Modell 26 - Altsaxophon ( / Saxophone)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon
Selmer Modell 26, S-Nr. 11261, Baujahr 1929, versilbertes Horn mit sehr schönem Ton und guter Intona[...]
1 950.00 €
12.09.2021
von BigF
701 Klick(s)

Theo Wanne Gaia Tenor ( / Mundstücke)

Theo Wanne Gaia Tenor
mein Mundstück ist ein Theo Wanne Tenormundstück Bahnöffnung 8 in Gold. Das Mundstück ist bekannt fü[...]
400.00 €
Althütte
04.08.2021
von jogiold
172 Klick(s)

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
342 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 57 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang