Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 1 Cent Modifikation für Blattschraube

1 Cent Modifikation für Blattschraube 17 Mai 2007 20:31 #36779

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin! :-D
@Billy:
keine Probs mit Verrutschen! Dadurch, dass die Kontaktfläche geringer ist, wird die Ansprache m.E. leichter.
Die Andruckfläche ist ohne Zweifel gering!

Aber ein MPC-Tisch hat eine Einwölbung in der Mitte damit die Blattauflage verringert wird, und mit dieser punktuellen technik wird das Blatt in die Tischwölbung gedrückt, also mehr Auflagefläche nach unten! ;-)

Vieleicht kann Billy sie ja mal über den Gesamten Klangbereich testen? ;-)

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1 Cent Modifikation für Blattschraube 17 Mai 2007 20:41 #36781

  • Happi
  • Happis Avatar
@HWP: :-O
Die Tische meiner MPs sind, soweit messbar, planeben.
Entschuldigung: meines Erachtens planeben.
Die Anblaseigenschaften sind m.E. mit der Methode besser.
Hab' ich mit Blindversuch überprüft :-D und für mich als meine empfundene Wahrheit verbucht. Meiner bescheidenen Meinung und meinem Gehör und meinem Vermögen nach. Bescheiden, wie gesagt, aber ernst gemeint!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1 Cent Modifikation für Blattschraube 17 Mai 2007 20:50 #36785

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin! :-D

Welches MPC ?

Ein Link hat bis zu 2/10mm Tischeinwölbung, lege mal ein H-lineal drüber!

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1 Cent Modifikation für Blattschraube 17 Mai 2007 20:54 #36786

  • Happi
  • Happis Avatar
@HWP:
Mit nem Metall-Lineal habe ich das ja überprüft. Und dann mit noch einem Platelineal und noch einem. Und die MPs heißen:
Yam 4C
Jup No Name
Dukoff Metall
ESM Jazz
Gegenlichtprobe, ich kann nix von einer konkaven Wölbung sehen. Meine Frau übrigens auch nicht. :-? :-? :-? :-? :-? :-? :-?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

1 Cent Modifikation für Blattschraube 17 Mai 2007 20:58 #36787

  • gitsax
  • gitsaxs Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 186
Hallo HWP,

Was ist denn nun Amtlich für alle??

Absolut Plan oder "Negative - Wölbung" des Tisches,

Was spielt sich besser??

Gruß

Gitsax
Musical training is a more potent instrument than any other,
because rhythm and harmony find their way
into the inner places of the soul.
Plato
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1 Cent Modifikation für Blattschraube 17 Mai 2007 21:02 #36789

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin! :-D

Yamaha und Dukoff hat ne Tischeinwölbung, ca 1,5/10 !
Jup no Name????
ESM kann ich nicht sagen, vor 3 Jahren noch keine Einwölbung!

* Du mußt das H- Lineal am Ende des Tisches in der Mitte auflegen!
Dann zu einem Bahnschenkel rübersetzen!

Tische ohne Einwölbung gibt es kaum noch!

LG Hans

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1 Cent Modifikation für Blattschraube 18 Mai 2007 10:15 #36821

  • Happi
  • Happis Avatar
Noch mal überprüft, keine Einwölbung vorhanden. Auch diagonal gemessen. Allerdings sind alle Mundstücke außer Jupiter No Name älter als 4 Jahre (Dukoff geschätzt mind. 20 Jahre). 8-) 8-) Muss ich die Mundstücke jetzt alle wegschmeißen und mich wundern, dass ich überhaupt nen Ton rauskriege?? :-? :-?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1 Cent Modifikation für Blattschraube 18 Mai 2007 10:24 #36822

  • gitsax
  • gitsaxs Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 186
Hallo Happi,


Nee,

Freu dich des Lebens, und mache Musik!!

Vielleicht kann unser allwissender HWP endlich mal eine "Amtliche" Stellungnahme

rauslassen!!


Gruß

Gitsax
Musical training is a more potent instrument than any other,
because rhythm and harmony find their way
into the inner places of the soul.
Plato
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1 Cent Modifikation für Blattschraube 18 Mai 2007 11:39 #36834

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin! :-D
Vielleicht kann unser allwissender HWP endlich mal eine "Amtliche" Stellungnahme

Zitat aus dem Buch -Die Saxophone- 2.Auflage 1987

Seite 20, letzter Absatz:

-Zitat Anfang-

Kool erwähnt in seiner Arbeit das Vorhandensein einer Welle im Tisch des Schnabels(44,274)Diese Krümmung wird heute von der Mehrzahl der Hersteller in den Tisch eingearbeitet.Die Spalte ist an der tiefsten Stelle etwa 0,15mm von der Blattunterseite entfernt.
Der Sinn dieser Welle ist eine Verkleinerung der Auflagefläche des Blattes, wodurch die schwingenden Massen abgegrenzt werden.
Ein weiterer Vorteil ergibt sich durch die individuelle Spannmöglichkeit des Blattes mittels der Blattschraube.

-Zitat Ende-

Ohne, ist aufgrund der Schwellmaße von Bambus eine heikle Angelegenheit!
Das Blatt kann weiter als die eigentliche Bahnlänge abheben,besonders bei einem punktuellen Andruck, und quietschen! ;-)

LG Hans




Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1 Cent Modifikation für Blattschraube 19 Mai 2007 10:56 #36943

  • Happi
  • Happis Avatar
Werde das MP meines Gurus überprüfen (Am Dienstag) ;-) ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.223 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events

Keine Events gefunden.

Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Modell 26 - Altsaxophon ( / Saxophone)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon
Selmer Modell 26, S-Nr. 11261, Baujahr 1929, versilbertes Horn mit sehr schönem Ton und guter Intona[...]
1 950.00 €
12.09.2021
von BigF
701 Klick(s)

Theo Wanne Gaia Tenor ( / Mundstücke)

Theo Wanne Gaia Tenor
mein Mundstück ist ein Theo Wanne Tenormundstück Bahnöffnung 8 in Gold. Das Mundstück ist bekannt fü[...]
400.00 €
Althütte
04.08.2021
von jogiold
170 Klick(s)

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
342 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 70 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang