Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Geldsparen durch Blattbearbeitung

Geldsparen durch Blattbearbeitung 05 Sep 2007 19:48 #43506

  • ZMann
  • ZManns Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1361
  • Dank erhalten: 9
In irgeneinem anderen Thread las ich mal, dass es Tenorsaxophonisten gibt, die gern mal ein Bariblatt auflegen. Wie"s der Zufall wollte, hatte mein Händler nur noch Vandoren ZZ fürs Bari, die ich dann kaufte, weil ich dringend Blätter brauchte. Damit die Bari-ZZs besser aufs Mundstück passten, habe ich sie etwas schmaler gefeilt, also nur mit Schmirgelpapier an den Seiten etwas abgefeilt. Dann habe ich sie gespielt, bis sie platt waren. Da die Bariblättern deutlich länger sind als Tenorreeds, habe ich anschließend vorn ein gutes Stück mit dem Blattabschneider abeknipst und dann das nun vorn deutlich dickere Blatt nach hinten runtergefeilt, bis es ungefähr wieder Tenordicke hatte: spielt sich wie neu. Ich schätze, dass werde ich, wenn auch diese so bearbeiteten Reeds irgendwann platt sind, sicher noch ein weiteres Mal wiederholen können. Vielleicht besorge ich mir auch mal eine gute Feile, dann schleife ich die ausgelutschten Tenorblätter, die noch hier herumfliegen, auf Altreedgröße runter. Downgrading nennt man sowas, glaube ich ... ;-)
Keep it stupid and simple!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Geldsparen durch Blattbearbeitung 05 Sep 2007 19:57 #43508

  • Freelancer
  • Freelancers Avatar
lol, klingst du eigentlich mit Bariblättern anderes als mit den Tenorblättern? Und dann wie?
Ach und mit nur abfeilen wäre ich vorsichtig, damit ein Blatt gut klingt und auch überall vernünftig anspringt und Intoniert, kommt es net nur auf die Spitze an.
Das ganze Blatt muß homogen gestaltet sein.
So ein bissle weicher machen durch vorne abschmirgeln oder vorne ein bissle Abknipsen ist noch in Ordnung, Mehr ist aber eine Wissenschaft für sich, ich hab so Blätter ruiniert, die dann schlecht geklangen haben und nicht mehr intonierten.

Wenn du Kohle sparen willst, probier diese hier:
saxwelt.de/index.php?option=com_smf&Itemid=31&topic=3954.0

Ich spiele auf meinem Alt übrigens auch Tenorblätter, weil ich damit lauter, breiter und voller klinge. Es funktioniert allerdings nicht mit jedem Mundstück.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Geldsparen durch Blattbearbeitung 05 Sep 2007 22:40 #43525

  • Livia
  • Livias Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 292
Und wie sparst du Geld, wenn du teure Bariblätter als Tenorblätter benutzt? :-\
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Geldsparen durch Blattbearbeitung 06 Sep 2007 09:48 #43556

  • ZMann
  • ZManns Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1361
  • Dank erhalten: 9
lol, klingst du eigentlich mit Bariblättern anderes als mit den Tenorblättern? Und dann wie?
Na ja, wie Du schon schreibst: "lauter, runder, voller". Meine ich jedenfalls.
Und wie sparst du Geld, wenn du teure Bariblätter als Tenorblätter benutzt?
Ich benutze sie praktisch zweimal, sie sind aber nicht doppelt so teuer O0
Keep it stupid and simple!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Ladezeit der Seite: 0.200 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Tenor Committee 2 "Lion and Crown" - Top! ( / Saxophone)

Martin Tenor Committee 2 "Lion and Crown" - Top!
Nicht nur für Sammler und Liebhaber: Eines der grossen US-Saxophone aus der goldenen Ära. Martin Ten[...]
2 500.00 €
19.09.2021
von harley
7 Klick(s)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon ( / Saxophone)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon
Selmer Modell 26, S-Nr. 11261, Baujahr 1929, versilbertes Horn mit sehr schönem Ton und guter Intona[...]
1 950.00 €
12.09.2021
von BigF
711 Klick(s)

Theo Wanne Gaia Tenor ( / Mundstücke)

Theo Wanne Gaia Tenor
mein Mundstück ist ein Theo Wanne Tenormundstück Bahnöffnung 8 in Gold. Das Mundstück ist bekannt fü[...]
400.00 €
Althütte
04.08.2021
von jogiold
184 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang