Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: neues Alexander Blatt Modell: NY

neues Alexander Blatt Modell: NY 19 Nov 2007 14:29 #47510

  • TBsax
  • TBsaxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 290
  • Dank erhalten: 1
Hallo zusammen,

habe "zufällig" auf der Alexander Homepage gesehen, dass es einen neuen Blattschnitt von Alexander gibt :

http://www.superial.com/NY.html

(übrigens wieder eine schöne Blechschachtel, gell . . . ;-) )

Gibts die schon in Deutschland, hat sie schon mal jemand angespielt, der die anderen Alexanders kennt und kann was dazu sagen ?

Ich spiele die Superial und DC mit großer Begeisterung auf dem (alten) Alt.

(Auf dem Tenor funzen sie für mich mit Brancher J Mundstück allerdings überhaupt nicht und liegen seit Monaten in der Schublade, hier habe ich mich der Saxwelt-Herde angeschlossen O0 und spiele Rigotti Queens).


Hallo MOS, die Frage geht eigentlich speziell an Dich, oder ???


Gruss

Thomas
. . . practice long notes every day !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: neues Alexander Blatt Modell: NY 19 Nov 2007 14:41 #47511

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Hi,

ja, ich weiß schon länger, dass es sie gibt. Leider musste ich bis jetzt noch keine neue Bestellung machen. Bei der nächsten, werde ich sie mal testen und dann evtl. ins Sortiment aufnehmen.

Wüsste jetzt auch nicht, wer die schon hat.

So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: neues Alexander Blatt Modell: NY 29 Jan 2009 13:13 #69423

  • funkysax
  • funkysaxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 298
@mos: Wie ich sehe, hast du die Reeds jetzt in deinem Sortiment!

@all: Gibt es schon Test- oder Erfahrungsberichte zu den Reeds? Wie ist dei Klangfanrbe im Vergleich zu den anderen Alexander-Reeds?
Selmer SIII Alto und Yamaha 82 ZBP Alto, Phil Barone NY 5M, Hemke/Grand Concert 3 Reeds
Yamaha Custom EX Soprano, Link 5, Hemke 3,5/Grand Concert 3 Reeds
System 54 Superior Class Pure Brass Tenor, Link 6*, Hemke 3 Reeds
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: neues Alexander Blatt Modell: NY 29 Jan 2009 19:07 #69431

  • TBsax
  • TBsaxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 290
  • Dank erhalten: 1
Hallo,

so, auf dem Tenor spielen wir mittlerweile schon ein paar Monate ein McHeinlein von HWP, zunächst mit Rigotti Queens (wie das Brancher zuvor, s.o.), mittlerweile sind wir auf Alexander Superial DC gewechselt, richtig satter Sound ! Mal wieder festgestellt, dass alles nur zusammen eine Aussage zulässt: Mundstück + Blattschraube + Blatt was das "Materielle" angeht, dazu natürlich Ansatz, Tonbildung und Vorlieben des Spielers .

Die N.Y. konnte ich mittlerweile auf dem Alt mit Meyer 8L / Rovner und OL tonedge spielen und war ziemlich enttäuscht, die normalen Superial und die DC haben klanglich deutlich mehr Substanz --- bei mir.

Gruss

Thomas
. . . practice long notes every day !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re: neues Alexander Blatt Modell: NY 30 Jan 2009 16:47 #69465

  • Pulco
  • Pulcos Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 947
  • Dank erhalten: 2
Hallo,

ich spiele die NY seit einigen Wochen, nachdem ich zuerst die DC für mich entdeckt hatte.
leider hatten diese bei mir die Tendenz, nach oben hin zu quietschen. (oder ist es mehr ein fiepsen ? ich weiß nicht mehr :-) )
jedenfalls hab ich dann die NY ausprobiert und damit das Quietschen in den Griff bekommen, bei gleicher Klangfarbe, möchte ich behaupten.
vorher hatte ich "ne Weile Francois Louis drauf, die mir qualitativ besser erscheinen und mehr Druck machen.
allerdings komme ich mit den "guten" NY meinem Klangideal am nächsten.
ich spiele sie auf meinem Tenor mit O.L. Tone Edge.

schönen Gruß
pulco
Zitat bp : and sometimes a good player is better for the audience....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: neues Alexander Blatt Modell: NY 31 Jan 2009 14:10 #69480

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Habe die NY auch probiert - auf Steamer, Mac Heinlein und BL.

Für mich nicht die erste Wahl. Von den Alexander kommen meinen Vorstellungen die Superial am nächsten.

Bei mir Quietschen die NY so rum - aber bestimmt individuell bedingt. >:(

Vom Klang her erscheinen die mir direkter zu sein als die Superial und die DC. Diese beiden sind für mich ok - allerdings von der Blatthärte eine halbe Nummer härter als RICO. Qualitativ ganz gleichmäßig waren jedenfalls alle von mir probierten Alexander Blätter.


Meine Klangreihenfolge:

Superial > DC > NY (Sound von weicher zu direkter).
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: neues Alexander Blatt Modell: NY 31 Jan 2009 18:36 #69485

  • st800
  • st800s Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Play the Blues `til the Doc is coming
  • Beiträge: 170
  • Dank erhalten: 3
Hallo zusammen,

habe auch alle Superial Blätter ausprobiert und bin bei den NY hängengeblieben. Bei mir machen die einen richtig satten Ton. Habe verschiedene Stärken probiert und spiele 2,5 auf einem OL Tone Edge. Super Ansprache mit dem Blatt. Und die halten bei mir ewig. Bei MOS hab ich gleich nen 10er Pack bestellt.

Meine 2. Wahl wären die DC aber die fangen bei mir auch an zu quietschen im oberen Register.

Gruß

st800


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.235 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Tenor Committee 2 "Lion and Crown" - Top! ( / Saxophone)

Martin Tenor Committee 2 "Lion and Crown" - Top!
Nicht nur für Sammler und Liebhaber: Eines der grossen US-Saxophone aus der goldenen Ära. Martin Ten[...]
2 500.00 €
19.09.2021
von harley
7 Klick(s)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon ( / Saxophone)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon
Selmer Modell 26, S-Nr. 11261, Baujahr 1929, versilbertes Horn mit sehr schönem Ton und guter Intona[...]
1 950.00 €
12.09.2021
von BigF
711 Klick(s)

Theo Wanne Gaia Tenor ( / Mundstücke)

Theo Wanne Gaia Tenor
mein Mundstück ist ein Theo Wanne Tenormundstück Bahnöffnung 8 in Gold. Das Mundstück ist bekannt fü[...]
400.00 €
Althütte
04.08.2021
von jogiold
185 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang