Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Stärken von AW-Reeds ?

Stärken von AW-Reeds ? 19 Mär 2009 09:53 #72080

  • Musikus12
  • Musikus12s Avatar
schniosel1 schrieb:
Ich nehm sie daher nicht mehr für echte Belastungsproben.
Claudia

... warum nicht, kannst doch zwischendurch ein neues Blatt einspannen, oder spielst du 2 Stunden nonstop? - wenn ja, dann möchte ich deinen Ansatz haben :laugh: :cheer:


Ich wechsel immer zwischen LaVoz, Barree und AW - ganz nach Stimmung und Bedarf - muss dazu aber sagen, dass ich nicht permanent nur Sax spiele - bin halt Musiker mit Schwerpunkt auf Keyboard und Gesang. Von daher kommt das Sax (neben Klari) eigentlich nur sporadisch zum Einsatz (leider)
Letzte Änderung: 19 Mär 2009 09:57 von Musikus12.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stärken von AW-Reeds ? 22 Mär 2009 23:11 #72195

  • Merlino
  • Merlinos Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 261
  • Dank erhalten: 5
Hallo nochmal,
aufgrund Eures Einwandes habe ich mal mehrfach
intensiv getestet und auch noch nach 3,5 Stunden
keine Schwächen erkennen können. Im Gegenteil,
hatte das Gefühl, die wurden immer besser...:cheer:
Für mich sind die AW's absolut hervorragende
Blätter. Werde deshalb auch dabei bleiben.
Gruß Merlino
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stärken von AW-Reeds ? 24 Mär 2009 16:28 #72259

  • Musikus12
  • Musikus12s Avatar
Merlino schrieb:
Hallo nochmal,
aufgrund Eures Einwandes habe ich mal mehrfach
intensiv getestet und auch noch nach 3,5 Stunden
keine Schwächen erkennen können. Im Gegenteil,
hatte das Gefühl, die wurden immer besser...:cheer:
Für mich sind die AW's absolut hervorragende
Blätter. Werde deshalb auch dabei bleiben.
Gruß Merlino

... ich kann mich dem nur anschließen und ebenfalls den Langzeittest bestätigen. Ich kenne kein Blatt, dass eine so hohe Kontanz über einen längeren Zeitraum hat. Was auch auffällt ist, dass die AW-Reeds überhaupt kein bißchen zickig sind. Ich habe bei allen Blättern einer 5er-Packung keine Streuung oder Ausfälle gehabt.

Für mich mit Abstand die besten Reeds.
Übrigens spiele ich die 711er fürs Alto - die fallen schon recht hart aus - würde sagen, mindestens eine halbe Stärke härter (eher mehr) als Vandoren oder vergleichbare.

Beispiel - ich habe Alexander oder FL Reeds in Stärke 2,5 gespielt - bei AW-Reeds der 711er-Serie spiele ich 1,5 - mehr geht nicht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stärken von AW-Reeds ? 24 Mär 2009 18:23 #72261

  • kamikaos
  • kamikaoss Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 81
Ich spiele 722 3,5er auf dem Tenor und kann ein neues Blättchen auspacken und sofort losspielen.
Auch Langzeittest super

mfg

Kamikaos
Selmer Mark VII Tenor
Otto Link Super Tone Master 7
AW Reeds 722 3,5 / Rigotti Gold 3,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Ladezeit der Seite: 0.220 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events

Keine Events gefunden.

Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Tenor Committee 2 "Lion and Crown" - Top! ( / Saxophone)

Martin Tenor Committee 2 "Lion and Crown" - Top!
Nicht nur für Sammler und Liebhaber: Eines der grossen US-Saxophone aus der goldenen Ära. Martin Ten[...]
2 500.00 €
19.09.2021
von harley
6 Klick(s)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon ( / Saxophone)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon
Selmer Modell 26, S-Nr. 11261, Baujahr 1929, versilbertes Horn mit sehr schönem Ton und guter Intona[...]
1 950.00 €
12.09.2021
von BigF
711 Klick(s)

Theo Wanne Gaia Tenor ( / Mundstücke)

Theo Wanne Gaia Tenor
mein Mundstück ist ein Theo Wanne Tenormundstück Bahnöffnung 8 in Gold. Das Mundstück ist bekannt fü[...]
400.00 €
Althütte
04.08.2021
von jogiold
184 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang