Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Baritonblätter auf dem Tenor?!

Baritonblätter auf dem Tenor?! 15 Nov 2009 00:31 #81932

  • saxer66
  • saxer66s Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 2
moin kollegen,
beim stöbern auf der theo-wanne seite fiel mir beim setup von plas johnson auf, dass er Baritonblätter auf dem Tenor gespielt hat!
hier der link:
www.theowanne.com/mouthpieces101/playerSetUps.php?pid=56#SetUp
bei diesem youtube video kann man es erkennen, oder?

wer von euch spielt ebenfalls Bariblätter auf dem Tenor und was bewirkt es?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baritonblätter auf dem Tenor?! 15 Nov 2009 01:17 #81933

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
Ja, mache ich ab und zu. In letzter Zeit eher weniger, liegt aber an der Blattschraube (Berg Larsen).
Was die bewirken? Die Ansprache ist etwas anders. Probier's doch einfach mal aus!
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baritonblätter auf dem Tenor?! 15 Nov 2009 09:48 #81937

  • hans josef
  • hans josefs Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 197
  • Dank erhalten: 10
hallo saxer,
saxer schrieb:
wer von euch spielt ebenfalls Bariblätter auf dem Tenor und was bewirkt es?

habe ich heute morgen mal auf die schnelle probiert. mein erster eindruck, der ton ist "handfester", die ansprache anders aber nicht schwieriger, ich weiß kein anderes wort dafür, ist auch lediglich meine meinung.

geht das auch mit altblatt auf tenor?

gruß
hanjo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baritonblätter auf dem Tenor?! 15 Nov 2009 15:55 #81956

  • scoco
  • scocos Avatar
nope, man kann ein alt mundstück auf ein sax schrauben, aber sobald die kleinen altblätter draufkommen, geht garnichtsmehr.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Baritonblätter auf dem Tenor?! 15 Nov 2009 16:31 #81958

  • AfterEight
  • AfterEights Avatar
hans josef schrieb:

geht das auch mit altblatt auf tenor?

gruß
hanjo[/quote]

Sicher geht das. Nur: Ob es sinnvoll ist, wage ich zu bezweifeln.

Sag uns bitte Bescheid, wenn Du es getestet hast.

Gruß aus dem Schwarzwald
Bernd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baritonblätter auf dem Tenor?! 15 Nov 2009 17:41 #81965

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
hans josef schrieb:
geht das auch mit altblatt auf tenor?
Das ist eine gute Frage und ich hatte das gestern Nacht noch ausprobiert:
Meine Altblätter (Rigotti Queen und Barré) passen auf mein Tenorsaxophonmundstück, ein Berg Larsen 170/1/M.

Heute hatte ich es dann nochmal ausprobiert und drauf rumgespielt:
Es geht recht gut, nur wirkt die Stärke (2,5 oder 2) dann härter als auf meinem Altsaxophonmundstück am Altsaxophon. Bei diesem Berg Larsen ist das auch auf Dauer recht anstrengend. Besonders leise und tiefe im Subtone gespielten Töne sind schwieriger, bei den tiefsten Tönen nahezu unmöglich - laut und knackig geht aber.

Die Blattschraube ist dann im Verhältnis enger (aber es geht noch).
Metallmundstücke wie die von Berg Larsen sind recht schmal, daher vermute ich, dass dies in der Regel auf solchen Mundstücken gehen dürfte. Kautschukmundstücke könnten da etwas problematischer sein, weil die Blattschraube sich möglicherweisenicht weiter schliessen lassen könnte, aber das müsste man mal ausprobieren. Im Moment habe ich kein Kautschukmundstück für Tenorsaxophon.

Noch eine Überlegung wäre, dass sich natürlich auch die Position für das Herz des Blattes (im Vergleich zu einem Tenorsaxophonblättchen auf einem Tenorsaxophonmundstück) verändert:
Bei einem Altsaxophonblättchen auf einem Tenorsaxophonmunstück dürfte es näher zur Mundstückspitze rücken. Bei einem Baritonsaxophonblättchen auf einem Tenorsaxophonmunstück dürfte das Herz etwas mehr von der Mundstückspitze weg rücken.

Daraus folgt eine weitere Überlegung (auch im Vergleich zu einem Tenorsaxophonblättchen auf einem Tenorsaxophonmundstück):
Das Verhältnis für den Bereich, in dem das Blatt schwingen kann, dürfte mit einem Altsaxophonblättchen kürzer und mit einem Baritonsaxophonblättchen länger sein.

Schöne Grüsse,
Billy
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Letzte Änderung: 15 Nov 2009 17:45 von Billy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baritonblätter auf dem Tenor?! 15 Nov 2009 21:03 #81977

  • 50tmb
  • 50tmbs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Persönlicher Text
  • Beiträge: 1346
  • Dank erhalten: 47
hans josef schrieb:
...

geht das auch mit altblatt auf tenor?

gruß
hanjo

...aber Tenorblatt auf Alto geht. Kann den Ton voller machen.
Ggf hat es auch Auswirkung auf Intonation. Ob besser oder schlechter ist sicher (wie so oft :-) ) individuell
Keep swinging!
I believe you should try to make music as beautiful as you can. It should not be done with ugliness.
There's so much hate in the world; you should counteract it with loveliness(Stan Ge
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baritonblätter auf dem Tenor?! 15 Nov 2009 22:10 #81980

  • scoco
  • scocos Avatar
scoco schrieb:
nope, man kann ein alt mundstück auf ein sax schrauben, aber sobald die kleinen altblätter draufkommen, geht garnichtsmehr.


zumindest auf kautschuk.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.246 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Tenor Committee 2 "Lion and Crown" - Top! ( / Saxophone)

Martin Tenor Committee 2 "Lion and Crown" - Top!
Nicht nur für Sammler und Liebhaber: Eines der grossen US-Saxophone aus der goldenen Ära. Martin Ten[...]
2 500.00 €
19.09.2021
von harley
7 Klick(s)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon ( / Saxophone)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon
Selmer Modell 26, S-Nr. 11261, Baujahr 1929, versilbertes Horn mit sehr schönem Ton und guter Intona[...]
1 950.00 €
12.09.2021
von BigF
711 Klick(s)

Theo Wanne Gaia Tenor ( / Mundstücke)

Theo Wanne Gaia Tenor
mein Mundstück ist ein Theo Wanne Tenormundstück Bahnöffnung 8 in Gold. Das Mundstück ist bekannt fü[...]
400.00 €
Althütte
04.08.2021
von jogiold
184 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 91 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang