Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Rund ums C

Rund ums C-Melody 05 Okt 2010 20:12 #95360

  • Bluesgerd47
  • Bluesgerd47s Avatar
...bin auf den Geschmack gekommen, ich hoffe, es gefällt...
Bluesgerd47

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 05 Okt 2010 20:13 von Bluesgerd47.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rund ums C 05 Okt 2010 20:50 #95364

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin Gerd!

Super gut! :woohoo:

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rund ums C 05 Okt 2010 20:53 #95365

  • Bluesgerd47
  • Bluesgerd47s Avatar
Moin Hans,
danke für das Lob! Hast den S-Bogen für das Inspiration für mich aufbewahrt? Wird wohl November werden, bis wir uns sehen.. :( :(
Bluesige Grüße
Gerd
Letzte Änderung: 05 Okt 2010 20:53 von Bluesgerd47.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rund ums C 05 Okt 2010 21:23 #95369

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Bluesgerd47 schrieb:
Moin Hans,
danke für das Lob! Hast den S-Bogen für das Inspiration für mich aufbewahrt? Wird wohl November werden, bis wir uns sehen.. :( :(
Bluesige Grüße
Gerd

Moin Gerd!

Ja, versprochen ist versprochen! ;)

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Rund ums C 05 Okt 2010 22:57 #95372

  • Saxfriend25
  • Saxfriend25s Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Musik ist die Sprache, die jeder versteht.
  • Beiträge: 1056
  • Dank erhalten: 7
Hi Leute,
ich freu mich, dass auch mal wieder über die C-Tenöre geschrieben wird :) Und schöne Bilder B) Vielleicht auch mal mit Ton?
Such mal nach einem Foto von meinem Conn,
Saxfriend25
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.
V.H.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rund ums C 05 Okt 2010 23:05 #95373

  • Saxfriend25
  • Saxfriend25s Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Musik ist die Sprache, die jeder versteht.
  • Beiträge: 1056
  • Dank erhalten: 7
Hier mal ein Foto, ein besseres habe ich leider nicht :)

Conn C-Melody von 1926

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.
V.H.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rund ums C 06 Okt 2010 00:20 #95381

  • SaxDocM
  • SaxDocMs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1189
  • Dank erhalten: 236
Da zeig ich Euch auch mein V.Kohlert' Söhne, Graslitz, C-Tenor:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rund ums C 16 Jan 2011 21:19 #98033

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

Also es heißt da an einer Stelle, `nur kurze Zeit gefertigt`, das ist ein Irrtum!

C- Melody´s wurden bei Conn von 1889 bis 1934 gefertigt, sprich 45 Jahre!
Bei Buescher, Martin, und King ebenfalls entsprechend ihrem Gründungsbeginn!
Und das, mit hoher Qualität!

C-Melody`s wurden von Klassik Orchestern, professionellen Bands, und zu einem großen Teil von vielen kleinen halb professionellen Territory Bands, wie auch Schulbands u.ähnl.
gespielt.

Nun mag es sein, das man den Klang als schwächer empfindet, ist er aber nicht,…nur anders!

Es kommt immer darauf an mit welchem MPC man diese Saxophone ansteuert!
Und hier wird es interessant, weil man diese engere aber doch lange Mensur mit relativ großen Kammern anspielen kann.

Zu enge Mundstücke hingegen gehen eher in Richtung Alto Saxophon, und stimmen nicht besonders gut!

Weil es viele Jahre keine passenden MPC gab, wurden die C-Melody´s mit Alto und Tenor Mundstücken angespielt, geht gelegentlich, aber klingt nicht entsprechend ihren Eigenschaften! (Egal wie man das Mundstück positioniert)

Daher rührte die damalige klangliche Unbeliebtheit, was mit der Feststellung verbunden war, ` ein C-Melody klingt nicht ` was sich heute aber berechtigt gewandelt hat!

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rund ums C 16 Jan 2011 23:39 #98037

  • saxology
  • saxologys Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 146
Hallo Hans,

welches der derzeit erhältlichen C-Mel-Mundstücke hälst du für am geeignetsten?
Mein Aquilasax Metall-MPC geht, überzeugt aber nicht wirklich.
Den bisher weitaus besten Sound kriege ich mit meinem Selmer Airflow hin, das als Altmundstück auch nicht optimal ist.
Was geht denn am ehesten in diese klangliche Richtung?

Gruß
Joachim
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rund ums C 17 Jan 2011 00:41 #98040

  • SaxDocM
  • SaxDocMs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1189
  • Dank erhalten: 236
Ich spiel mein Kohlert C-Tenor derzeit meist mit meinem Otto Link Tenor-Metallmundstück. Das geht gar nicht so schlecht.
Ich hab auch noch das - etwas durchgebissene - Mundstück, das bei dem Sax dabei war, als ich es gekauft habe. Es scheint aus Holz zu sein und die Blattschraube fehlt.
Bei Gelegenheit werde ich Fotos ins Forum stellen, mit der Frage, ob es sich auszahlt, da noch etwas zu reparieren.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.166 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events

Keine Events gefunden.

Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
99 Klick(s)

Suche Tenor 19.Jahrhundert ( / Saxophone)

nopic
Suche ein Tenor Saxophon aus dem 19. Jahrhundert. Wird wohl auf ein Instrument bis tief H, mit zwei [...]
2.00 €
14.02.2021
von el gitano
286 Klick(s)

Martin Alt Handcraft (1920) ( / Saxophone)

Martin Alt  Handcraft (1920)
Sehr schönes Sax. Generalüberholt: Polster, Kork, Federn neu. Frisch gestimmt.
1 050.00 €
15.01.2021
von sagsofan
395 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 145 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang