Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Aquila "Widebody" Metallmundstück

Aquila "Widebody" Metallmundstück 15 Dez 2010 23:52 #97188

  • Volli
  • Vollis Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 138
  • Dank erhalten: 3
Hallo Zusammen!

Nachdem ich in letzter Zeit oft Negatives über Aquila Mundstücke lesen konnte, möchte ich mal zu einer Lobeshymne anheben!

Letzte Woche habe ich mein zweites „Widebody“ bekommen. Das Metallmundstück hat eine größere Kammer die für einen „fetteren“ Sound im tiefen Bereich sorgen soll.

Das erste Mundstück (Größe 6) habe ich auf meinem Conn Wonder mit curved Neck ausprobiert – das war ein Gefühl wie Harry Potter beim Ausprobieren seines Zauberstabes – es hat einfach gepasst!

Ich hatte zuvor einige Tenormundstücke ausprobiert, hat auch in einigen Tonräumen funktioniert, nicht aber über die ganze Bandbreite. Mit dem Aquila funktioniert die Ansprache über alle Oktaven problemlos. Der Klang ist tief, tenorlastig, leicht gedämpft und säuselnd, so wie es sich beim Conn gehört. Ich habe lange nach einer klanglichen Parallele gesucht und es erinnert mich zuerst an den sanften Klang einer mit dem Besen geschlagenen Hi-Hat beim Schlagzeug (… träum … ). Bitte nicht steinigen: am besten gefällt mir das Aquila mit China-Blättern „Flying-Goose“ Stärke 2,5. Rico-Royal gehen auch, sind aber nicht so „unsauber“.

Das neue Mundstück ist etwas weiter (Größe 7), hat auf meinem Conn New Wonder mit straight Neck einen dunkleren Ton und gleicht die Tendenz zum Alt leicht aus. Trotzdem geht das Wonder mehr in Richtung Tenor, das New Wonder in Richtung Alt.

Ob der Klangcharakter an der Öffnung liegt oder eher am Sax kann ich nicht beurteilen.

Momentan bin ich mit beiden MPs in der jeweiligen Kombination absolut zufrieden und mich würde interessieren ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat!

Danke und Gruß,

Volker
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.253 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Gesuch - Case für das Keilwerth SX 90 R Tenor Saxophon ( / Zubehör)

nopic
Hallo, ich suche für das o.g. Sax ein Case in der Form eines Koffers. Leider passt das Sax nicht in[...]
150.00 €
19.07.2019
von oldman56
7 Klick(s)

Selmer Super Action 80 Tenorsax ( / Saxophone)

Selmer Super Action 80 Tenorsax
Selmer Super Action 80 von 1984. Serial Nummer 362.xxx. Super Zustand. Der Originallack ist fast [...]
3 150.00 €
Stuttgart
19.07.2019
von funkysax72
12 Klick(s)

Conn 12M Ladyface ( / Saxophone)

Conn 12M Ladyface
Das Instrument ist gut gebraucht, lässt sich spielen, sollte aber um richtig Spass damit zu haben üb[...]
1 600.00 €
Freimersheim
18.07.2019
von saxwolff1
25 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 79 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang