Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Let the music play with Conn 12M

Let the music play with Conn 12M 28 Dez 2011 18:03 #105752

  • DMSax
  • DMSaxs Avatar
Hallo Saxweltler,

hier möchte Ich mein Conn 12M mit Zinner 9* und 4er Gonzales präsentieren,
live mit The Screenclub und "Let the music play" von Barry White.
Rutscht gut rein :-)




Herzliche Grüsse

David

www.davidmilzow.de
www.jazzagentur-hannover.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Let the music play with Conn 12M 28 Dez 2011 18:37 #105753

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin David!

Sehr ausgefallen!

Das Stück singen ist schon heftig, mit Bariton....Lecker! :)


LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Let the music play with Conn 12M 28 Dez 2011 19:13 #105754

  • el abuelito
  • el abuelitos Avatar
Barry White hat jede Menge Soul. Davon hört man hier nichts.
Schade dass es so brutal interpretiert wird.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Let the music play with Conn 12M 28 Dez 2011 19:36 #105755

  • 50tmb
  • 50tmbs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Persönlicher Text
  • Beiträge: 1346
  • Dank erhalten: 47
Wie nimmst Du das Bari über 'nen Clip-Mic ab? Geht da nicht viel verloren?

Cheerio
Keep swinging!
I believe you should try to make music as beautiful as you can. It should not be done with ugliness.
There's so much hate in the world; you should counteract it with loveliness(Stan Ge
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Let the music play with Conn 12M 28 Dez 2011 21:48 #105759

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin Jürgen!

Nee, je tiefer das Horn je besser geht es!



Es gibt allerdings einige low A, da muss man ein Mikro zu den oberen Klappen
ausrichten. :( (Nee, nicht Buffet! :lol: )


LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Let the music play with Conn 12M 29 Dez 2011 00:14 #105761

  • el abuelito
  • el abuelitos Avatar
Hallo!
Gerry klingt meiner meinung nach mit dieser Aufnahmetechnik nach Mulligan.
Er kann so mit dem Mikrofon spielen, was er auch tut, wie man sieht.
Letzte Änderung: 29 Dez 2011 00:17 von el abuelito.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Let the music play with Conn 12M 29 Dez 2011 09:51 #105762

  • el abuelito
  • el abuelitos Avatar
Noch eine Aufnahme von Gerry Mulligan.
Er benutzt oft den Daumenhalter nicht und greift mit dem Daumen die Hilfsklappen.
Ich habe das bei niemandem sonst gesehen:
Letzte Änderung: 29 Dez 2011 09:55 von el abuelito.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Let the music play with Conn 12M 29 Dez 2011 12:59 #105763

  • DMSax
  • DMSaxs Avatar
Nur zur allgemeinen Info, das Thema dieses Threads ist nicht Gerry Mulligan.

@ Hans, danke, danke, you get it ;-)
Baritonmässig interpretiere ich das Stück natürlich nicht im Cooljazzstil,
sondern eher im robusten Sound, der von Harry Carney herkommt.
Das war für mich die Herausforderung, wie spielt man ein bekanntes Stück
in einer Art Souljazz-Version mit dieser Baritonstilistik.

@Jürgen
weiss nicht, ob Du was bei mir soundtechnisch vermisst...
Ich bin ganz zufrieden, dass das Sax trotz mp3-qualität ziemlich "komplett"
klingt, von Bass- bis zu Höhenfrequenzen alles da ist, und besonders die Mitten
nicht überbetont sind, was gerade beim Barisax häufig der Fall ist.

Gruss

David

www.davidmilzow.de
www.jazzagentur-hannover.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Let the music play with Conn 12M 29 Dez 2011 14:32 #105770

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin David!

*Let the Music play* ist nicht einfach, insbesondere die Artikulation, …und dann, ich glaube c-moll?
Ich kenne niemanden der dieses White Stück spielt, daher alleine schon –Respekt-!
Das ist doch mit dem Mikro der Video-cam aufgenommen, oder?

Wie kommst du mit den Höhen hin, (Zinner +Stufe), nicht zu laut oder abdriftend?

Logisch Carney aka Hawkins Stil, dafür ist Mulligan zu cool ….das wäre `furztrocken`.

Conn 12 M ist schon super heftig.

Kaum ein Horn hat diesen Hub und singt so grandios!

Die Höhen sind einfach genial, fast schon Tenor mäßig.

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

"Let the music play" with Conn 12M 30 Dez 2011 13:56 #105798

  • DMSax
  • DMSaxs Avatar
Hallo Hans,

schön, dass es Dir gefällt. Aufgenommen ist es (glaube ich zumindest) ganz simpel mit dem Mic der Digitalkamera.

Da hast Du recht, bei diesem Stück, wie übrigens bei vielen anderen Barry White
Stücken auch, die wir im Programm mit The Screenclub haben, muss man sich wirklich was einfallen lassen, wie man artikuliert.
Das ist auch nicht einfacher, als etwas von Charlie Parker und Co. zu spielen.
Das Stück ist im Prinzip in C-moll/ Bb-Dur, sehr richtig.

Zu meinem Zinner: es ist tatsächlich das Jazzmundstück 79 mit der grossen Kammer ohne irgendwelche Stufe, bafflemässig würde ich es ähnlich einstufen wie ein Woodwind-EducatorMpc. Das heisst, die Höhen sind alles "Handarbeit" in Kombination mit dem 4er Gonzales-Blatt.

Habe übrigens vor zwei Wochen mal mit einem Profilautmessgerät getestet, was aus dem Conn 12m rauskommt... 121 Dezibel! Ohne dass der Ton kreischig wurde, der Ton war immer noch kontrolliert, also nicht im "roten Drehzahlbereich" wohlgemerkt.
Das war allerdings auch ein Weg für mich, den Sound so physisch wie musikalisch zu kontrollieren.

Aber wie sagte schon Pepper Adams über Harry Carney (Quelle: Das Jazzbuch): "Kein Baritonspieler sollte Angst vor dem Lärm haben, den sein Horn macht. Carney hat keine Angst davor." ---- Daran halte ich mich gerne ;-)
Ein frohes Neues!

Herzliche Grüsse


David

www.davidmilzow.de
www.jazzagentur-hannover.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.259 Sekunden

Neues im Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Baritonsaxophonkoffer Bags ( / Zubehör)

nopic
Baritonsaxophonkoffer von Bags, guter Allgemeinzustand. Privatverkauf ohne Gewährleistung, Garant[...]
55.00 €
Balingen
20.09.2021
von BigF
15 Klick(s)

Theo Wanne NY Bros 7 Altsaxophon Mundstück ( / Mundstücke)

Theo Wanne NY Bros 7 Altsaxophon Mundstück
Theo Wanne NY Bros - 7er Bahn. In Originalverpackung, ungebraucht, wie neu. Sehr guter Allgemeinzust[...]
195.00 €
Balingen
20.09.2021
von BigF
8 Klick(s)

Buescher True Tone Baritonsaxophon ( / Saxophone)

Buescher True Tone Baritonsaxophon
Buescher Baritonsaxophon, Serien-Nr. 23935 - Baujahr ca. 1914. Komplett überholt beim Fachmann in 20[...]
2 090.00 €
Balingen
20.09.2021
von BigF
15 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 91 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang