Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Autodidakt

Autodidakt 04 Jul 2011 02:35 #102021

  • gorphix72
  • gorphix72s Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 19
Hallo erstmal .
Ich bin zwar nicht neu in Sachen Musik -13 Jahre Orgelunterricht (insg. 22 J. Keyboards u. Synth.),5 Jahre Trompetenunterricht und als Autodidakt 8J. Gitarre .
Nun will ich in Eigenunterricht noch Saxophon dazu lernen (weil ich alle vorigen Instrumente und mein Tonstudio "an den Nagel gehängt" habe - wegen Bock auf was Neues .
Habe mittlerweile mehr durch Zufall sogar schon ein "Zweitsax"-ist woanders schon beschrieben.
Jetzt meine Frage :Ich habe von meiner Frau ein Lehrbuch mit CD -"Klaus Dapper , das Saxophonbuch"-bekommen.
also ist das was ?,oder soll man sich als leidenschaftlicher Autodidakt nach anderer ,bzw. besserer Literatur umschauen ;und wenn ja, welche ?

ciao
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Autodidakt 04 Jul 2011 12:31 #102031

  • Thomas
  • Thomass Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 198
  • Dank erhalten: 5
für den Start in das Sax-Leben würde ich Dir auf jeden Fall einen Lehrer empfehlen, auch wenn Du lieber Autodidakt bist. Und wenn es nur ein paar Stunden sind, bei denen Du DIr notdürftig ein paar Basics hauptsächlich bezüglich Ansatz, Atmung etc. pp beibiegen lässt ... Du ersparst Dir viele Irrwege... glaub mir...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Autodidakt 04 Jul 2011 12:40 #102032

  • jimmybend
  • jimmybends Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 263
  • Dank erhalten: 1
Thomas schrieb:
für den Start in das Sax-Leben würde ich Dir auf jeden Fall einen Lehrer empfehlen, auch wenn Du lieber Autodidakt bist. Und wenn es nur ein paar Stunden sind, bei denen Du DIr notdürftig ein paar Basics hauptsächlich bezüglich Ansatz, Atmung etc. pp beibiegen lässt ... Du ersparst Dir viele Irrwege... glaub mir...
Ja, das wird jeder, der ein paar Jahre Sax gespielt hat unterschreiben. Der Lehrer mit seiner Erfahrung ist schließlich der einzige Anhaltspunkt, den du hast. Der Ansatz ist nichts, das man selbst neu erfinden kann.
lg Geri
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Autodidakt 05 Jul 2011 16:09 #102083

  • jogi_music
  • jogi_musics Avatar
  • Offline
  • Alto
  • keep-on-groovin'
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 1
Servus!

Ich begann mit ähnlichen Erfahrungen ohne Buch.
Zog mir eine geeignete Grifftabelle und fing an.
Allerdings hatte ich einiges an Bläser-Erfahrung.
Nach rund 6 Wochen machte ich einen Termin bei einem
Profi, der auch unterrichtete, in Mainz. Übrigens ein
Forumskontakt.

Er fragte mich sinngemäß, was ich eigentlich von ihm
wolle. Ich: "Ansatz richtig? Griffweise okay? Klang?
Usw. oder gibts was ich ändern müsste?"
Nun: ich konnte so weiter machen.

Meine kleine Kurzgeschichte soll Dich ermutigen!
Geh Deinen Weg, schau Dir Material, Lehrer und (natürlich!)
hier die Diskussionen an... DAS WIRD SCHON!

keep-on-groovin
Jogi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Autodidakt 05 Jul 2011 16:59 #102087

  • Smule
  • Smules Avatar
Hallo Jogi,

nach meinen Erfahrungen mit anderen, die das auch autodidaktisch versuchten, muss ich sagen, dass es - fast immer - nur mit einem Lehrer ("Kontrolle von außen" ;- )) klappt. Die meisten, die es einfach so angehen, gewöhnen sich Dinge an, die schwer wieder abzugewöhnen sind.

Wenn es bei dir anders war, dann gratuliere ich dazu. Ich kenne auch so einen.

Liebe Grüße
Smule
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.204 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Geoff Lawton für Tenorsax ( / Mundstücke)

Geoff Lawton für Tenorsax
Hiermit verkaufe ich ein Mundstück von Lawton, Modell 8* B in sehr gutem Zustand
295.00 €
18.09.2020
von RMC
50 Klick(s)

[Verkauft] Studiobricks Übekabine OnePlus ( / Zubehör)

[Verkauft] Studiobricks Übekabine OnePlus
Übekabine Studiobricks für Saxophon, Trompete etc. Sehr hochwertige Verarbeitung, sehr gute Schalld[...]
3 500.00 €
Stuttgart
18.09.2020
von saxyMartin
58 Klick(s)

Selmer Mark VI 1970 ( / Saxophone)

Selmer Mark VI 1970
Hallo Saxwelt, Ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause für mein Selmer Mark VI Altsaxophon B[...]
4 500.00 €
Hannover
09.09.2020
von steffensteffen
123 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 95 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang