Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Die Bluestonleiter - Schritt 2 beim Improvisieren

Die Bluestonleiter - Schritt 2 beim Improvisieren 13 Nov 2018 08:22 #122729

  • Saxoryx
  • Saxoryxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 401
  • Dank erhalten: 126
Nachdem wir die Pentatonik ja nun schon rauf und runter können B) , können wir nun einen weiteren Ton hinzufügen, und dann sind wir bei der Bluestonleiter. Auch das erklärt Joachim Staudt hier sehr gut.

Hier sieht man nun sehr deutlich, wie wichtig es ist, die Pentatonik zu beherrschen und damit erst einmal anzufangen, damit man darauf aufbauen kann. So nähert man sich langsam dem Improvisieren, ohne dass man sich zuerst einmal mit Akkorden beschäftigen muss.

Wenn man Pentatonik und Bluestonleiter beherrscht, kann man damit schon schöne Solos spielen. Und wenn man dann Interesse daran hat, geht es weiter zu den Akkorden und den ganzen Zusammenhängen, der so verhassten Harmonielehre ;), die dann natürlich erst richtig die Welt des Improvisierens eröffnet. Aber man kann auch ohne den ganzen Überbau mit diesem Basiswissen hier, Pentatonik und Bluestonleiter, schon sehr viel machen.

Ich spiele in letzter Zeit viel mehr Solos und es macht mir viel mehr Spaß, weil ich nun weiß, welches die Töne sind, die ich spielen kann, und welche ich besser vermeiden sollte (das sind alle die, die nicht in der Pentatonik und der Bluestonleiter sind). Dann lasse ich immer mal wieder einen der Töne einfließen, die über die Pentatonik und die Bluestonleiter hinausgehen, und probiere aus, wie das klingt.

Gestern in der Probe zum Beispiel habe ich damit einige sehr merkwürdige Töne erzeugt, über die mein Bandleader dann die Stirn gerunzelt hat. B) Aber er ist kein Saxophonist, sondern Gitarrist, und er weiß nicht, was ich da im Moment tue. Ich denke, nur durch Ausprobieren kann man sich weiterentwickeln. Probieren geht über Studieren.

Und das Allerwichtigste: Es macht Spaß. :cheer:



E-Bluestonleiter



A-Bluestonleiter



G-Bluestonleiter



D-Bluestonleiter

Letzte Änderung: 13 Nov 2018 08:24 von Saxoryx.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.109 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
80 Klick(s)

Suche Tenor 19.Jahrhundert ( / Saxophone)

nopic
Suche ein Tenor Saxophon aus dem 19. Jahrhundert. Wird wohl auf ein Instrument bis tief H, mit zwei [...]
2.00 €
14.02.2021
von el gitano
274 Klick(s)

Martin Alt Handcraft (1920) ( / Saxophone)

Martin Alt  Handcraft (1920)
Sehr schönes Sax. Generalüberholt: Polster, Kork, Federn neu. Frisch gestimmt.
1 050.00 €
15.01.2021
von sagsofan
381 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 177 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang