Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Plötzliche Erhöhung des Blaswiederstands beim G??

Plötzliche Erhöhung des Blaswiederstands beim G?? 10 Apr 2007 13:15 #34779

  • stoffer
  • stoffers Avatar
Seit wenigen Tagen habe ich bemerkt, dass bei meinem Altsaxophon der Blaswiderstand beim G??stark erhöht ist (Ton ist eigentümlich schwach und wird kaum lauter, wenn stärker geblasen wird). Alle umgebenden Töne (höher wie tiefer) sowie das G?eine Oktave tiefer klingen einwandfrei. Kann es sich hierbei um einen Klappendefkt handeln (sollten dann nicht auch tiefere Töne betroffen sein?) Oder ist plötzlich der Ansatz verändert (warum betrifft dies dann nur einen Ton?). Ich habe auch schon andere Blätter (härtere wie weichere) ausprobiert, von denen ich weiß, dass sie sehr gut ansprechen: nichts hat sich verändert. Auch ein anderes Mundstück hat keine Änderung gebracht.
 
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Plötzliche Erhöhung des Blaswiederstands beim G?? 11 Apr 2007 06:08 #34816

  • AHörnchen
  • AHörnchens Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 16
Hallo stoffer,
mmmh knifflig. Nach der Fehlerbeschreibung würde ich mal versuchen, neben der Oktavklappe, mit dem Daumen gleichzeitig die seitlichen Bb und C Klappen mit zuzudrücken (abwechselnd). Vielleicht ist ja dort eine Feder müde. Wenn es ein älteres Sax ist könnte soetwas vorkommen.
Die Gis-Klappe kann es ja anscheinend nicht sein oder? Sonst mal F gedrückt halten und dann Gis betätigen. Wenn sich die Gis-Klappe jetzt noch bewegt muß das neu eingestellt werden.

Grüße

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Plötzliche Erhöhung des Blaswiederstands beim G?? 11 Apr 2007 12:08 #34828

  • stoffer
  • stoffers Avatar
Danke AHörnchen, werde Deine Tips systematisch ausprobieren. Deine Hypothese ist also doch ein möglicher Klappenfehler.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Plötzliche Erhöhung des Blaswiederstands beim G?? 11 Apr 2007 16:45 #34832

  • AHörnchen
  • AHörnchens Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 16
Hallo stoffer,
ja irgenwie schon. Aber Ferndiagnosen sind halt Ferndiagnosen und ich bin auch kein Instrumentenbauer\bäuerin :-D
Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.142 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
789 Klick(s)

DOLNET "Bel Air" ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster ( / Saxophone)

DOLNET "Bel Air"  ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster
DOLNET "BEL AIR" Tenorsax, Baujahr ca. Ende 50er/Anfang 60er, generalüberholt 2022/23 bei Mike Duchs[...]
1 690.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
1551 Klick(s)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen ( / Saxophone)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen
Ich verkaufe mein wunderbares Tenorsax Cannonball "Mad Meg" aus der Big-Bell-Stone-Serie, Nr. 121xx[...]
1 790.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
2311 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 110 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang