Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Eure Fragen an MINDI ABAIR

Eure Fragen an MINDI ABAIR 31 Okt 2006 09:21 #26128

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Mindi Abair

Mindi Abair ist eine der erfolgreichsten amerikanischen Saxophonistinnen der jüngsten Zeit. Die Multiinstrumentalisten und Komponistin ist mehr im Smooth-Jazz Bereich zu Hause und hat ihr Handwerk von der Pike auf gelernt. Heute spielt sie neben dem Alto auch Sopran Sax.

1969 wurde sie in St.Petersbourgh/Florida USA in eine Musikerfamilie geboren. Ihre Oma war Opernsängerin, ihr Vater Profisaxophonist und Keyboarder. Mit ihrer Familie hat sie von klein an die Tourneen ihres Vaters begleitet und lernte so das Musikerleben schon ab dem ersten Atemzug kennen.

Im Alter von 5 Jahren bekam sie ihren ersten Unterricht am Klavier, mit 8 Jahren kam das Altosaxophon in der Junior High dazu. Sie hat von klein an immer gesungen, komponiert und auch Schlagzeug gespielt. Während ihrer High School Zeit spielte sie in Marching Bands Saxophon und Trommel, war sogar Drum-Major für 2 Jahre.
In ihrem Senior Year in der High School schafte sie es 1. Alto in der All-Star-Band zu spielen. In dieser Band sind die besten Musiker des ganzen Staates versammelt.

Danach studierte sie am renommierten Berklee College of Music in Boston/USA und macht ihren Abschluß als Woodwind Perfomance Major. Nach ihrem Abschluß zog sie nach L.A. und schlug sich dort mit allerlei Nebenjobs durch. Unter anderem spielte sie als Strassenmusikerin, wo sie von Bobby Lyle entdeckt wurde.
Von da an ging es steil bergauf. Bevor sie als Solokünstlerin den Durchbruch schaffte, trat sie bereits mit Jonathon Butler, Bobby Lyle, Duran Duran, Adam Sandler, Mandy Moore, und den Backstreet Boys auf.

Im Jahr 2000 veröffentlichte Mindi ihr erstes Soloalbum „Allways and never the same“, das zwar noch nicht den großen Durchbruch brachte, ihr aber viele Türen öffnete.

Ihr Album „ It just happen this way“, das 2003 erschien, schlug direkt auf Platz 5 der Contemporary Jazz Charts ein und blieb unter den Top 10 für 19 Wochen ohne Unterbrechung. Die Hit Singel „Lucy“ war für 8 Wochen Nummer 1 der Radiocharts, was schon eine lange Zeit ist und nicht so oft vorkommt. 2003 wurde Abair nominiert als Best New Artist at 2003’s National Smooth Jazz Awards.

Mittlerweile hat sie 4 Alben veröffentlicht, die alle sehr erfolgreich sind.
So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Fragen an MINDI ABAIR 31 Okt 2006 09:24 #26129

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Welches Instrument von allen die du spielst, spielst du am liebsten?

Ärgert es dich, dass die Smooth Jazz Stilrichtung oft nicht so ernst genommen und belächelt wird?

Wie kam die Kombination Sopran und Alto zustande? Oft bleibt man ja einer Stimmung treu.

So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Fragen an MINDI ABAIR 31 Okt 2006 11:35 #26131

  • ZMann
  • ZManns Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1361
  • Dank erhalten: 9
Mos, kleine Anregung, weil ich mir nicht sicher bin, ob man Deinen ersten Beitrag versteht (auch wenn's in der Betreffzeile steht). Irgendwo fehlt fett der Satz: "Stellt Eure Fragen an Mindi Abair. Saxwelt macht dann ein Interview." oder so ähnlich. So meinst Du das doch?

Meine Frage an Mindi: Wie frei bist Du in dem, was Du spielst? Gibt es Produzenten, die Dein Spiel nach Marketinggesichtspunkten beeinflussen?
Keep it stupid and simple!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Fragen an MINDI ABAIR 02 Nov 2006 06:54 #26201

  • elOso
  • elOsos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 212
Meine Frage wäre`:

Stört es Sie, dass Sie immer wieder mit Candy Dulfer verglichen wird?

Was war das beste für Sie in der Zeit bei Joe Viola. Und würde Sie es jedem anderen auch empfehlen?

Hasta proxima!
Guillermo El Oso
www.elosoblues.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Eure Fragen an MINDI ABAIR 02 Nov 2006 08:23 #26206

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Spielst du lieber Live oder im Studio. Worin liegen, in beiden Dingen die Stärken und Schwächen?

So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Fragen an MINDI ABAIR 02 Nov 2006 08:55 #26209

  • 48tmb
  • 48tmbs Avatar
SIe haben mit dehr unterschiedlichen Musikern in sehr unterschiedlichen Musikrichtungen gespielt.

Wer hat Sie nachhaltig beeinflusst?

Ich habe festgestellt, dass Sie bei AMAZON noch unter "Pop" geführt werden. Stört Sie so etwas?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Fragen an MINDI ABAIR 08 Nov 2006 22:56 #26538

  • smatjes
  • smatjess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 5450
  • Dank erhalten: 162
Wie war der Einstieg in die Solokarriere gefühlsmäßig?
War er geplant oder war es eher zufall?
ReedsShop
Unterstütze Saxwelt mit einer kleinen Spende! Siehe unten den PayPal-Button
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Fragen an MINDI ABAIR 08 Nov 2006 23:04 #26540

  • AWW
  • AWWs Avatar
Gehst du mit mir Kaffee trinken ,Tee geht auch ?
:-D
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Fragen an MINDI ABAIR 26 Nov 2006 19:23 #27459

  • soundsax
  • soundsaxs Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 46
Mindi, warum seht ihr Saxophonistinnen immer so verdammt gut aus ? Das kann doch nicht am Sax liegen, denn diese Experimente habe ich bei mir schon abgeschlossen :-D

...oder ist das alles wieder ein Produzenten-Gag ala Milli Vanilli, "Girl you know it's true...uh uh uh uuh uhhh" ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Fragen an MINDI ABAIR 27 Nov 2006 10:03 #27470

  • ZMann
  • ZManns Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1361
  • Dank erhalten: 9
soundsax, Saxspielen macht einfach sexy (Männer und Frauen) ;-)
Keep it stupid and simple!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.152 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
98 Klick(s)

Suche Tenor 19.Jahrhundert ( / Saxophone)

nopic
Suche ein Tenor Saxophon aus dem 19. Jahrhundert. Wird wohl auf ein Instrument bis tief H, mit zwei [...]
2.00 €
14.02.2021
von el gitano
286 Klick(s)

Martin Alt Handcraft (1920) ( / Saxophone)

Martin Alt  Handcraft (1920)
Sehr schönes Sax. Generalüberholt: Polster, Kork, Federn neu. Frisch gestimmt.
1 050.00 €
15.01.2021
von sagsofan
395 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 191 Gäste und ein Mitglied online

  • SaxDoc

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang