Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: John Packer

John Packer 21 Jun 2011 10:34 #101745

  • TheSaxic
  • TheSaxics Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 31
Hallo Leute :cheer:
weiß jemand von euch wer/wo die John Packer Kannen hergestellt werden ?
Grüße Max :)
"I just picked that motherfucker up, and just startin playin´it"
-Prez-
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

John Packer 21 Jun 2011 14:35 #101746

  • bluemike
  • bluemikes Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1503
  • Dank erhalten: 29
Hi,

sind, soweit ich weiß, China-Instrumente. Stephen Howard stellt sie auf seiner Seite in die Liste der empfehlenswerten Instrumente 8ganz nach unten scrollen):

Stephen Howard - Ultra Cheap Saxophones
next time you see me...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

John Packer 21 Jun 2011 14:47 #101748

  • TheSaxic
  • TheSaxics Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 31
hi mike, danke dir, aber das ich die bei JP auf der Seite kaufen kann wusste ich schon, geht eher darum, das der laden in dem ich arbeite die gern ins sortiment aufnehmen würde, aber nich den hersteller findet, die waren nich einma auf der messe vertreten und jetz suchen wir wie wild danach aber das die aus china kommen is schonma ne gute info, danke dir :)
"I just picked that motherfucker up, and just startin playin´it"
-Prez-
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

John Packer 21 Jun 2011 15:07 #101749

  • bluemike
  • bluemikes Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1503
  • Dank erhalten: 29
Hi,

sorry, wusste ich nicht ;)
Aber ich glaube, das funktioniert eher so: Der Hersteller sitzt in China und labelt die Dinger so, wie das vom Verkäufer gewünscht wird - bei einer gewissen Mindestabnahme. Also würde ich eher auf die Suche nach demselben Typ gehen:

Das hier sollte einen Anhaltspunkt geben:

Chinesische Saxophonhersteller

oder noch besser so.
next time you see me...
Letzte Änderung: 21 Jun 2011 15:09 von bluemike.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

John Packer 15 Jan 2012 20:29 #106145

  • SMGCustom
  • SMGCustoms Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 2
Hallo,

ich hatte mal so ein John Packer Tenorsaxophon in der ausführung "Antiklack".
Sah zwar nett aus aber würde ich nicht mehr kaufen.
Diese ganzen China Kannen werden einfach nicht besser obwohl die schon viel gelernt haben im Saxophonbau.

Trotzdem: Finger weg und lieber was gescheites kaufen !

Gruß
Simon
Mit freundlichen Grüßen
Simon Martin Guth

SMG Custom Saxophon Service
www.smg-custom.com
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

John Packer 18 Jan 2012 08:12 #106201

  • Turnbeudl
  • Turnbeudls Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 5
TheSaxic schrieb:
hi mike, danke dir, aber das ich die bei JP auf der Seite kaufen kann wusste ich schon, geht eher darum, das der laden in dem ich arbeite die gern ins sortiment aufnehmen würde, aber nich den hersteller findet, die waren nich einma auf der messe vertreten und jetz suchen wir wie wild danach aber das die aus china kommen is schonma ne gute info, danke dir :)

Falls Du noch Interesse hast nach einem halben Jahr, das hier ist der Deutschland-Importeur:
www.dons-music.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

John Packer 03 Mär 2020 12:47 #123196

  • Bossalina
  • Bossalinas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 25
Ich habe mir ein Sopransax von John Packer zugelegt....ich kann nur sagen es intoniert einfach super, lediglich das g ist einen Hauch zu tief gegenüber den anderen Tönen, der Klang mit einem Yanagisawa Mundstück ist sehr schön, nicht trötig, schrill oder irgendwie nervig....bin sehr zufrieden....da ich mein Mundstück zurückgeben musste, bin ich nun auf suche nach neuem, hat das jemand Erfahrung?

Glaube übrigens dass das Instrument in England hergestellt wird.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

John Packer 03 Mär 2020 13:04 #123198

  • Saxoryx
  • Saxoryxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 404
  • Dank erhalten: 126
Was willst Du denn spielen? Klassik oder Jazz oder Pop/Rock? Ich finde ja, dass die Expression-Mundstücke gute Allrounder sind, aber für Klassik würde ich mir dann vielleicht doch noch etwas anderes zulegen, vielleicht Selmer. Aber wenn Du mit Yanagisawa gute Erfahrungen gemacht hast, warum bleibst Du dann nicht bei Yanagisawa?
Letzte Änderung: 03 Mär 2020 13:11 von Saxoryx.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.269 Sekunden

Neues im Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Schucht S-Bogen Tenor TN1 + Daumenhaken ( / Zubehör)

Schucht S-Bogen Tenor TN1 + Daumenhaken
Hallo, habe einen S-Bogen TN1 von Schucht und einen Daumenhaken zu verkaufen. Beide sind aus Mes[...]
599.00 €
26.04.2022
von odie
167 Klick(s)

Schucht S-Bogen Alt AN1 + Daumenhaken ( / Zubehör)

Schucht S-Bogen Alt AN1 + Daumenhaken
Hallo, habe einen S-Bogen AN1 von Schucht und einen Daumenhaken zu verkaufen. Beide sind aus Mes[...]
399.00 €
26.04.2022
von odie
140 Klick(s)

Berg Larsen Altsax Steel 100 ( / Mundstücke)

Berg Larsen Altsax Steel 100
Hiermit biete ich ein unbenutztes Berg Larsen Altsax Steel 100 Mundstück in perfektem Zustand an: -[...]
130.00 €
Mainz
15.04.2022
von boddyman
137 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 163 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang