Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: arabische tonleiter bzw. skalen

arabische tonleiter bzw. skalen 26 Jun 2011 11:54 #101831

  • zappalein
  • zappaleins Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 363
  • Dank erhalten: 40
hallo leute,

vor einiger zeit gab es mal einen beitrag über arabische, orientalische tonleiter und skalen.

kann sich jemand noch daran erinnern? ich finde ihn nicht mehr.

dank für eure hilfe.

lg und einen schönen sonntag noch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

arabische tonleiter bzw. skalen 26 Jun 2011 12:18 #101838

  • saxophonotto
  • saxophonottos Avatar
Vielleicht hilft Dir das:
de.wikipedia.org/wiki/Zigeunertonleiter
Gruss Otto

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 26 Jun 2011 12:25 von saxophonotto.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

arabische tonleiter bzw. skalen 26 Jun 2011 13:19 #101844

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
Hallo Zappalein.

Meinst Du vielleicht diesen?: Arabische Tonleiter

Hast Du auch mit der Einstellung "Jedes Datum" über die "Erweiterte Suche" gesucht?

Gruss,
Billy
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Letzte Änderung: 26 Jun 2011 13:21 von Billy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

arabische tonleiter bzw. skalen 26 Jun 2011 16:06 #101845

  • zappalein
  • zappaleins Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 363
  • Dank erhalten: 40
danke otto, damit kann ich was anfangen.
danke billy, genau das ist der gesuchte beitrag. (keine ahnung warum ich den nicht selbst gefunden habe)
lg.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re:arabische tonleiter bzw. skalen 26 Jun 2011 22:23 #101853

  • TootSweet
  • TootSweets Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 49
  • Dank erhalten: 1
Es gibt viele arabische Tonleitern. Sie werden jeweils unterschiedlich gehandhabt und genutzt, es handelt sich also nicht nur um Tonmaterial, sondern von der Tradition wird auch impliziert, was der Musiker oder die Musikerin damit machen kann.

Der englischsprachige Artikel im Attach erläutert dies sehr klar am Beispiel des Modus "Bayyati".

Das File ist offenbar zu gross für die Saxwelt ...

... hier könnt ihr es runterladen:

public.me.com/toni.linder
Letzte Änderung: 26 Jun 2011 22:30 von TootSweet.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

arabische tonleiter bzw. skalen 29 Jun 2011 01:59 #101903

  • prinzipal
  • prinzipals Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 867
  • Dank erhalten: 1
oder etwas einfacher gesagt:

bei scetches of spain ( eigentlich ein plagiat, das sich miles davis da leistete ) hören wir sehr viel phrygisch, d.h. eine skala, die ( heutzutage ) geht wie von e-e ohne alles. bitte immer gleich beim üben noch 11 mal transponieren, das bringt dann am meisten !

das mit dem z- wort ist politisch natürlich völlig inkorräckt, aber niemant würde sinti- und roma- skala sagen ...

da ists halt dereineinhalbtonschritt, der diese sog. nahöstliche wirkung auslösen mag. gibts aber auch noch bei mozart ( sofern das heutige musik ist ... ) ...

wenn man in klassischer musik aus der besagten region mit vielen ethnien genauer schaut, wird klar, daß aus dem system der vierteltöne nicht alle benutzt werden, es bleiben etwas mehr als 300 tonleitern lokal sehr unterschiedlich in gebrauch, von deutlich über 500 möglichkeiten.

da kommen selbst die abstrusesten jatz tonleiterchen nicht mit ...

:-D
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

arabische tonleiter bzw. skalen 28 Apr 2015 10:02 #117776

  • Isabellla
  • Isabelllas Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 15
Auch von mir ein Danke, Otto.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

arabische tonleiter bzw. skalen 28 Apr 2015 17:00 #117784

  • Eve
  • Eves Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 3
Etwas spät nach 3 Jahren :lol: :lol: :lol:
Lebt den Jazz,fühlt es-seid die Musik!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.141 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Geoff Lawton für Tenorsax ( / Mundstücke)

Geoff Lawton für Tenorsax
Hiermit verkaufe ich ein Mundstück von Lawton, Modell 8* B in sehr gutem Zustand
295.00 €
18.09.2020
von RMC
41 Klick(s)

Studiobricks Übekabine OnePlus ( / Zubehör)

Studiobricks Übekabine OnePlus
Übekabine Studiobricks für Saxophon, Trompete etc. Sehr hochwertige Verarbeitung, sehr gute Schalld[...]
3 500.00 €
Stuttgart
18.09.2020
von saxyMartin
40 Klick(s)

Selmer Mark VI 1970 ( / Saxophone)

Selmer Mark VI 1970
Hallo Saxwelt, Ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause für mein Selmer Mark VI Altsaxophon B[...]
4 500.00 €
Hannover
09.09.2020
von steffensteffen
102 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 149 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang