Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Martin Stencil Will. A, Young

Martin Stencil Will. A, Young 02 Nov 2014 12:29 #115828

  • Ohrenquäler
  • Ohrenquälers Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 91
  • Dank erhalten: 5
Hallo zusammen,

meine neueste Errungenschaft möchte ich mit den Bildern vorstellen.
Nach Studium verschiedener Quellen und Bildern, auch hier, bin ich überzeugt, dass es ein Martin - Stencil ist. Weiß jemand etwas näheres? Die SN 158708 wäre bei Martin Jahrgang 1947 - das Sax sieht aber aus wie eines von ca. 1930.

Grüße
Ohrenquäler
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Martin Stencil Will. A, Young 02 Nov 2014 18:01 #115830

  • BlackForest
  • BlackForests Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 416
  • Dank erhalten: 31
Hi Ohrenquäler

Jeppp - nachdem ich die verschiedenen Merkmale (Machart der Mechanik, Tonlöcher, Tische der rechten & linken Hand, Gis-Drücker, Oktavdrücker, Marschgabelhalter, Verbindungsmuffen zwischen Bogen, Becher und Korpus, Gravur auf dem Becher, #Nr. etc) von Deiner neuen Tröte gesehen habe, würde ich die Einschätzung auf ein MARTIN-Stencil :lol: glatt mit unterschreiben. Die #-Nr. 158.xxx zeigt allerdings auf das Jahr 1925 :woohoo: , u.zw. waren i.d.R. die Serien-Nr'n der Stencils in der Zeit um 100.000 höher als die regulären 'HANDCRAFT'. Ich hab ein verleichbares CONCERTONE - ebenfalls ein MARTIN-Stencil - aus der Zeit (Bilder siehe nachfolgend) und in meinem Album hier in der Saxwelt findest Du die Bilder von einem vergleichbaren MARTIN-HANDCRAFT. Von MARTIN gibt es sehr viele Stencils aus der Zeit der 20er, die z.B. unter den 'Brands' AMERICAN ARTIST, THE GREAT AMERICAN GRETSCH, WURLITZER AMERICAN - oder eben wie Deines unter WILL. A. YOUNG THE MUSIC MAN - vertrieben wurden. Der Name THE MUSIC MAN kam ja dann im Film mit der THE MARTIN-Serie bekanntermaßen in den 50ern nochmal (vgl. Bild unten).

LG
BlackForest

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Martin Stencil Will. A, Young 02 Nov 2014 18:42 #115831

  • Ohrenquäler
  • Ohrenquälers Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 91
  • Dank erhalten: 5
danke an Black Forest für die Rückmeldung.
Die Gravur könnte bedeuten, dass das Sax für ein Geschäft des Will. A. Young mit der Bezeichnung The Music Man gefertigt wurde. FT. Wayne Ind meint sicher die Stadt Fort Wayne, Indiana - dort werde ich inden nächsten Tagen mal nachfragen, ob es dieses Geschäft gab.
Also ein vorgezogener MARTINS-Tag heute... ;)
Ohrenquäler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Martin Stencil Will. A, Young 02 Nov 2014 18:58 #115832

  • BlackForest
  • BlackForests Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 416
  • Dank erhalten: 31
.... joahhh - so isses :P

LG
BlackForest
Leben ist zeichnen ohne Radiergummi!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Martin Stencil Will. A, Young 03 Nov 2014 09:48 #115836

  • ehopper1
  • ehopper1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 296
  • Dank erhalten: 16
Das Stencil hat noch keine Front F Klappe, wurde demnach von Martin vor 1928 gefertigt, denn das Front F geb es erst ab da. Baujahr 1925 ist also eine gute Einschätzung.

Lg
Mike
Mehr von mir kommt heraus, wenn ich improvisiere. -- Edward Hopper
Jazz is not dead, it just smells funny! -- Frank Zappa
To pass through life and miss this music is to miss out on one of the best things about living. -- Art Blakey zum Jazz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Martin Stencil Will. A, Young 05 Nov 2014 16:31 #115844

  • ehopper1
  • ehopper1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 296
  • Dank erhalten: 16
Mir ist gerade noch etwas eingefallen.

Bei den Stencils hat Martin meistens die Mechanik vereinfacht.

Ein Beispiel:
Die Griffe/Klappen Eb1 und C1 (kleiner Finger rechte Hand) liegen auf auf einer Achse bzw. einem Gestänge.
Man sieht das schön am Bild Nr. 1 ganz oben in diesem Thread.

Bei "richtigen" Martins laufen beide Klappen separat über eine eigene Achse.
Siehe hier: www.themartinstory.net/version7/models/Handcraft-72910-alto-gold-10.jpg

Hat aber nichts zu bedeuten, weil beides gleich gut funktioniert.

Lg
Mike
Mehr von mir kommt heraus, wenn ich improvisiere. -- Edward Hopper
Jazz is not dead, it just smells funny! -- Frank Zappa
To pass through life and miss this music is to miss out on one of the best things about living. -- Art Blakey zum Jazz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Martin Stencil Will. A, Young 06 Nov 2014 11:17 #115846

  • tomaso
  • tomasos Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 2
Hallo,

kleine klugscheißerische Korrektur: B)

bei den Martins gibt es tatsächlich auch nur eine Achse, wie auch auf dem Beispielphoto zu sehen ist.
Nur die Lagerstellen der beiden Klappen sind auf der Achse besser verteilt.

Die zusätzliche Verbindungsstrebe zwischen den beiden Lagerpunkten der Eb-Klappe ist aber eine konstruktive Verbesserung, wenn auch teurer in der Fertigung.

Dadurch leidet die Achse nicht so sehr unter mittiger Biegebeanspruchung wie bei der Stecil-Variante.
Auch ist der Verschleiß dadurch entsprechend geringer.

Der Klappenarm der Eb-Klappe konnte dadurch ausserdem kürzer und somit biegesteifer gestaltet werden.

Grüße,

tomaso
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Martin Stencil Will. A, Young 06 Nov 2014 11:25 #115847

  • ehopper1
  • ehopper1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 296
  • Dank erhalten: 16
Hallo tomaso,

wieso klugscheißerisch?
Du hast einfach nur recht, danke! ;-)

Lg
Mike
Mehr von mir kommt heraus, wenn ich improvisiere. -- Edward Hopper
Jazz is not dead, it just smells funny! -- Frank Zappa
To pass through life and miss this music is to miss out on one of the best things about living. -- Art Blakey zum Jazz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Martin Stencil Will. A, Young 06 Nov 2014 19:28 #115849

  • Ohrenquäler
  • Ohrenquälers Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 91
  • Dank erhalten: 5
Hallo,

jetzt noch die verwegene Frage: Was ist das Sax ca. wert ( einwandfrei zu spielen )?

Ohrenquäler
Letzte Änderung: 06 Nov 2014 19:29 von Ohrenquäler. Begründung: Name
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Martin Stencil Will. A, Young 07 Nov 2014 08:58 #115850

  • ehopper1
  • ehopper1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 296
  • Dank erhalten: 16
Hier einen Preis festzumachen ist ganz schwer.

Die Frage ist ja auch, ob eine Überholung notwendig ist und wie aufwendig diese ausfallen würde.

Am besten mal zu ToKo und Johannes nach Pinneberg schicken(?).

Lg
Mike
Mehr von mir kommt heraus, wenn ich improvisiere. -- Edward Hopper
Jazz is not dead, it just smells funny! -- Frank Zappa
To pass through life and miss this music is to miss out on one of the best things about living. -- Art Blakey zum Jazz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.221 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Modell 26 - Altsaxophon ( / Saxophone)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon
Selmer Modell 26, S-Nr. 11261, Baujahr 1929, versilbertes Horn mit sehr schönem Ton und guter Intona[...]
1 950.00 €
12.09.2021
von BigF
701 Klick(s)

Theo Wanne Gaia Tenor ( / Mundstücke)

Theo Wanne Gaia Tenor
mein Mundstück ist ein Theo Wanne Tenormundstück Bahnöffnung 8 in Gold. Das Mundstück ist bekannt fü[...]
400.00 €
Althütte
04.08.2021
von jogiold
173 Klick(s)

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
342 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 83 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang