Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Mpc für Weltklang um 1950

Mpc für Weltklang um 1950 08 Jan 2020 21:08 #123057

  • Schwarze_Pest
  • Schwarze_Pests Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 2
Hallo,

Da Mei Weltklang im März bzw. April zur gü geht beschäftige ich mich mit einem passenden MPC.
Ich spiele aktuell ein Selmer S80, benötige aber für das Tenor ein passendes Mundstück. Ich habe gelesen, dass die alten Weltklang Hörner MPCs mit großen Kammern benötigen.
Habt ihr Vorschläge? Möchte gern Kautschuk spielen.
Ich schaue mir das Selmer Solist und das Concept an, was haltet ihr von denen? Und passen die eurer Meinung nach zu dem Horn??
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mpc für Weltklang um 1950 09 Jan 2020 17:50 #123058

  • jes
  • jess Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 401
  • Dank erhalten: 23
Wie lange spielst du schon?
Bist du mit dem S80 unzufrieden?
Hast du die Möglichkeit verschiedene mundstücke auszuprobieren?
"Das größte Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen." Zitat: Isaac Stern (*1920)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mpc für Weltklang um 1950 09 Jan 2020 21:15 #123060

  • Schwarze_Pest
  • Schwarze_Pests Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 2
So viele Fragen :P
Ja ich bin mit dem s80 sehr zufrieden. Hab hier auch noch nen Dave Guardala Tenor "King" Gold, aus dem bekomme ich was raus, aber das ist mir zur Zeit viel zu offen! Vom Blatt her ist es aktuell nen 2er vandoren Java red
Spiele erst seit September. B)

Somit wäre eine Öffnung um 2mm erstmal gut spielbar.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mpc für Weltklang um 1950 09 Jan 2020 21:16 #123061

  • Schwarze_Pest
  • Schwarze_Pests Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 2
Ach und ja ich hab dann die Möglichkeit, aber informiere mich gern vorher etwas....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Mpc für Weltklang um 1950 09 Jan 2020 22:10 #123062

  • jes
  • jess Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 401
  • Dank erhalten: 23
Bleib erstmal beim S80.
"Das größte Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen." Zitat: Isaac Stern (*1920)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mpc für Weltklang um 1950 13 Jan 2020 05:54 #123071

  • Schwarze_Pest
  • Schwarze_Pests Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 2
Hallo,

Hat hier jemand Erfahrungen mit dem Selmer Sd20? Ist gerade in der Bucht im Angebot. Von der Kammer größer und rund und von der Öffnung sollte es für mich gut spielbar sein.

Leider müsste ich es mir schicken lassen, somit wollte ich mal fragen, ob ich vorher ein paar Infos bekommen kann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mpc für Weltklang um 1950 16 Jan 2020 08:29 #123095

  • Uholli
  • Uhollis Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 2
Gehört zwar nicht zum Thema, aber warum willst du das Mundstück wechseln wenn du damit zufrieden bist?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mpc für Weltklang um 1950 14 Aug 2020 22:12 #123291

  • Schwarze_Pest
  • Schwarze_Pests Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 2
Hallo sorry für die lange Abwesenheit.

Warum wechseln? Ich bin immer an Verbesserungen interessiert und war der Meinung, dass Das Mundstück bei hohen Laudstärken zu zu ist!

Aber ich will nicht verheimlichen wie es seitdem weiter ging.

Teaser: Problem gelöst.

Ich hab mir zunächst das SD20 gegönnt, spielt sich auch super. Aber gefühlt war es mir zu "brav" bzw. Klassisch, da fehlte was.
Also hab ich mein s80 c* verkauft und nen s80e geshoppt. Ansich gut, aber es rasselte. Nach viel Lesen und lieber Pflege ging s dann wieder gut auf dem Weltklang und klang auch schön.

Parallel hatte ich in Sachsen auch nen sehr netten Herrn gefunden, der mir das Weltklang wieder fit bekommen hat. Der hat mir dann auch nen handgebautes Mundstück abgetreten, was super auf das Weltklang passt. ABER im Verein nicht spielbar, daich damit einfach zu durchdringend bin. Demnach ist es jetzt je nach all das s80 oder das Metall.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.203 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Geoff Lawton für Tenorsax ( / Mundstücke)

Geoff Lawton für Tenorsax
Hiermit verkaufe ich ein Mundstück von Lawton, Modell 8* B in sehr gutem Zustand
295.00 €
18.09.2020
von RMC
50 Klick(s)

[Verkauft] Studiobricks Übekabine OnePlus ( / Zubehör)

[Verkauft] Studiobricks Übekabine OnePlus
Übekabine Studiobricks für Saxophon, Trompete etc. Sehr hochwertige Verarbeitung, sehr gute Schalld[...]
3 500.00 €
Stuttgart
18.09.2020
von saxyMartin
60 Klick(s)

Selmer Mark VI 1970 ( / Saxophone)

Selmer Mark VI 1970
Hallo Saxwelt, Ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause für mein Selmer Mark VI Altsaxophon B[...]
4 500.00 €
Hannover
09.09.2020
von steffensteffen
128 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang