Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Was steht in welchem Real Book??

Was steht in welchem Real Book?? 05 Aug 2012 12:18 #109485

  • 50tmb
  • 50tmbs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Persönlicher Text
  • Beiträge: 1346
  • Dank erhalten: 47
Habe diesen link gefunden, der sich wohl recht grob aber doch mit Titellisten mit verschiedenen Real- und Fake-Books beschäftigt


Realbooks

Cheerio
tmb
Keep swinging!
I believe you should try to make music as beautiful as you can. It should not be done with ugliness.
There's so much hate in the world; you should counteract it with loveliness(Stan Ge
Letzte Änderung: 05 Aug 2012 12:19 von 50tmb. Begründung: link
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was steht in welchem Real Book?? 05 Aug 2012 18:32 #109486

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Hi tmb,

spannend ist die fifth edition. Die ist nämlich nicht von Hal Leonard und enthält auch andere Titel - ist aber ein Copyrightproblem. Mit etwas Suchen bekommt man die aber auch als Download in C, Bb und Eb. Bestimmt auch nicht erlaubt.

Danach auch mal googeln ;-) - zumindest wegen der Titelliste.

Wikipedia weiss auch was:

de.wikipedia.org/wiki/Real_Book#Geschichte
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was steht in welchem Real Book?? 06 Aug 2012 05:37 #109487

  • Bellosoft
  • Bellosofts Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 63
  • Dank erhalten: 1
Moin,
interessanter Link, danke.
Für mich ist in dem Zusammenhang aber noch interessanter zu wissen,
in welchem Fakebook ein bestimmter Song zu finden ist.
Dazu benötigt man jedoch eine Suchfunktion, denn ich möchte nicht in allen
Inhaltsverzeichnissen selber suchen müssen.
Für dieses Problem habe ich auf dem iPad die App "iGigBook" installiert,
die das erledigt.
Gruß
Arno
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was steht in welchem Real Book?? 06 Aug 2012 09:19 #109489

  • antonio
  • antonios Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1098
  • Dank erhalten: 27
@Bellosoft
Danke für diesen Hinweis. Die Leadsheets sind da aber wohl nicht bereits drin, oder? Wie geht das denn, wenn man die Noten auch gleich hinterlegt haben will? Gibt es da irgendwo eine käufliche PDF Sammlung, welche dann in diese App importiert werden kann? Bin da etwas unterbelichtet... :-)

Gruss
antonio
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Was steht in welchem Real Book?? 06 Aug 2012 09:55 #109490

  • Volli
  • Vollis Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 138
  • Dank erhalten: 3
Für die Freunde des gedruckten Wortes, leider nur nach Titel sortiert:

jazzrealbook.net/Real-Book-Master-Index.pdf

Gruß, Volker
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Charly7

Was steht in welchem Real Book?? 06 Aug 2012 10:27 #109491

  • Spätberufene
  • Spätberufenes Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 55
Ich nutze auf iPad/iPhone iReal b. Da sind bei mir über 1100 Stücke versammelt (inzwischen bestimmt schon wieder mehr), man kann zum Üben loopen, Tempo verändern etc.

Einzige Nachteile: Es werden nur Akkorde gezeigt, keine Noten (was der Bassistin in der Regel ja genügt - am Saxophon kann man immerhin improvisieren üben. Oder auswendig spielen :P ). Und es sind nicht immer die ausgefeiltesten Harmonisierungen da zu finden.

Trotzdem, für kleines Geld ein tolles Ding.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was steht in welchem Real Book?? 06 Aug 2012 10:34 #109492

  • saxophonotto
  • saxophonottos Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1343
  • Dank erhalten: 499
Ende der 50er Jahre des 20. Jahrhunderts trug jeder Pianist ein Note-Book
mit sich herum. Erstens Ausgabe in C, 2. Ausgabe in B.
In der Ausgabe B waren natürlich auch die Harmoniesymbole eingetragen.
Das gab es aber nicht zu kaufen.
Der Grundstock war "Jazz in - Swing in" von der Edition Meisel & Co., GMBH.
Dazugefügt waren handgeschriebene Noten von deutschen Pianisten, die in amerikanischen Clubs Ihr Geld verdienten.
Wahrscheinlich kam man damals noch nicht an alle Titel und die Stücke wurden von Schallplatten abgehört.
Mein Book in C ist irgendwie verschwunden, das in B besitze ich noch.
Fragt mich bitte nicht nach Kopien.
Der gesetzliche Schutz verbietet das.
Meiner Meinung nach ist mit dem Ausdruck "Notebook" genau diese Sammlung gemeint.
Beste Grüsse
Otto

Nachtrag:
Gegen eine Versendung des Inhaltsverzeichnisse in Handschrift spricht wahrscheinlich nichts.
Letzte Änderung: 06 Aug 2012 10:40 von saxophonotto. Begründung: Nachtrag
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was steht in welchem Real Book?? 06 Aug 2012 11:22 #109493

  • saxophonotto
  • saxophonottos Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1343
  • Dank erhalten: 499
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.186 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Tenorsax B&S ( / Saxophone)

Tenorsax B&S
Made in GDR Super Zustand, lediglich eine Minidelle im S- Bogen. Seriennummer 3631
450.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
249 Klick(s)

C- Melody Martin ( / Saxophone)

C- Melody Martin
Versilbert, gut erhalten und mit Koffer, Seriennummer = fast 100 Jahre alt und super erhalten…
999.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
237 Klick(s)

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
441 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 151 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang