Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wikifonia - noch eine Frage

Wikifonia - noch eine Frage 05 Jan 2013 17:07 #111091

  • Sax-Blue
  • Sax-Blues Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 169
  • Dank erhalten: 20
Hallo an Alle!
René gab den entsprechenden Tip.
Allerdings als Anfänger im Notensystem habe ich noch eine Frage zum WIKIFONIA:
Die Voreinstellung "TRANSPOSE" hat ja viele Einstellungen - entsprechend werden die Noten angezeigt.
Allerdings habe ich keine Ahnung welche für das Alt-Sax richtig ist -
oder wozu diese benutzt wird.
Oben gibt es ja auch die EB - Einstellung.
Hier wird allerdings u.a. ein TIEFES A" angezeigt.
Aus einem kommenden Ereignis geht es um "Happy Birthday" sicherlich nicht allzuschwer.
Nur eben die richte Auswahl weiss ich nicht.
Viele Grüße und Danke
Wilfried
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wikifonia - noch eine Frage 05 Jan 2013 18:26 #111094

  • saxophonotto
  • saxophonottos Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1343
  • Dank erhalten: 499
3 Sharps mehr!
Hast Du z.Bspl. G-Dur original, dann drücke "4 Sharps", E-Dur.
Bei mir geht Wikifonia nicht, nur wenn man sich anmeldet!
Gruss Otto
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wikifonia - noch eine Frage 05 Jan 2013 18:42 #111096

  • 50tmb
  • 50tmbs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Persönlicher Text
  • Beiträge: 1346
  • Dank erhalten: 47
Hallo Sax-Blue,

ich meine, wir hatten diese Frage schon mal ;-)

Wenn Du alleine spielst ist es völlig egal, ob da was mit transponieren oder so dran ist. Nimm die Noten, die Du am besten spielen kannst.

Wenn Du mit einem Pianisten oder Guitarristen zusammenspielst und der die C-Noten hat, musst Du die Eb-Noten nehmen.

Die Sache mit dem Tief-A:
Wikifonia ist an der Stelle "dumm". Es transponiert natürlich ohne Kenntnis des Tonumfangs des Instrumentes und leider in der Regel nach unten :-((Für mein Bari ist z.B Tief-A kein Problem :-). Wikofonia hat aber auch kein Hemmung vor Tief-G oder noch weiter runter )

Du musst dann "einfach" alles eine Oktave höher spielen.

Cheerio
tmb
Keep swinging!
I believe you should try to make music as beautiful as you can. It should not be done with ugliness.
There's so much hate in the world; you should counteract it with loveliness(Stan Ge
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wikifonia - noch eine Frage 06 Jan 2013 18:35 #111131

  • Sax-Blue
  • Sax-Blues Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 169
  • Dank erhalten: 20
Hallo an Euch!
Mit bald 72J. wird öfters etwas vergessen 50tmb!
Otto´s Tip ist gut.
Einfach etwas höher spielen ist momentan für mich nicht so drin.
Bin froh, dass ich nun schon recht gut mit Notenlesen zurechtkomme.
Das "richtige" Notenbild ist schon besser für mich.
Es geht aber vorwärts - erstaunlich gut für mich.
Aber immernoch Anfänger!
Viele Grüße
Wilfried
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.177 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Tenorsax B&S ( / Saxophone)

Tenorsax B&S
Made in GDR Super Zustand, lediglich eine Minidelle im S- Bogen. Seriennummer 3631
450.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
249 Klick(s)

C- Melody Martin ( / Saxophone)

C- Melody Martin
Versilbert, gut erhalten und mit Koffer, Seriennummer = fast 100 Jahre alt und super erhalten…
999.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
237 Klick(s)

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
441 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 129 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang