Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Suche Tipps für Noten: Blues & Co.

Suche Tipps für Noten: Blues & Co. 08 Jun 2010 09:27 #91432

  • saxpadawan
  • saxpadawans Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 13
Guten Morgen, Saxwelt.

Ich spiele seit knapp einem Jahr Tenorsax, hab den Dapper Band 1 durch und bin jetzt auf der Suche nach Spielliteratur.

Aus zwei Bänden Pop-Collection hab ich mir mal die Sahnestücke rausgesucht, aber das reicht jetzt auch erst mal an Pop-Schmalz :)

Ich würde gerne mal Blues, Rag, Swing, Funk oder sowas ausprobieren. Könnt ihr mir dafür Spielhefte empfehlen, möglichst mit CD? Oder, falls es sowas gibt, eine Saxschule mit entsprechendem Schwerpunkt, die nicht gerade bei Adam und Eva beginnt - wie gesagt, die Grundlagen hab ich schon gelernt.

Ich danke euch

Achim
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche Tipps für Noten: Blues & Co. 08 Jun 2010 10:04 #91435

  • pue
  • pues Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2673
  • Dank erhalten: 87
Ich würde dir raten, dich diesen Stilen ohne Noten zu nähern.
Blues nach Noten geht an der Musik vorbei. Hör dir einfache
Sachen an und versuche mitzuspielen. Wenn das zu schwierig
ist, brauchst du vielleicht noch andere Grundlagen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche Tipps für Noten: Blues & Co. 08 Jun 2010 10:30 #91437

  • saxpadawan
  • saxpadawans Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 13
Hallo pü, erst mal danke für den Tipp.

Ich verstehe, dass es schwer ist, Blues exakt zu notieren und dass das Notenbild, was dabei entsteht, schwierig zu lesen sein kann.

Ich spiele aber nicht nur Saxophon, sondern auch seit 30 Jahren Gitarre. Ich bin also an verzwickte Notenbilder gewöhnt und ich weiß, dass man Blues nicht 1:1 abspielt, sondern mit dem richtigen Bauchfeeling interpretiert. Ich traue mir das alles zu, aber ich hätte als Ausgangspunkt lieber Noten als Aufnahmen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche Tipps für Noten: Blues & Co. 08 Jun 2010 14:18 #91449

  • babsihenne
  • babsihennes Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 31
Schau doch mal nach "Blues Power live"- habe ich fürs Alt. Mit Playalong-CD. Mir gefällts ganz gut.

Barbara
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Suche Tipps für Noten: Blues & Co. 08 Jun 2010 14:20 #91450

  • klafu
  • klafus Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • out of memory
  • Beiträge: 798
  • Dank erhalten: 39
moin,
guck dir das doch mal an:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Aus dem Inhalt:
Inhalt:

Bitte nicht lesen!
Einführung
Arbeitsblätter
Blues-Schemata (Dur-Tonarten)
Guide Tone Lines
Blues-Riffs
Die Skalen der Akkorde im traditionellen Blues
Die Skalen der Akkorde im Jazz-Blues
Zweistimmige Blues-Riffs
Bluestypische Skalen
Die Blues-Tonleiter
Pentatonische Skalen
Kombinationen aus verschiedenen Skalen
Anregungen
Jazz-Blues in F
Beispiele für Blues-Standards
Blues-Schemata (Moll-Tonarten)


oder das hier:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Aus dem Inhalt:
• Einleitung
• Über den Autor
• Die CD's
• Zwei Themen zum Spielen: D Jmoon, Agublues
• Die Riffs: Bluesque
• Die versetzten Riffs: Matin chagrin
• Ein Solo auf der Blues-Tonleiter: Farfadet riff
• Eine Phrase:A.A.
• Die Artikulation: Chris's blues
• Zusammenfassung: Nordansk
• Das Improvisieren mit Akkordtänen
• Einführung und Zusammenfassung zum chromatischen Spiel: Enjork.
• Der Rhythmus .
• Improvisieren mit Tonleitern (Stufen)
• Zusammenfassung: Rue du Cardinal
• Die Modi.
• Das thematische Improvisieren: Cybele
• Die Verzierungen: Munnharp
• Der Moll-Blues: Ketjak
• Stille oder Pausen spielen: Gaita
• Das Nachspielen von Soli



gibt es beide bei Chilinotes
es grüsst klafu...der Beste im Norden :-)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


klafu.hat-gar-keine-homepage.de

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Skype: klafu5
Letzte Änderung: 08 Jun 2010 15:54 von klafu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche Tipps für Noten: Blues & Co. 08 Jun 2010 14:23 #91451

  • st800
  • st800s Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Play the Blues `til the Doc is coming
  • Beiträge: 170
  • Dank erhalten: 3
Mahlzeit,

Pue hat da schon recht am besten einfach zu guten Blues Sachen mitspielen. Wenn du unbedingt noten brauchst versuchs mal mit dem Realbook of Blues.

Gruß

Alfred
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche Tipps für Noten: Blues & Co. 08 Jun 2010 15:23 #91454

  • schniosel1
  • schniosel1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 433
  • Dank erhalten: 6
Hallo,
pue hat sicher recht. Versuchs einfach, mit ein bißchen Zeit geht das auch prima.
Wenn Du dennoch Noten möchtest, kann ich Dir die Blues Power von G. Dechert Chilli Notes Verlag empfehlen.
Eine super Annäherung n den Funk bietet die Sax Clinic von Herrn Skringer. Da lernt man viel und es macht Spaß

Viel Erfolg
Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche Tipps für Noten: Blues & Co. 08 Jun 2010 19:18 #91458

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Ich übe mit Mel Bay. Sehr empfehlenswert, da die üblichen Riffs hier sehr gut etüdenhaft geübt werden können.

Mein Lehrer hat das extra für mich rausgesucht und ich bin super zufrieden. Die Stücke werden auch immer schwerer, je weiter man sich durchkämpft.

www.melbay.com/product.asp?ProductID=99573BCD

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Ich hatte vorher auch sie Sax Clinics, aber das hat mich nicht so angesprochen.
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche Tipps für Noten: Blues & Co. 10 Jun 2010 08:53 #91510

  • saxpadawan
  • saxpadawans Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 13
Da bin ich wieder, erst mal herzlichen Dank für eure Büchertipps.

Das Spielen nach Gehör werde ich sicher noch in Angriff nehmen, aber zum Einstieg werde ich das machen, was ich kenne, und mich an gedruckten Noten orientieren.

Gestern war ich in der Stadtbibliothek, die hat eine recht große Notenabteilung. Leider war ich erst ganz kurz vor Schluss da und konnte nur einmal zum Regal rasen und eine Handvoll Hefte rausgreifen. Muss da demnächst noch mal in Ruhe hin.

Ich hab jetzt:

Die Jazz-Methode für Saxophon, von John O'Neill, Band 1 und 2, wobei ich den ersten wohl nicht mehr brauche, außer vielleicht für einzelne Stücke.

Saxophon Style Workshop, von Rainer Müller-Irion

Professional Saxophon, auch von Rainer M.-I.

Improvising Rock Sax, von Pete Yellin

In den nächsten Tagen werd ich da mal reinspielen. Schöne Grüße,
Achim
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche Tipps für Noten: Blues & Co. 10 Jun 2010 09:54 #91513

  • Zebrion
  • Zebrions Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 499
  • Dank erhalten: 5
Von Rainer Müller-Irion gibt es auch noch "Rock und Jazz-Saxophon" (vom ersten Ton bis zur Improvisierung)
Ein Kurs in 27 Lektionen, bei denen hören, nachspielen, phrasenlernen und -variieren im Vordergrund steht.
Gibt es z.T. auf Ebay (oft aber ohne CD) oder neu beim Voggenreiter-Verlag (dann aufgepeppt mit CD)
Eigentlich ist schon alles gesagt.
Nur noch nicht von allen.
Karl Valentin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.246 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Tenorsax B&S ( / Saxophone)

Tenorsax B&S
Made in GDR Super Zustand, lediglich eine Minidelle im S- Bogen. Seriennummer 3631
450.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
271 Klick(s)

C- Melody Martin ( / Saxophone)

C- Melody Martin
Versilbert, gut erhalten und mit Koffer, Seriennummer = fast 100 Jahre alt und super erhalten…
999.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
264 Klick(s)

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
468 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 269 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang