Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Jazz ist tot

Jazz ist tot 01 Apr 2011 22:48 #100125

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Habe folgende kleine Polemik gefunden.

www.jazzomat.de/Ueber%20Jazz.htm

;)
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Jazz ist tot 02 Apr 2011 01:28 #100132

  • SaxDocM
  • SaxDocMs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1189
  • Dank erhalten: 236
Der Artikel gefällt mir recht gut und beschreibt trefflich eine Vielzahl von Zeiterscheinungen.
Das an die Sitze gestellte Zitat - ist es wirklich eines? Hat das Miles Davis tatsächlich ernsthaft behauptet? - als Titel dieses Beitrags zu wählen erscheint mir aber doch etwas zu provokant, zumal der Jazz - auch in der heutigen Zeit - noch immer an vielen Orten und in vielen Facetten blühend gedeiht. Man muss ihn nur sehen/erkennen und vor allem hören! :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Jazz ist tot 02 Apr 2011 09:39 #100133

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
D'accord. Aber die Grundtendenz des kleinen Artikels empfinde ich die letzte Zeit immer mehr. Die Jazzer werden mE doch in Summe immer weniger (hatte gerade gestern Abend ein gleiches Gespräch mit einem Kollegen) und zersplittern sich dabei zusätzlich immer mehr durch ihre stilistischen Microkosmen.

Aber hier sind ja auch viele Jazzfreunde, und wir werde überleben!
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Jazz ist tot 02 Apr 2011 09:42 #100135

  • annasax
  • annasaxs Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 104
Ja der Artikel ist echt gut, aber ich denke nicht, dass der Jazz tot ist, er hat sich halt verändert...
Das einzigartige des Jazz ist halt, dass er so vielseitig ist und so viele Individuen beinhaltet, während die Klassik-Futzis(nichts gegen Klassiker, ich spiel auch gern mal Klassik) alle gleich klingen findet man wenig Jazzer die wirklich den selben Sound haben, mal abgesehen von denen die ihre Vorbilder versuchen zu kopieren. ;)

Ich finde der Jazz ist etwas tolles, einzigartiges, das merkt man ja auch schon an der Geschichte, dem Hintergrund dieser wahnsinnstollen Musik.
Obwohl ich auch gerne Rock und Metal höre, höre ich doch genausogern Jazz und es gibt heute zum Glück noch einige junge Leute, die genauso denken wie ich und den Jazz genau so lieben, also ich denke nicht, dass der Jazz was für ü70 und Scheintote ist :laugh:

LG Anna
Ein Leben ohne Musik ist einfach ein riesen Irrtum... :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Jazz ist tot 02 Apr 2011 13:30 #100137

  • PaulDesmond
  • PaulDesmonds Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 179
Blödsinn... man höre: Bret Primack aka JazzVideoGuy:

Regards
PD
I have won several prizes as the world's slowest alto player, as well as a special award in 1961 for quietness.(Paul Desmond)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.200 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Tenor Committee 2 "Lion and Crown" - Top! ( / Saxophone)

Martin Tenor Committee 2 "Lion and Crown" - Top!
Nicht nur für Sammler und Liebhaber: Eines der grossen US-Saxophone aus der goldenen Ära. Martin Ten[...]
2 500.00 €
19.09.2021
von harley
7 Klick(s)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon ( / Saxophone)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon
Selmer Modell 26, S-Nr. 11261, Baujahr 1929, versilbertes Horn mit sehr schönem Ton und guter Intona[...]
1 950.00 €
12.09.2021
von BigF
711 Klick(s)

Theo Wanne Gaia Tenor ( / Mundstücke)

Theo Wanne Gaia Tenor
mein Mundstück ist ein Theo Wanne Tenormundstück Bahnöffnung 8 in Gold. Das Mundstück ist bekannt fü[...]
400.00 €
Althütte
04.08.2021
von jogiold
184 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 77 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang