Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Langeweile, große Langeweile

Langeweile, große Langeweile 11 Mai 2011 10:23 #100907

  • schniosel1
  • schniosel1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 433
  • Dank erhalten: 6
Guten Morgen,
empfinde nur ich es so, dass sich viele Threads in den letzten Wochen ziehen wie Kaugummi?
Der Thread über das Stimmen des Saxes der grad läuft ist nur ein Beispiel von vielen.
Eine Frage wird gestellt, sie wird beantwortet und dann sollte es gut sein.
Wenn die Fragestellerin weitere Fragen zum Thema hat, wird sie nachfragen.
Wie kann es also sein, dass der Thread sich Seite um Seite weiter hinzieht?

So geht das seit Wochen. Ich vermisse angeregte Diskussionen mit vielen Menschen und könnte verzichten auf ausufernde, selbstdarstellerische Dauerschreiberei Einzelner.

Das ist natürlich meine persönliche Meinung und vielleicht lieg ich auf völlig falsch. Trotzdem hier die Frage:
Wie können wir die Threads wieder sachlicher, informativer gestalten, damit sich wieder mehr Saxweltler angeregt fühlen, sich zubeteiligen?
Gruß
Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Langeweile, große Langeweile 11 Mai 2011 12:48 #100908

  • RainerBurkhardt
  • RainerBurkhardts Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1075
  • Dank erhalten: 12
Eine Diskussion ist nicht nur die Beantwortung einer Frage. Deshalb sollte man das Weiterdiskutieren auch dann zulassen, wenn der ursprüngliche Fragestelle längst zufrieden ist.

des weiteren ist es normal, dass

- es Trolle gibt
- es Leute gibt, die die Trolle füttern
- Foren sich irgendwann abnützen

Das ist in allen Foren so und von daher nicht wirklich zu ändern.
Remember Joe Cocker
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Langeweile, große Langeweile 11 Mai 2011 15:45 #100911

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Im Extremfall mutiert dann ein Forum zu einer reinen Frage- Antwort Plattform. Jemand stellt eine Frage und ein Fachmann antwortet. Vielleicht auch noch ein zweiter Experte mit anderer Meinung.

Das setzt aber voraus, dass das Forum

1. Bestimmt, wer denn die Fachleute sind und
2. dominand moderiert wird

beides ist nun definitiv hier nicht der Fall.

Wäre dann so etwas wie "frag einen Anwalt"

Hier moderiert Smatjes ausschließlich Rechtsverstöße. Sein Forum - seine Sache - ich finds auch irgenwie gut.

Den Preis, den wir dafür bezahlen sind natürlich auch solche Gummifreds und auch (un?)beabsichtigte Blödeleien einzelner. Und Meinungen von Foranern mit unterschiedlichem Wissensstand und verschieden gewichteten Interessen.

Dann schaue ich halt auch mal weg. Und: wolen wir uns doch mal nichts vormachen - kämen keine neuen Leute hinzu, wäre das Thema Saophon dann doch auch irgendwann "durch".

Nur die Fragen neuer User etc. beleben die Foren, und das ist bei den anderen Saxforen genauso.

Ich habe mich daran gewöhnt, meine ansonsen dominante Meinung hier nicht durchzusetzen (und es auch nicht zu versuchen) - sondern ein gewisses laissez faire durchzuhalten.

...und gebe zu, dass es mir im Einzelfall schlecht gelingt. :laugh:

Also: weitermachen!
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Langeweile, große Langeweile 11 Mai 2011 16:07 #100914

  • schniosel1
  • schniosel1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 433
  • Dank erhalten: 6
Klar, weitermachen.
Mir fehlen nur in letzer zeit eine Menge Leute....
Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Langeweile, große Langeweile 11 Mai 2011 17:01 #100917

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

Wir quatschen schon Jahre lang.
Andere Meinungen sind nicht das Problem.
Wir haben uns alle aneinander gewöhnt, ohne immer der gleichen Meinung zu sein!

Nur grober Unfug in Verbindung mit New Saxer kann ein Rattenschwanz werden, weil mehr in die Grütze geht als Hilfe dienlich wäre!

Diese `neuen` Übereifrigen als Trolle zu deklarieren hilft nicht wirklich, manchmal ist es Unwissenheit oder eine vorherige Abstinenz von dem Treiben im Internet.

O.K. gelegentlich kriege ich auch Zweifel bei Sätzen unter dem Motto `mach mal Draht rum` :S

Es ist auch nicht viel los in der allgemeinen Saxworld, da wirkt einiges wie Kaugummi. :(

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.263 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Modell 26 - Altsaxophon ( / Saxophone)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon
Selmer Modell 26, S-Nr. 11261, Baujahr 1929, versilbertes Horn mit sehr schönem Ton und guter Intona[...]
1 950.00 €
12.09.2021
von BigF
701 Klick(s)

Theo Wanne Gaia Tenor ( / Mundstücke)

Theo Wanne Gaia Tenor
mein Mundstück ist ein Theo Wanne Tenormundstück Bahnöffnung 8 in Gold. Das Mundstück ist bekannt fü[...]
400.00 €
Althütte
04.08.2021
von jogiold
172 Klick(s)

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
342 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang