Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Bari-Sax gestohlen - August 2012

Bari-Sax gestohlen - August 2012 23 Aug 2012 16:14 #109600

  • TBsax
  • TBsaxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 290
  • Dank erhalten: 1
Hallo zusammen,

ich bitte um Beachtung der folgenden Diebstahlanzeige eines mir persönlich bekannten jungen Musikers.

Sollte jemandem ein Bari begegnen, auf das die Beschreibung passt, möge er sich nicht scheuen, den unten angegebenen rechtmäßigen Eigentümer "oder jede Polizeidienststelle" (auch in Deutschland) zu verständigen.

vielen Dank !

[Zitat]

Hallo zusammen,

einem Bandmitglied wurde am Freitagabend in Basel das Baritonsaxophon geklaut.
Eine Anzeige bei der Basler Kantonspolizei ist erfolgt.

Bitte um dienliche Hinweise an: Niklas Gottschall - eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

______
Vermisst wird ein Baritonsaxofon, Marke: Yamaha YBS-62 von 1984, gold lackiert, viele Abnutzungs-/Gebrauchsspuren,
zusätzlich wurde mein schwarzer Rückengurt, ein schwarzes Funkmikro und ein silberner Metallshaker mitgenommen, die direkt daneben lagen.

Besonderheiten des Saxofons:
- eine Taste (A-Klappe, wo der linke Mittelfinger hinkommt) ist mit Kreppband geflickt,
- weiter unten im Gestänge ist noch ein bisschen weißer Stoff eingeklebt, damit eine Klappe nicht gegen das Gestänge schlägt,
- der Daumenhaken ist Marke Eigenbau aus gebogenem Messing da das Plastik irgendwann mal abgebrochen ist, das halbe
Plastikstück (schwarz) steckt aber noch hintendran,
- die Daumenplatte für den linken Daumen ist aus schwarzem Plastik und die Tief-A-Klappe hat Abnutzungsspuren vom Schweiß

Zuletzt gesehen im Pfeffergässlein 3 in Basel um 23.30 am 17. August 2012.

Bitte leitet diese Mail gegebenfalls weiter an Leute die ihr aus der Region um Basel/Elsaß Breisgau oder Bodensee kennt.
Vielleicht wird das Saxophon irgendwo/irgendwem angeboten oder es fällt sonst irgendwie auf.

Beste Grüße

[Zitat Ende]

TBsax
. . . practice long notes every day !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bari-Sax gestohlen - August 2012 26 Aug 2012 13:05 #109619

  • bebob99
  • bebob99s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 251
  • Dank erhalten: 9
Au Mann das ist aber ein Schmarrn. :(

Die Seriennummer des Instruments ist nicht bekannt?
Alto: Selmer SA80 Serie-II und Bauhaus-Walstein Bronze, Selmer S90/180, Vandoren Classic 3
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bari-Sax gestohlen - August 2012 26 Aug 2012 20:57 #109621

  • MoonMind
  • MoonMinds Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 3
Ja, das ist übel. Aber so viele YBS-62 sind ja nicht im Umlauf, und wer immer das war, weiß, was sie oder er da geschnappt hat, jedenfalls vermute ich das; ein Bari zu klauen stelle ich mir reichlich umständlich vor. Die Frage ist ja auch, wohin damit (ist ja kein Alltagsgegenstand). Wenn es der oder die Täter/-in nicht selber nutzen will: Mit sowas sprintet man ja auch nicht Meilen... Wenn's kein Zufall war, ist das Sax noch ziemlich nah, glaube ich. Musikgeschäfte abklappern - oder noch besser kontaktieren? Na ja, das wird die Polizei wohl schon gemacht haben. Online-Plattformen (eBay, Ricardo (die schweizerische))?

Ich halte die Augen offen.

M.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bari-Sax gestohlen - August 2012 28 Aug 2012 07:40 #109624

  • niggl
  • niggls Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 3
danke fürs reinstellen, tbsax!
ich bin der beklaute :(

musste die sereinnummer erst noch in erfahrung bringen, sie ist 8528.
Gibt es eigentlich eine zentrale Möglichkeit, Saxophone über die Sereinnummer zu orten, wenn sie irgendwo auftauchen und repariert werden?
@moonmind: hab alle musikgeschäfte angerufen, die wissen bescheid.
und auf der polizei wussten die noch nicht mal was ein saxophon ist -.-
naja, auf jeden fall vielen dank für eure anteilnahme und hilfe!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Bari-Sax gestohlen - August 2012 28 Aug 2012 11:12 #109625

  • saxophonotto
  • saxophonottos Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1343
  • Dank erhalten: 497
@niggl:
Hallo,Du Pechvogel.
Mich würde ja interessieren wo Du warst, als man Dir das Sax klaute.
An der Bar?
Wer lässt denn sein Instrument irgendwo rumliegen?
War es nicht im Koffer? Oder war es gut versichert?
Da stellen sich schon noch einige Fragen.
Zentrale Stelle ist: Handwerkskammer oder IHK, je nach dem wo der Betrieb des Holzblasinstrumentenbauers oder des Musikgeschäfts angemeldet ist. Jeden Monat bekommen sie eine Zeitung.
Wenn es da drin steht, weiss es wirklich jeder, der mit Saxophonen handelt und kann sich die Instrumentennummer in die Kasse legen, um zu gegebener Zeit, die Polizei anzurufen.
Viel Erfolg!
Otto
Letzte Änderung: 28 Aug 2012 11:14 von saxophonotto.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bari-Sax gestohlen - August 2012 29 Aug 2012 21:49 #109634

  • niggl
  • niggls Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 3
die instrumente lagen alle nebeneinander in einem hauseingang und meine band (marching band) saß eigentlich die ganze zeit nebendran. ich bin dann mit nem kumpel kurz an einen stand was zu essen holen und als wir später noch was spielen wollten, war es weg :(
kleine achtlosigkeit mit bitterer konsequenz...
im anhang ist noch eine genaue beschreibung als steckbrief, wenn den jemand weiterverteilen kann/will, wär ich sehr dankbar.
und das mit der ihk check ich mal ab, danke :)

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bari-Sax gestohlen - August 2012 30 Aug 2012 16:32 #109641

  • niggl
  • niggls Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 3
hab mal noch ein andenken zusammengeschnibbelt, der sound ist einfach einzigartig, ich glaub ich brauch nochmal genau so eins...

Letzte Änderung: 30 Aug 2012 16:32 von niggl.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.153 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Geoff Lawton für Tenorsax ( / Mundstücke)

Geoff Lawton für Tenorsax
Hiermit verkaufe ich ein Mundstück von Lawton, Modell 8* B in sehr gutem Zustand
295.00 €
18.09.2020
von RMC
9 Klick(s)

Studiobricks Übekabine OnePlus ( / Zubehör)

Studiobricks Übekabine OnePlus
Übekabine Studiobricks für Saxophon, Trompete etc. Sehr hochwertige Verarbeitung, sehr gute Schalld[...]
3 500.00 €
Stuttgart
18.09.2020
von saxyMartin
5 Klick(s)

Selmer Mark VI 1970 ( / Saxophone)

Selmer Mark VI 1970
Hallo Saxwelt, Ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause für mein Selmer Mark VI Altsaxophon B[...]
4 500.00 €
Hannover
09.09.2020
von steffensteffen
66 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 84 Gäste und ein Mitglied online

  • RMC

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang