Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Hochwertige Playalongs selbermachen

Hochwertige Playalongs selbermachen 23 Jan 2005 12:16 #1232

  • max
  • maxs Avatar
Weiß jemand, wie sich wirklich hochwertige Playalongs selbermachen lassen (im Rahmen der heutigen technischen Möglichkeiten)?
Vor einiger Zeit habe ich mal selbstgemachte Jazz-Sachen gehört, wo's mir echt die Schuhe ausgezogen hat. Jazz Quartett, fettes, druckvolles "Basspiel", klasse Voicings. Super Atmosphäre, wie bei Aebersold. Welche Geräte können das, welches Equipment wird benötigt? Bin für jeden Tipp dankbar, kenne mich in diesem Bereich nicht aus.:-?

Max
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hochwertige Playalongs selbermachen 23 Jan 2005 12:29 #1234

  • Bloozer
  • Bloozers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1048
  • Dank erhalten: 8
So auf die Schnelle,
Ich sach nur MIDI
Wies klingt hängt zu 99 % von der oder den verwendeten soundfont libraries ab. Im Standard Windows ist die soundfont library 4 mb groß, sie nennt sich gm (general midi). Kurz gesagt, sie klingt beschissen und wird den Möglichkeiten von MIDI in keinster Weise gerecht. Ich hab mir aus verschiedenen Quellen eine library zusammengebastelt, die ist 70 mb groß, allein das Klavier hat eine Größe von 24 mb.

Ich stell hier mal von einem song die MIDI Datei und die auf meinem Rechner abgespielte MIDI Datei, eine mp3 Datei, rein.

Spiel mal nacheinander beide Dateien ab. Wenn du keinen gravierenden Unterschied hörst, hast du gute soundfonts, ansonsten weißt du zumindest, was möglich ist.



Midi Datei von You step out of my dream

die Datei auf meinem Rechner abgespielt

Midi Dateien kannst du wunderbar mit Sequencer Programmen bearbeiten (ich verwende Power Tracks Pro von PG Music), kannst die Instrumente wechseln, den song transponieren, die Lead Stimme editieren usw. Früher hab ich meist Biab benutzt, aber der sound hat mir nicht gefallen, jetzt nehm ich halt lieber die Midis. Nur bei mir unbekannten Melodien oder Phrasen nehm ich noch Biab, um mal zu hören, wie das ungefähr klingen soll.
Wächst denn das Gras schneller, wenn man daran zieht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hochwertige Playalongs selbermachen 23 Jan 2005 14:53 #1253

  • max
  • maxs Avatar
Hallo Bloozer,

ahaaa,...das geht schon ziemlich in die Richtung, die ich mir gedacht habe..!
Wo kriege ich denn so eine verbesserte Library her?

Power Tracks Pro habe ich mit Band in a Box bekommen, aber noch nie benutzt, wird glaube ich Zeit, das Eine oder Andere Auge drauf zu werfen.

Max
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hochwertige Playalongs selbermachen 23 Jan 2005 15:03 #1255

  • rowk
  • rowks Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 131
  • Dank erhalten: 1
Hallo max!
Versuchs doch mal mit "Melody Assistant". Meiner Meinung nach ist der viiiiiel besser als "Band in a box". Du kannst damit ... ach schau doch selbst unter www.myriad-online.com .
Björn

<!-- editby -->

<em>editiert von: row-k, 23.01.2005, 15:05 Uhr</em><!-- end editby -->
Mir fällt kein schlauer Spruch ein ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Hochwertige Playalongs selbermachen 23 Jan 2005 17:52 #1259

  • Bloozer
  • Bloozers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1048
  • Dank erhalten: 8
Ich hab bei mir mal Melody Assistant installiert und eine Midi Datei geladen. Aus irgendeinem Grunde fühlt sich das Programm genötigt eine Unmenge Hall hinzuzufügen.
Ansonsten so auf den ersten Blick scheint es recht mächtig zu sein.
Wächst denn das Gras schneller, wenn man daran zieht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hochwertige Playalongs selbermachen 24 Jan 2005 13:29 #1266

  • Bloozer
  • Bloozers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1048
  • Dank erhalten: 8
Hier
findest du ein Tutorial über soundfonts und wie man sie in Windows installiert. Soundfonts gibt es zu kaufen oder for free im Internet. Wenn jemand näheres über Quellen wissen will, kann er mir ja ne pn schicken.
Wächst denn das Gras schneller, wenn man daran zieht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hochwertige Playalongs selbermachen 24 Jan 2005 20:15 #1269

  • max
  • maxs Avatar
@Bloozer und row-k: Erstmal herzlichen Dank für eure hilfreichen Tipps!... sehe zu, daß ich mich jetzt mal näher damit beschäftige.

Viele Grüsse
Max
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hochwertige Playalongs selbermachen 27 Jan 2005 16:41 #1328

  • Bloozer
  • Bloozers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1048
  • Dank erhalten: 8
auf dieser
Seite findet ihr den kostenlosen soundfont file für den super Piano sound.
Wächst denn das Gras schneller, wenn man daran zieht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.182 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Tenorsax B&S ( / Saxophone)

Tenorsax B&S
Made in GDR Super Zustand, lediglich eine Minidelle im S- Bogen. Seriennummer 3631
450.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
271 Klick(s)

C- Melody Martin ( / Saxophone)

C- Melody Martin
Versilbert, gut erhalten und mit Koffer, Seriennummer = fast 100 Jahre alt und super erhalten…
999.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
264 Klick(s)

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
468 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 275 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang