Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Was ist das für ein Saxophon?

Was ist das für ein Saxophon? 11 Jul 2008 21:46 #58890

  • smatjes
  • smatjess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 5450
  • Dank erhalten: 162
Diese Frage stellen sich eigentlich alle, die anfangen sich mit dem Thema Saxophon zu beschäftigen.

Manchmal ist es einfach, manchmal aber wird es schwieriger.

Schon öfters bin ich darauf angesprochen worden ob es nicht möglich ist, eine Merkmalliste für die Hersteller einzuführen.
Das möchte ich jetzt tun.

Ich suche also alle typischen Merkmale für die verschiedenen Hersteller. Und zwar die, welche helfen, eine Identifikation des Herstellers zu ermöglichen (Bsps: Conn "Mercedesstern", King Klappen, Buescher Finne oder "Man in the Moon", Martin die verschiedenen Tonlochkamine.) Aber eben auch von den deutschen Herstellern die nicht so geläufig sind und aktuelle Hersteller soweit noch möglich.

Ich brauche also Detailfotos in hoher Qualität.

Das ließe sich dann später auch bis in die Modellebene verfeinern.

Ich habe dazu dieses Unterforum eingerichtet. Hier können wir für jeden Hersteller einen Thread aufmachen und dort die typischen Merkmale dieses Herstellers sammeln. Wer mag, schickt mir gute hochauflösende Detailfotos per Mail zu oder legt sie in seine Galerie wo ich sie mir abhole (Bitte eine Mail, das sie dort sind, an mich schicken). Bitte im Forum nur Bilder zur Veranschaulichung einbinden die richtigen Bilder bitte in die Galerie oder per Mail an mich.

Ich würde mich über eine Rege Teilnahme freuen.

Viele Grüße
Smatjes
ReedsShop
Unterstütze Saxwelt mit einer kleinen Spende! Siehe unten den PayPal-Button
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Was ist das für ein Saxophon? 11 Jul 2008 22:22 #58893

  • melnick
  • melnicks Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 195
  • Dank erhalten: 2
Prima Idee,
wichtig für die spätere vergleichende Datenbank zur identifikation der Hersteller oder zur Unterscheidung von Kopien und Originalen wären auf jedenfall Detailfotos von der Korpus-Becherverbindung , dem Klappenschutz und vom Kleiderschoner,
dem Kleinfingertisch der linken Hand dem S-Bogen und seltenen Besonderheiten, von Bedeutung.
Aber wieso Hochauflösend ? Der Upload dauert länger und bisher waren die Bilder eher zu groß ?
Und wenns Detaiilaufnahmen sind muß ja auch nicht vergrößert werden. Scharf sollten sie sein.
Söll ja kein Buch werden, oder?

MfG Benno



PS; Gibt ja schon ne Menge Pics in den Treads können die auch verwendet werden und kopiert?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Was ist das für ein Saxophon? 11 Jul 2008 22:29 #58894

  • smatjes
  • smatjess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 5450
  • Dank erhalten: 162
Hiho,

genau so meinte ich das :-) Und du warst ja einer derjenigen die dazu drängten :-)

Die Bilder in den Threads, sofern sie über die Uploadfunktion des Forums hochgeladen wurden, haben wegen der Beshcränkung eine zu geringe Größe um sie kb-mäßig klein zu halten.
Söll ja kein Buch werden, oder?
Könnte sein das dies in einer Neuauflage mal Verwendung findet :-)
Je höher aufgelöst, desto Größer sind die Bilder. Bei den derzeit immer größer werdenden Bildschirmen wirkt ein Bild von 800x600 wie eine Briefmarke und es ist nicht wirklich etwas identifizierbar. Dabei sollte aber keine Seite größer als 2000px sein. Sonst meckert die Galerie.

Klar reicht auch ein kleineres Bild wenn es denn das Detail klar udn deutlich zeigt. Mach das mal bei geteilten Becherklappen.

Vielel Grüße
Smatjes
ReedsShop
Unterstütze Saxwelt mit einer kleinen Spende! Siehe unten den PayPal-Button
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Was ist das für ein Saxophon? 12 Jul 2008 13:13 #58907

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Hi,

hier gibt es tausende Informationen für Die Bestimmung von Hörnern. ich schaue hier ziemlich zuerst nach:

http://saxpics.com/

:-ß
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re: Was ist das für ein Saxophon? 12 Jul 2008 15:36 #58912

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Hi,

hier gibt es tausende Informationen für Die Bestimmung von Hörnern. ich schaue hier ziemlich zuerst nach:

http://saxpics.com/

:-ß

Richtig, das ist auch die Quelle die einiger Maßen Auskunft gibt! ;-)

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Was ist das für ein Saxophon? 12 Jul 2008 21:47 #58913

  • pue
  • pues Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2673
  • Dank erhalten: 87
Ja, das ist sicher die beste Quelle bisher. Was aber wirklich fehlt, ist eine Art Merkmalstammbaum, mit der man nicht suchen muss, sondern findet. Bei saxpics sucht man, bis man Ähnliches findet. Ein Stammbaum fängt anders an, erst ganz grob an und verzweigt sich immer mehr, gibt aber immer eindeutige Wahlkriterien. Es gibt schöne Baumbestimmungsbücher, die so arbeiten.

Feine Idee. Grüße aus Tirol, le pü
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Was ist das für ein Saxophon? 12 Jul 2008 22:09 #58914

  • saxtune
  • saxtunes Avatar
@pue,

ja genau das wärs!!! und die mischformen bekommt man auch in den griff, das wär das n.p.u.

intune
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Was ist das für ein Saxophon? 15 Jul 2008 21:48 #58967

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
@pue,

ja genau das wärs!!! und die mischformen bekommt man auch in den griff, das wär das n.p.u.

intune

Versteh" ich nicht so ganz ???

Auf den Saxen steht doch drauf, wer sie gebaut hat. Dann schaue ich nach => fertig.

Oder gibt es welche, von denen die Bezeichnung weggeschmirgelt :"( ist?

(Hab" echt keine Ahnung :-))
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Was ist das für ein Saxophon? 15 Jul 2008 22:48 #58970

  • chrisdos
  • chrisdoss Avatar
Hi,

es steht eben oft nicht drauf. Wenn Du die Kohle dafür hast, kannst Du auf ein Keilwerth auch "Saxlover" gravieren lassen, dann hast Du ein Stencil, von denen es Tausende gibt. Das haben oft Händler oder Musikhäuser machen lassen, teilweise eben auch wechselnd von verschiedenen Herstellern. Außerdem wurden manche Stencils modifiziert, so dass es heute nicht immer so leicht ist den Hersteller auszumachen.

Liebe Grüße

Chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Was ist das für ein Saxophon? 16 Jul 2008 07:34 #58975

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Ah -ja,

danke Chris :-*

das macht Sinn. Das wird dann wohl auch mit China-Saxen gemacht, die hier dann unter Phantasienamen angeboten werden (Habe ich in einem anderen Thread gelesen).

Na - ich kann nur zum Naked Lady was sagen oder Bilder schicken, bevor meines verkauft ist....
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.160 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Conn Alt-Saxophon von 1926 ( / Saxophone)

Conn Alt-Saxophon von 1926
Schweren Herzens trenne ich mich von meinem Conn Alt-Saxophon New Wonder (II) aus dem Jahre 1926. D[...]
1 350.00 €
Würzburg
12.08.2020
von bundesganzler
341 Klick(s)

Altsaxophon Yanagisawa A-992PGP ( / Saxophone)

Altsaxophon Yanagisawa A-992PGP
Es handelt sich um eine absolute Rarität! Ein Spitzen-Profi-Instrument.Das Saxofon ist aus Bronce ge[...]
5 500.00 €
Ortschwaben
10.08.2020
von Marbos
37 Klick(s)

Altsaxophon Jupiter JAS701Q mit sehr viel Zubehör ( / Saxophone)

Altsaxophon Jupiter JAS701Q mit sehr viel Zubehör
Biete hier ein NEUWERTIGES Alto Jupiter JAS701Q mit reichlich Zubehör!!! Wegen endgültiger Aufgab[...]
1 600.00 €
08.08.2020
von saxotto
21 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 88 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang