Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Vom Briefbeschwerer zum Top Mundstück!!!

Vom Briefbeschwerer zum Top Mundstück!!! 05 Apr 2011 11:12 #100191

  • tbeck
  • tbecks Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 202
  • Dank erhalten: 18
Hallo Leute,
vor einiger Zeit kaufte ich ein OL STM 7* Bariton, ich glaube aus den Kleinanzeigen.

Der Sound war nur mässig, die Ansprache durchschnittlich un die Blattschraube eine absolute Katastrophe, wie ich auch in einem anderen Thread zu Blattschrauben für OL MPCs hier veröffentlicht habe.

Ich kaufte noch ein Original 8* welches mir noch mal verdeutlichte, wie schlecht das 7* sein musste.

Da mir das alte MPC dann als Briefbeschwerer zu teuer war, war für mich die einzige Lösung, refacing.

Ich habe es zu HWP geschickt und es kürzlich zurück bekommen.
Was soll ich sagen, ein Unterschied wie er grösser nicht sein könnte, Sound, Ansprache super, ein ganz anderes MPC!!!

Selbst die Blattschraube ist jetzt top, da von HWP überarbeitet, die werde ich jetzt auch nutzen.

HWP schrieb:

Die Blattschraube ist total überholt, hoch gesetzter Gewindebock mit neuer
Krampe zum schrauben!
Vom Prinzip, hast du ein Gary Smulyan MPC---Kammer leicht anders.

Was will ich mehr, das ideale MPC für tolles neues altes Welklang Bari, welches ich Freitag bekommen habe.

Danke HWP für das MPC!

Was habt ihr für Erfahrungen mit Refacing gemacht?

lg
Thomas

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Low A is where it's at! (Ronnie Cuber)
Letzte Änderung: 05 Apr 2011 11:12 von tbeck.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vom Briefbeschwerer zum Top Mundstück!!! 05 Apr 2011 11:56 #100192

  • Wofe
  • Wofes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 640
  • Dank erhalten: 25
Als déjàvu (Deschawü)


.....bezeichnet man oft Dinge, die man glaubt schon einmal gesehen, bzw. erlebt zu haben.


Gruß Wolfgang :P
„Das grösste Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen“.
(Isaac Stern)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vom Briefbeschwerer zum Top Mundstück!!! 06 Apr 2011 09:11 #100214

  • tbeck
  • tbecks Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 202
  • Dank erhalten: 18
Hi Wolfgang,
wer sic auch in der Parallelwelt herumtreibt wird den Beitrag vielleicht kennen, aber ich glaube nicht alle sind in beiden Welten!?!

gruss
Thomas
Low A is where it's at! (Ronnie Cuber)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.181 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Modell 26 - Altsaxophon ( / Saxophone)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon
Selmer Modell 26, S-Nr. 11261, Baujahr 1929, versilbertes Horn mit sehr schönem Ton und guter Intona[...]
1 950.00 €
12.09.2021
von BigF
701 Klick(s)

Theo Wanne Gaia Tenor ( / Mundstücke)

Theo Wanne Gaia Tenor
mein Mundstück ist ein Theo Wanne Tenormundstück Bahnöffnung 8 in Gold. Das Mundstück ist bekannt fü[...]
400.00 €
Althütte
04.08.2021
von jogiold
173 Klick(s)

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
342 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 118 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang