Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Mundstück im Durchmesser vergrössern?

Mundstück im Durchmesser vergrössern? 09 Mai 2012 22:23 #108755

  • cedartec
  • cedartecs Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 26
Hallo,

gibt es eine einfache schonende Möglichkeit ein KS oder Para Kautschuk Mundstück im Durchmesser zu erweitern, also den Teil, der auf den Kork geschoben wird. Mein Vandoren V16 T6 passt einwandfrei auf mein Kohlert Regent Tenor.

Weil ich es ausprobieren wollte und günstig bekommen habe, habe ich nun ein Beechler S7L Diamond, und das hat gemäss meines Mess-Schieber einen um 16/100 mm geringeren Durchmesser und passt von daher nur mit sehr viel Druck auf den Kork und geht nicht ganz in die richtige Position.

Kennt jemand brauchbare Optionen abseits von "neuen Kork" drauf?

Gruss an alle,

Gerhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mundstück im Durchmesser vergrössern? 09 Mai 2012 22:42 #108756

  • Wulf
  • Wulfs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 846
  • Dank erhalten: 530
Klaro geht das,

habe ich auch schon mehrfach praktiziert, auch kürzlich für einen Kumpel bei einem Berg Larsen-Metall.

Kommt aber immer auf die technische Ausrüstung an, ob Du die überhaupt hast und Du Dir das handwerklich zutraust.

Ich mache das auf einer Drehbank mit stufenweisem Ausschleifen, bis es passt.

Wenn Du keine Werkzeuge hast, lass die Finger davon, oder geh zu einem Saxdoc.

Ich denke, die machen sowas auch, für wenig Geld.

Grüssle

Wuffy
Mein Youtube-Kanal:
www.youtube.com/user/WuffySax
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mundstück im Durchmesser vergrössern? 10 Mai 2012 07:19 #108758

  • cedartec
  • cedartecs Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 26
Hi Wuffy,

Ich hatte so etwas gehofft und mit unserem Meister in der Werkstatt gesprochen, aber meinte, dass es sehr schwierig sei das Teil vernünftig zu spannen. Eigentlich geht es ja nur hinten, aber dann muss das Futter ja den vorderen Teil des MPC durchlassen bzw. aufnehmen.
Ich frage mal meinen SaxDoc, danke für die Antwort.

Gruß, gerhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mundstück im Durchmesser vergrössern? 10 Mai 2012 08:16 #108760

  • Wulf
  • Wulfs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 846
  • Dank erhalten: 530
Moin,

Upps....da muss ich doch schnell ins Detail gehen und erläutern.

Nein....nicht das MPC einspannen ! Das geht sicher nicht und würde auch das MPC verkratzen.

Ein Rundholzstab ca. 14mm im Durchmesser, ca. 10-15 cm lang.

Mit einer Säge (dünnes Sägeblatt) einen ca. 3cm langen, mittigen Längs-Schnitt in ein Stabende sägen.

Ca.3cm breite Streifen aus qualitativ gutem Schmirgepapier schneiden (Achtung alte Schere benutzen). Versch. Körnungen ...anfangen mit ca. 200er, ausglätten ca. 600er.

Streifenanfang in den Schlitz stecken (entgegen der Drehrichting der Maschine) paar mal rumwickeln, bis es zum Innendurchmesser des MPC passt, MPC drüber schieben (sollte gerade satt drübergehen), Maschine relativ langsam laufen lassen und vorsichtig schleifen, MPC mit der rechten Hand gut heben und nicht verkanten.

Immer stufenweise ganz wenig schleifen und immer gleich Testen.

Kann evtl. auch mit einen stationär gut befestigten Bohmaschine gehen, allerdings nehmen die üblichen Bohfutter nur bis 13mm Rundmaterial auf.

Achtung:

Das ist keine allgemeingültige Anleitung, sondern nur meine eigene Methode.

Schnell kann damit auch ein teueres MPC versaut oder beschädigt werden, wenn man nicht umsichtig arbeitet.

Ich wasche also meine Hände in Unschuld, sollte in diese Richtung was schief gehen.

Schöne Doityourself-grüsse

Wulf
Mein Youtube-Kanal:
www.youtube.com/user/WuffySax
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Mundstück im Durchmesser vergrössern? 10 Mai 2012 23:22 #108765

  • cedartec
  • cedartecs Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 26
Hallo Wulf,

danke, das könnte gehen, ich schau mal, dass ich das Schmirgelpapier bekomme, das ist ein Weg. Und natürlich auf eigene Gefahr :) ..

Grüsse von der Donau,

Gerhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mundstück im Durchmesser vergrössern? 18 Jun 2019 15:28 #122854

  • Saxoryx
  • Saxoryxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 353
  • Dank erhalten: 117
Uralter Thread, aber gerade jetzt habe ich dasselbe Problem. Ich habe für mein Amati Tenor ein passendes MPC gesucht und auch gefunden. Es ist ein Mundstück, das sehr schmal ist, aber kein Metall, sondern schwarz. Es steht "J. Keilwerth" drauf, mit der Krone. Eine Zahl habe ich noch nicht gefunden, aber wahrscheinlich ist die auch noch irgendwo versteckt. Das Amati klingt wunderbar weich und warm mit dem Mundstück, und es spielt sich sehr gut. Aber das Mundstück ist viel zu eng für meinen Kork. Nur mit absoluter Gewalt kriege ich es so weit hinaufgeschoben, dass das Horn stimmt. Und dann kriege ich das MPC eigentlich gar nicht mehr ab, kann es praktisch nicht mehr auf dem Kork bewegen. Mit ziemlicher Gewalt habe ich es jetzt doch noch abbekommen, wollte es auch auf meinem Expression probieren. Geht auch, aber da kriege ich es noch weniger auf den Kork. Nicht mal so weit, dass es stimmt. Also das Mundstück etwas weiter zu machen wäre eine tolle Sache.
Letzte Änderung: 18 Jun 2019 15:35 von Saxoryx.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.316 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Gesuch - Case für das Keilwerth SX 90 R Tenor Saxophon ( / Zubehör)

nopic
Hallo, ich suche für das o.g. Sax ein Case in der Form eines Koffers. Leider passt das Sax nicht in[...]
150.00 €
19.07.2019
von oldman56
6 Klick(s)

Selmer Super Action 80 Tenorsax ( / Saxophone)

Selmer Super Action 80 Tenorsax
Selmer Super Action 80 von 1984. Serial Nummer 362.xxx. Super Zustand. Der Originallack ist fast [...]
3 150.00 €
Stuttgart
19.07.2019
von funkysax72
11 Klick(s)

Conn 12M Ladyface ( / Saxophone)

Conn 12M Ladyface
Das Instrument ist gut gebraucht, lässt sich spielen, sollte aber um richtig Spass damit zu haben üb[...]
1 600.00 €
Freimersheim
18.07.2019
von saxwolff1
24 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 83 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang