Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Benno, Jürgen und die tiefen Töne

Benno, Jürgen und die tiefen Töne 06 Jun 2013 11:22 #112772

  • 50tmb
  • 50tmbs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Persönlicher Text
  • Beiträge: 1346
  • Dank erhalten: 47
Ich war ja in der Pfingstwoche auf dem Workshop Rock im Schloß. (Die Anmeldung für 2014 ist freigeschaltet )
Habe im Funk- und im Fusion-Essemble mehr Alto als Bari gespielt und zwar vorwiegend Oktavklappe eingerastet und Nachbrenner zugeschaltet .

Zu Hause dann nach zwei Tagen Pause wollten auf dem Bari die Tiefen ab F# so gar nicht mehr. Hab' dann selbst mal zumindest die Becherklappen ausgeleuchtet und ein wenig "gerichtet".
Nachden sich denn dann auch noch der Muskelkater aus der Mundmuskulatur ein wenig entspannt hat, ging es wieder--- aber irgendwie nicht so richtig - nur mit viel Konzentration.

Nach Neukirchn-Vluynn wollte ich nicht, da wurden mir für das Erneuern des S-Bogenkorks €20.-- abverlangt.

Genau! Benno Melnicki in Bochum!saxart-etcetera.
Gesagt, getan, angemailt, dann telefoniert, wiedererkannt und gestern da gewesen. Markus Zaja (Prinzipal) war auch grad da mit nem geraden Alto. Ein eigenes Teil . Bei Kaffe, Tee und Kekse wird ein wenig geschnackt

Lange (Vor-)Rede kurzer Sinn.
Benno hat sich denn dann gute 3 Stunden mit meinem Horn beschäftigt...Erstmal die offensichtlichen Undichtigkeiten gerichtet - "Jürgen, spiel mal." - Whow, alle Töne wieder ohne Mühe da! Yipeeayheah! Beno bläst selbst ne Runde und geht dann an die Feinarbeit. Hier den Aufgang ein wenig anders, da die Stange ist aus dem Böckchen raus, G#/C#-Mechanik "geebnet". Hmmm--uiui--aha... Ne Kopplung eingestellt und und und.

Und noch mal probespielen. Jaaaaahhh. Satter sound, kürzere Wege, nichts hakelt oder klappert mehr (man gewöhnt sich ja an schleichende Verschlechterung )

Eigentlich sind wir fertig. Aber dann macht Benno noch seine große Schublade auf. Such, kram--- hier probier doch mal das Mundstück. Oh das ist aber ganz was feines. -- Und dies hier? --boah nee, geht gar nicht-- Nimm doch mal nen leichters Blatt daruf, das da übersteuert. -- Ok, Blattwechsel. Whow, nun geht das Ding aber ab wie die Luzi...

Inzwischen ist es 22:30 Uhr. Wir kommen nicht mehr dazu, mein Martin anzugehen. Da lasse ich ihm da.

Nach Zahlung eines fairen Entgeltes verlasse ich die Werkstatt und fahre glücklich und zufrieden nach Hause.

Schöne Töne
tmb
Keep swinging!
I believe you should try to make music as beautiful as you can. It should not be done with ugliness.
There's so much hate in the world; you should counteract it with loveliness(Stan Ge
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Benno, Jürgen und die tiefen Töne 22 Jun 2015 20:35 #118467

  • rehmt
  • rehmts Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 1
Auf der Suche nach einem Fachmann für C-Sopransaxophone bin ich auf Benno Melnicki gestoßen. Ich hatte ein Instrument von Aquilasax (ich wollte eine "moderne Griffmechanki" ),dass nach 1,5 Jahren des Wartens nun endlich mein Eigen war. Leider war es unspielbar! Bei Saxart in Bochum angekommen wurde das Instrument in Augenschein genommen: Sax dalassen und eine Woche später gibts Nachrichten". Gesagt, getan. Leider waren die nicht gut: Einige Konstruktionsfehler und Schwächen vermeldete mir Benno. Nun sei´s drum. Was gemacht werden kann, soll gemacht werden.
Dann der Tag des Abholens!
Arbeit unter anderem: Neue Polster handangefertigt. Neue Achsen. Hebelwege optimiert...
Nach dem halben Umbau war das Instrument nur äußerlich wieder zu erkennen.
Da ich noch sehr eigenwillige Klangvorstellungen hatte (weicher Klang, aber einer Barockoboe gleich) , hatte Benno mir auch zudem noch 2 Mundstücke aus Original Conn-Rohlingen gedrechselt. Und unglaublich aber wahr: Eines traf ganz genau meine Klangvorstellung! (Ich bin allerdings inzwischen auf Pillinger umgestiegen, da deren Beherrschung einfacher ist - allerdings ist der Klang "saxofoniger" als gewünscht).
Mein Fazit:
Einfach eine Klassearbeit - und das für sehr sehr fairen Lohn!!!!!!!
Vom Groben bis zum Feinstschliff: Benno Melnicki ist absolut zu empfehlen!!!
P.S.: Nehmt Euch Zeit mit - es wird viel erzählt, individuell beraten und gaaanz genau inspiziert!
Thomas Rehm, Münster
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: 50tmb

Benno, Jürgen und die tiefen Töne 22 Jun 2015 20:43 #118468

  • vrouw
  • vrouws Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 1000
  • Dank erhalten: 4
Huhu Thomas,

ich habe mein Bari seinerzeit von Benno gekauft und bin bis heute super zufrieden. Deshalb gefällt mir Deine und tmb's positive Kritik sehr, zumal das Bari und ich wie Du in Münster wohnen :-)

Liebe Grüße aus kurz vor Wolbeck, Nadja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: 50tmb
Ladezeit der Seite: 0.205 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Berg Larsen Steel 6 ( / Mundstücke)

Berg Larsen Steel 6
Das Mundstück habe ich im Februar letzten Jahres bei Thomann für 227€ gekauft und wenn es hoch kommt[...]
165.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
40 Klick(s)

Antigua 4240 von 2021 ( / Saxophone)

Antigua 4240 von 2021
Kaufdatum: 15.02.2021 im Musikhaus Martin Dieses schöne Antigua Tenorsaxophon wurde keine 20 Stun[...]
1 550.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
53 Klick(s)

Selmer S80 C* Alto / Altsax Mundstück - nagelneu ( / Mundstücke)

Selmer S80 C* Alto / Altsax Mundstück - nagelneu
Verkaufe Selmer S80 C* Mundstück - nagelneu. Genau 1 Minute angetestet. FP € 99,- zzgl. Vers[...]
99.00 €
Neukirchen-Vluyn
04.07.2022
von Eike Sax
58 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 136 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang