Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Neue Polster / Pads

Neue Polster / Pads 29 Mär 2015 12:00 #117415

  • Baldriano
  • Baldrianos Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 4
Hallo,

ich habe kürzlich ein altes Conn C-Melody erworben. Leider sind die Polster in einem sehr schlechten Zustand und müssen getauscht werden. Weiß jemand wo ich solche bestellen kann bzw. welche ich nehmen soll? Gut gefallen würden mir weiße Polster?

Welchen Shop würdet ihr mir generell für Reparaturzubehör empfehlen?

Mfg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neue Polster / Pads 29 Mär 2015 13:19 #117416

  • RainerBurkhardt
  • RainerBurkhardts Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1075
  • Dank erhalten: 12
Remember Joe Cocker
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neue Polster / Pads 29 Mär 2015 14:59 #117418

  • el gitano
  • el gitanos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 204
  • Dank erhalten: 13
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neue Polster / Pads 29 Mär 2015 15:10 #117419

  • Toko
  • Tokos Avatar
Moin,

weiße Polster bekommst Du bei music medic. Das Leder ist ein besonderes und hat den Vorteil nie zu schmatzen und zu kleben. Allerdings ist der Filz sehr empfindlich und arbeitet stark. Das führt immer wieder zu einem undichten Sax. Viele die in der Vergangenheit diese Polster verwendet haben tun dies heute nicht mehr. Gerade bei einem Vintagesax benötigst Du exakt gearbeitete und leicht flexibles Material. Daher empfehle ich Pisoni DeLuxe Polster und bei einem Conn C Mel solltest Du Metallresonatoren verwenden.

Gruß, ToKo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Neue Polster / Pads 29 Mär 2015 17:39 #117421

  • Cuba
  • Cubas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 7
Hallo ToKo,
kurze Frage, treffen die Eigenschaften der weißen Polster auch auf schwarze zu? Bei mir liegt nämlich ein Saxophon, welches schwarze Polster mit weißen Keramikresonatoren hat. Der Hersteller verwendet aber bei den aktuellen Modellen jetzt die üblichen braunen Pisoni Polster. Neue Serien werden normalerweise ja verbessert. Dann würde der Umstieg der Polster dieser Firma für die eher schlechtere Quali der schwarzen sprechen :-)
Deine Kenntnisse haben mich da neugierig gemacht.
LG
cuba
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neue Polster / Pads 29 Mär 2015 17:49 #117422

  • Baldriano
  • Baldrianos Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 4
Hallo,

Danke für die hilfreichen Antworten. Wo kann ich diese Pisoni Pads bestellen bzw. gibt es auch Komplettsets?

Was haltet ihr von diesen Pads?
musicmedic.com/mainpads/saxophone-pads/saxophone-pad-sets/tan-saxophone-pad-sets.html

Mfg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neue Polster / Pads 29 Mär 2015 20:19 #117426

  • Baldriano
  • Baldrianos Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 4
Hallo,

hätte noch zwei Fragen:

1: was nehme ich am Besten zum Silber reinigen/polieren
2: gibt es eine Möglichkeit kleine Dellen selbst auszubessern?

Danke für eure Hilfe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neue Polster / Pads 30 Mär 2015 07:39 #117429

  • Toko
  • Tokos Avatar
Hi,

@Cuba, ich hatte die schwarzen Polster von musicmedic noch nicht in der Hand, daher erlaube ich mir keine Aussage dazu, aber, dass entscheidende ist nicht das Leder. Wie bei den weißen erwähnt ist das eigentlich das beste, was es gibt. Der Punkt ist meiner Meinung nach, dass der Filz etwas zu hart und unflexibel ist. Sobald dieser bei Feutchtigkeit anfängt zu arbeiten, ergeben sich die ersten Lücken in der Dichtigkeit. Daher vermute ich, dass die Problematik auch bei den anderen Lederpolstern auftreten wird.

@Baldirano, ich möchte vorab anmerken, dass ich ein Befürworter bin, dass Spieler auch die Technik ihres Instrumentes kennen und verstehen lernen. Ein Conn C-Mel ist aber schon ein Wert, den man in den Händen hält, dass möchte ich zu Bedenken geben damit Du nicht am Ende enttäuscht bist, wenn etwas schief läuft. Ein frisch und gut überholtes Conn C-Mel wird auf dem Markt ab 1.100,00 € gehandelt. Daher überlege Dir bitte genau, ob es nicht Sinn macht sich an einem Instrument mit geringerem Wert zu versuchen, den Beruf des Instrumentenmachers erlernt man nicht im Spaziergang ;-)

Bei einer GÜ verwenden wir, solange die Versilberung nicht zu sehr verdreckt ist, eine Silberseife, die die Firma Altonaer Silberwerkstatt herstellt. Dort bekommt man die auch als Endverbraucher. Die Silberseife greift die Versilberung nicht an und hat eine sehr gute Reinigungswirkung. Mit einer weichen Bürste und lauwarmen Wasser putzt man das Instrument gut ab, spült es ab und trocknet es anschließend nur noch mit sauberen weichen Lappen (Bettlaken). Bei extrem angelaufenen und verdreckten Korpussen muss man mit anderen Mitteln ran.
Hartnäckige stellen bekommmt man gut mit Silberpolierschaum von Silbo gereinigt. Geht aber alles nur bei einer kompletten Demontage und Neupolsterung.

Dellen Entfernen, so dass es am Ende gut aussieht, rate ich Dir dann bei Deinem Saxdoc vor Ort machen zu lassen. Dazu benötigt es die richtigen Werkzeuge und am Ende ist es viel Erfahrung, damit man es ordentlich hinbekommt.

Gruß,

ToKo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neue Polster / Pads 30 Mär 2015 13:08 #117434

  • Cuba
  • Cubas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 7
Hallo Toko,
danke für die Info. Wenn ich es jetzt richtig verstanden habe, ist Deine Erfahrung mit den Filzen bei den musicmedic Polstern aufgetreten. Die Polster bei meinem Sax sind voraussichtlich nicht von dort. Wenn ich Glück habe, sind die Probleme bei diesen hoffentlich nicht zu erwarten.
LG
cuba
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neue Polster / Pads 31 Mär 2015 10:35 #117441

  • Baldriano
  • Baldrianos Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 4
Hallo,

erstmal danke für die hilfreichen Antworten.

1. Hab mir mal die Pisoni Pads angeschaut, allerdings hätte ich aus optischen Gründen gerne weiße oder schwarze Pads. Gibt es hier etwas vergleichbares zu den Pisoni Pads?
2. Welche Stärke verwendet ihr bei den Pads?
3. Ca. Preis eines C-Mel von Conn vor der Generalüberholung?

Danke für eure Hilfe

LG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.349 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Berg Larsen Steel 6 ( / Mundstücke)

Berg Larsen Steel 6
Das Mundstück habe ich im Februar letzten Jahres bei Thomann für 227€ gekauft und wenn es hoch kommt[...]
165.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
50 Klick(s)

Antigua 4240 von 2021 ( / Saxophone)

Antigua 4240 von 2021
Kaufdatum: 15.02.2021 im Musikhaus Martin Dieses schöne Antigua Tenorsaxophon wurde keine 20 Stun[...]
1 550.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
61 Klick(s)

Selmer S80 C* Alto / Altsax Mundstück - nagelneu ( / Mundstücke)

Selmer S80 C* Alto / Altsax Mundstück - nagelneu
Verkaufe Selmer S80 C* Mundstück - nagelneu. Genau 1 Minute angetestet. FP € 99,- zzgl. Vers[...]
99.00 €
Neukirchen-Vluyn
04.07.2022
von Eike Sax
65 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 79 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang