Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: LED-Inspektionsleuchte

LED-Inspektionsleuchte 03 Dez 2008 09:23 #66591

  • TBsax
  • TBsaxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 290
  • Dank erhalten: 1
Hallo,

ohne intensiv im Forum recherchiert zu haben (das kann Billy eh besser :-ß) ob das schon gepostet wurde:

bin gerade auf eine LED-Inspektionsleuchte gestoßen, die sehr vielversprechend aussieht

http://www.emkatron.de/sx12

Hat die schon mal jemand ausprobiert und kann was dazu sagen ?
ISt schließlich bald Weihnachten . . .

Gruss

Thomas
. . . practice long notes every day !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: LED-Inspektionsleuchte 03 Dez 2008 11:10 #66597

  • Toko
  • Tokos Avatar
Hi,

dass sind die neuen Modelle der Lampen, wie ich sie hier auch habe und zum Beispiel bei Böhm und anderen Firmen zu bekommen sind. Ich kenne diese lampe allerdings auch nur von Bildern und hatte sie selsbt noch nicht in der Hand. Der Durchmesser der Röhre soll etwas schmaler sein, was sehr vorteilhaft ist, da die normalen meist immer mal fummelig sein können in Korpussen, bei denen die Oktavhülse weit ins innere ragt.

Generell schätze ich die Lampen aber auf eine sehr gut Qualität.

Gruß,

ToKo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: LED-Inspektionsleuchte 03 Dez 2008 12:06 #66601

  • TBsax
  • TBsaxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 290
  • Dank erhalten: 1
Na, die Lampen, die Böhm anbietet, sind ja nicht gerade preiswert. >:(

Bei den LED-Leuchten sollte das alleine von der Bauweise und den verbauten Teilen her günstiger sein, meine Anfrage bzgl. Preis und Vertrieb an den Hersteller brachte aber bisher lediglich einen Verweis auf einen Vertriebspartner, der als Großhändler ausschließlich Fachbetriebe beliefert (Gewerbeschein) , erfahrungsgemäß machen die auch keine Ausnahme für schnöde Endkunden und Hobbybastler :-s. Aber ich hab gerade noch mal beim Hersteller diesbezüglich nachgehakt.

Gruss

Thomas
. . . practice long notes every day !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: LED-Inspektionsleuchte 03 Dez 2008 12:31 #66602

  • Toko
  • Tokos Avatar
Ja, so ist es. Die Lampen bekommt man nur bei Arnold Stäözel GmbH ...
Da brauchst Du dann einen Gewerbeschein und musst verschiedene Kriterien erfüllen.

Gruß,

ToKo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re: LED-Inspektionsleuchte 03 Dez 2008 14:55 #66610

  • pue
  • pues Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2673
  • Dank erhalten: 87
Erfüll doch mal die Kriterien und kauf ein paar. Ich bin es schon lange Leid, im abgedunkelten Klo mit dem St.-Martins-Laternen-Birnchen-Stäbchen herumzufuchteln.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: LED-Inspektionsleuchte 03 Dez 2008 15:01 #66611

  • smatjes
  • smatjess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 5450
  • Dank erhalten: 162
Och, das kriegen wir sicher hin.

ich schnack mal eben
ReedsShop
Unterstütze Saxwelt mit einer kleinen Spende! Siehe unten den PayPal-Button
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: LED-Inspektionsleuchte 03 Dez 2008 15:23 #66613

  • smatjes
  • smatjess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 5450
  • Dank erhalten: 162
So geschnackt und gerätselt wie das nun gemeint ist. Zu dem Schluß gekommen das es wie folgt aussieht.

12 LED Leuchte 170mm lang, Kabel ca. 450mm lang mit Batterie, Lampendurchmesser 10,5mm, kostet ca. € 195,--, Saxweltpreis € 185,--*
12 LED Leuchte 170mm lang, Kabel ca. 450mm lang nur Kabel (ohne Batterie), Lampendurchmesser 10,5mm ca. € 141,--, Saxweltpreis € 129,--*
Ich gehe nicht davon aus, dass wir einen evtl. Mengenrabatt duch kartonweise Bestellung zusammen bekommen.

Wer also eine Lampe haben möchte kann diese bei mir per Mail bestellen.
Bitte verschont Toko mit Bestellungen, da er kurz davor ist, zum 2 ten mal Papi zu werden. ;-)

Wem das zu teuer ist, kann im Saxwelt-Shop die, zwar lichtschwächeren und einfacheren, dafür aber deutlich günstigeren, Ausleuchtschläuche zu € 16,90* bestellen. Jedoch kein Vergleich mit den LED-Lampen.

*jeweils zzgl. € 5.95 Versandkosten versicherter Versand.

Gruß
Smatjes
ReedsShop
Unterstütze Saxwelt mit einer kleinen Spende! Siehe unten den PayPal-Button
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: LED-Inspektionsleuchte 03 Dez 2008 16:43 #66620

  • Raggae
  • Raggaes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 855
So geschnackt und gerätselt wie das nun gemeint ist. Zu dem Schluß gekommen das es wie folgt aussieht.

12 LED Leuchte 170mm lang, Kabel ca. 450mm lang mit Batterie, Lampendurchmesser 10,5mm, kostet ca. € 195,--, Saxweltpreis € 185,--*
12 LED Leuchte 170mm lang, Kabel ca. 450mm lang nur Kabel (ohne Batterie), Lampendurchmesser 10,5mm ca. € 141,--, Saxweltpreis € 129,--*

Klasse, Smatty! Was genau heißt denn "nur Kabel (ohne Batterie)"?

P.S.: Ich warte immer noch auf die Rechnung für die Sopranblätter vom WS.
Kaufst du noch oder spielst du schon?

Tenor: YTS 62C, McHeinlein 9*, Rigotti Queen 2,5
Sopran: Cannonball Big Bell Stone Curved, Steamer, Rigotti Queens 2,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: LED-Inspektionsleuchte 03 Dez 2008 17:46 #66625

  • pue
  • pues Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2673
  • Dank erhalten: 87
Nur Kabel wird heißen, dass es nur über Netzleil geht und der Batteriebetrieb nicht möglich ist.

Wenn wir hier nun mal sammeln würden, wer so ein Ding haben wöllte, bekämen wir ja vielleicht doch noch einen massigen Rabatt. Ich möchte die ohne-Batterie-Version haben. Wer noch?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: LED-Inspektionsleuchte 03 Dez 2008 17:51 #66626

  • Raggae
  • Raggaes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 855
Nur Kabel wird heißen, dass es nur über Netzleil geht und der Batteriebetrieb nicht möglich ist.

Dass ein Batteriebetrieb nicht möglich ist, halte ich bei einer LED-Leuchte für ziemlich ausgeschlossen. Ich schätze eher, dass bei der Version ohne Batterie nur das Kabel mit Cinch-Stecker dabei ist und nicht die schöne Batteriehalterung, die unter www.emkatron.de/sx12 abgebildet ist. Wenn das so ist, würde ich eine "nur mit Kabel" nehmen.
Kaufst du noch oder spielst du schon?

Tenor: YTS 62C, McHeinlein 9*, Rigotti Queen 2,5
Sopran: Cannonball Big Bell Stone Curved, Steamer, Rigotti Queens 2,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.210 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Otto Link Vintage Tenor 7 New Super Tone Master ( / Mundstücke)

Otto Link Vintage Tenor 7 New Super Tone Master
Zum Verkauf steht mein gepflegtes Mundstück von Otto Link in Öffnung 7. Das Vintage Model der New S[...]
219.00 €
Bornheim
28.07.2022
von grimreaper
38 Klick(s)

Berg Larsen Steel 6 ( / Mundstücke)

Berg Larsen Steel 6
Das Mundstück habe ich im Februar letzten Jahres bei Thomann für 227€ gekauft und wenn es hoch kommt[...]
165.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
37 Klick(s)

Antigua 4240 von 2021 ( / Saxophone)

Antigua 4240 von 2021
Kaufdatum: 15.02.2021 im Musikhaus Martin Dieses schöne Antigua Tenorsaxophon wurde keine 20 Stun[...]
1 550.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
48 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 265 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang