Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: JEAN-MARI LONDEIX Saxophonschule

JEAN-MARI LONDEIX Saxophonschule 10 Feb 2006 20:45 #14603

  • andi
  • andis Avatar
Hat jemand schon Erfahrungen mit Jean-Marie Londeix, Schule für Saxophone BAND Agemacht?

Schreibt bitte eure Erfahrungen/Meinungen!

Danke im Voraus

Gruss
andi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

JEAN-MARI LONDEIX Saxophonschule 10 Feb 2006 21:20 #14604

  • Barijerry
  • Barijerrys Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 344
Hallo Andy

ich habe gerade mal über die Suchfunktion Londeix gesucht. Da ist schon einiges zu geschrieben worden.

Gruß BJ

PS: und im Saxophonforum.de findet man auch einiges.

<!-- editby -->

<em>editiert von: Barijerry, 10.02.2006, 21:22 Uhr</em><!-- end editby -->
Das Leben der Kinder ist das Buch in dem die Eltern lesen.

Oder ist es umgekehrt?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

JEAN-MARI LONDEIX Saxophonschule 10 Feb 2006 22:04 #14607

  • saxclamus
  • saxclamuss Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 653
  • Dank erhalten: 3
Hallo Andy,

du fragst:
Hat jemand schon Erfahrungen mit Jean-Marie Londeix, Schule für Saxophone BAND A gemacht?

Eine Zeit lang habe ich diese Schule für mich benutzt.
Es handelt sich um eine Schule für klassisches Saxophon."Modernes","Poppiges" sowie Jazz und Improvisation kommen nicht vor.

M.E. bietet schafft die Schule solide Grundlagen, die auch bei eventuellem späteren Wechsel zu Anderem als Klassik von Nutzen sein dürften.

Band A ( gilt auch für Band B ) ist in Lektionen eingeteilt.Am Anfang jeder Lektion gibt es Übungen zu Technik und Artikulation mit genauen Anweisungen. Anschließend folgen Musiktitel, die mit vielerlei Hinweisen zur musikalischen Ausführung versehen sind.
Z.B. mit Atemzeichen und Zeichen an Stellen, an denen man gern atmen möchte, an denen "musikalischerweise" aber nicht geatmet werden sollte.
Oder Hinweise, welcher Griff bei verschiedenen Griffmöglichkeiten ( z.B. bei b´)sinnvollerweise benutzt werden sollte.

Alle Stücke stammen aus dem sogenannten klassischen Bereich ( breitgefächert ) oder aus den Bereichen Volkslieder / Folklore.Wobei sich die Stücke aus den letztgenannten zwei Abteilungen von dem unterscheiden,was man in vielen anderen Schulen immer wieder findet.("Lied aus Madagaskar","Tonaso,japanisches Volkslied",uvm.)

Meine abschließende Einschätzung:

Eine "altmodische" gute Schule - wenn man die Aufmachung,die Literaturauswahl und die überall zu m Ausdruck kommende Anspruchshaltung des Verfassers mag und damit zurechtkommt.

Ich mag sie.

Liebe Grüße

saxclamus
Vertrauen in die Lernförderung durch den Schlaf schafft Zuversicht auch beim Üben am Detail.(Rezept 39 aus "Einfach Üben" v. Gerhard Mantel

Nur wer nichts tut kann auch nichts falsch machen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.113 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Geoff Lawton für Tenorsax ( / Mundstücke)

Geoff Lawton für Tenorsax
Hiermit verkaufe ich ein Mundstück von Lawton, Modell 8* B in sehr gutem Zustand
295.00 €
18.09.2020
von RMC
112 Klick(s)

[Verkauft] Studiobricks Übekabine OnePlus ( / Zubehör)

[Verkauft] Studiobricks Übekabine OnePlus
Übekabine Studiobricks für Saxophon, Trompete etc. Sehr hochwertige Verarbeitung, sehr gute Schalld[...]
3 500.00 €
Stuttgart
18.09.2020
von saxyMartin
136 Klick(s)

OnlineWorkshops à 9,99! ( / Noten)

OnlineWorkshops à 9,99!
Für die Sparfüchse unter Euch, gibt's für ein paar Tage meine beiden Online-Wrokshops zum Schnäppche[...]
9.99 €
18.08.2020
von grosskopf
107 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 86 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang