Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: sax clinics von t. skringer

sax clinics von t. skringer 03 Apr 2005 21:39 #2342

  • fripp
  • fripps Avatar
tach leutz,

ich habe mir kürzlich die ergänzende lektüre "sax clinics" von thorsten skringer
gekauft und bin wirklich begeistert..............

ich gebe hier meine meinung wieder, kann ja sein, dass ihr das anders seht :-)

ist was für nebenbei zum unterricht, wobei ich selbst(leider ?) nie eine sax schule durchgearbeitet habe, aber auch für anfänger geeignet..........

mit gut produzierter play along cd, patterns teilweise in drei tempi........
eine schöne möglichkeit technik und ansatz zu üben..............

schwerpunkt der musik geht ganz klar in richtung funk-soul..........
preis ist 23,00 für ein schönes, begleitendes arbeitsheft

vielleicht bewertet ihr das werk mal

greetz

fredfripp
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

sax clinics von t. skringer 04 Apr 2005 20:41 #2346

  • hubi
  • hubis Avatar
Hi fripp,
ich kann mich deinem Urteil nur anschließen.
Gutes Buch um vor allem Funk-Phrasen lesen und spielen zu lernen.
Macht Spaß :cool:

Viele Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

sax clinics von t. skringer 06 Apr 2005 17:20 #2383

  • frezno
  • freznos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 116
stimmt, ziemlich geiles Teil, mach echt Laune.

Abgesehen von der 'Endgeschwindigkeit' (zum Glück hat man ja drei zur Auswahl) hapert's allerdings bei mir noch am richtigen Funky-Sound.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

sax clinics von t. skringer 02 Aug 2005 11:50 #3777

  • Réference54
  • Réference54s Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 180
Ich hab das Buch auch. Ist echt nicht
schlecht !! Vor allem ist man nie fertig,
weil man nach der letzten Übung noch ein
halbes Buch mit Variationen hat, oder einfach
in der letzten Übung improvisieren kann usw.
<BR><BR>A good quartet is like a good conversation <BR>among friends, interacting to each other's idea's<BR><BR>            -- Stan Getz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

sax clinics von t. skringer 02 Aug 2005 12:31 #3779

  • Toko
  • Tokos Avatar
Ja, tolles Buch und eignet sich sehr gut zum improvieseren üben ...

ToKo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

sax clinics von t. skringer 02 Aug 2005 19:43 #3780

  • Sascha
  • Saschas Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 255
  • Dank erhalten: 1
buch,play-along,funk

soweit,so gut - aber nur ein track für den impro-part ? oder habe ich jetzt was nicht richtig verstanden ?

gruß,sascha
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: sax clinics von t. skringer 17 Nov 2008 08:21 #65638

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
Hallo zusammen,

ich wollte eigentlich einen eigenen Thread schreiben, aber dann habe ich diesen gefunden. Ich hatte am Wochende die Gelegenheit, mit Saxmanni, Aart und Jochen aus diesem Funk-Buch zu spielen und kann mich den positiven Kritiken der vorherigen Beiträge anschliessen. Zudem hat man die Tracks nicht nur in drei unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen, sondern auch wahlweise mit oder ohne Tenorsaxophon. Und wenn man den Track ohne Tenorsaxoph spielt, dann hat man immer noch eine präzise Rhythmik und einen Bass, der bei den Phrasen unterstützt, indem er die Akzente oder die Phrasen selbst mitspielt.

Ich bin sehr überzeugt von diesem Konzept des Heftes und werde es mir anschaffen. Die erste Übung sind z.B. Haltetöne ("Long Tones") von tief A oder G abwärts bis zum tiefen Bb und wieder aufwärts. Ein Ton wird dabei über zwei ganze Noten gehalten. Das ist schon mal eine klasse Übung, weil man nicht nur die schwierigen Töne, sondern den Ansatz und Tonbildung übt. Denn man sollte dabei auch auf die Stütze und Intonation achten. Wenn ich das richtig gelesen hatte, macht er das selbst täglich. Diese Übung ist natürlich auch mit Playback untermalt, so dass das Üben dieser auf den ersten Anschein einfachen Übung richtig Spass macht.

Was diese Schule als Improvisationsschule betrifft, da kann ich auch zustimmen:
Pro Übung sind es zwar kurze Phrasen (so vier oder fünf Phrasen) über jeweils etwa vier Takte, aber diese werden ja mehrmals wiederholt und werden in einem harmonischen Zusammenhang gespielt. Man kann natürlich die Phrasen auslassen und durch Improvisation ersetzen, Akkordsymbole stehen drüber und die Töne, die man verwenden kann, sind ja in den Phrasen enthalten. Die Phrasen könnten dann als Beispielphrasen aufgefasst und leicht verändert werden. Wenn man sich mehr und mehr von den Beispielphrasen mit Variation und später Veränderung entfernt, kann man dann mehr und mehr seine eigenen Phrasen entwickeln.

Schöne Grüße,
Billy

Edith:
Sollten ein Track dennoch zu kurz sein, kann ich mir gut vorstellen, dass man die in einer Schleife laufen lassen kann. Ansonsten muss man eben ein bisschen basteln.
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: sax clinics von t. skringer 17 Nov 2008 08:44 #65640

  • Leont
  • Leonts Avatar
Mich verblufft es doch immer wieder, was für ein vorbildlicher Poster Billy ist. Er ist wahrscheinlich einer der wenigen (wenn nicht der einzige) der bevor er etwas schreibt, eine Suche startet (und das, obwohl diese hier wirklich nicht gut ist).

Meine ich ganz ehrlich, finde ich klasse.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.196 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Tenorsax B&S ( / Saxophone)

Tenorsax B&S
Made in GDR Super Zustand, lediglich eine Minidelle im S- Bogen. Seriennummer 3631
450.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
271 Klick(s)

C- Melody Martin ( / Saxophone)

C- Melody Martin
Versilbert, gut erhalten und mit Koffer, Seriennummer = fast 100 Jahre alt und super erhalten…
999.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
264 Klick(s)

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
468 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 275 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang