Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Serie III, warum gibts so wenig leute, die es spielen?

Serie III, warum gibts so wenig leute, die es spielen? 14 Jan 2007 02:27 #30074

  • Freelancer
  • Freelancers Avatar
Moin Moin,
in vielen Threads lese ich wenn um ein neues Selmer geht, immer nur von den References. Die Serie III fällt irgendwie immer unter den Tisch, ich hab schon seid ewigkeiten nicht mehr gehöhrt, dass sich jemand so eine Kanne gekauft hat.
Woran, zum Henker, liegt das.
Ich spiele selber eine Serie III (alt) und finde nicht, dass sie in irgendeinerweise hinter der Referenze steht.
Hat irgendwer eine ahnung warum die Serie III so unbeliebt ist?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Serie III, warum gibts so wenig leute, die es spielen? 14 Jan 2007 02:43 #30075

  • AxelMario
  • AxelMarios Avatar
In Frankreich wird die Serie III sehr gern von Klassikern gespielt. (Claude Delangle macht Schule!)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Serie III, warum gibts so wenig leute, die es spielen? 14 Jan 2007 03:00 #30076

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
Hurra, der Selmer Thread ist wieder da!

...und wieder ein Selmer Thread. :roll:
Ich kenne hier im Forum mindestens einen, der Selmer Serie III spielt (uns beide ausgeschlossen).
Macht noch ein Thread zur Selmer "Bird" Limited Edition, einen weiteren zur Kookaburra Collector's Edition usw. auf. ;-)

<!-- editby -->

<em>editiert von: SaxBilly, 14.01.2007, 03:12 Uhr</em><!-- end editby -->
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Serie III, warum gibts so wenig leute, die es spielen? 14 Jan 2007 10:35 #30084

  • prinzipal
  • prinzipals Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 867
  • Dank erhalten: 1
zu teuer , zu schlecht , kein mk6 ( also kein saxophon ) , kann man keinen jatz drauf spielen ...

wie immer .


8-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Serie III, warum gibts so wenig leute, die es spielen? 14 Jan 2007 11:26 #30089

  • chris/bw
  • chris/bws Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 28
Also ich habe mir vor paar Wochen auch das Serie 3 geholt und finde es genial! Ich mag den Freien klang! Für mich ein Ideales Sax!
gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Serie III, warum gibts so wenig leute, die es spielen? 14 Jan 2007 11:35 #30091

  • ChrisStd
  • ChrisStds Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 310
Das ist, warum ich gerne alte Selmers spiele. Da muss ich wenigstens nur 10 Saxe von einer Sorte testen.
Wenn ich mir jetzt ein neues Sax kaufen wollte, dann wäre ich heillos überfordert:
Borgani, Selmer SA80 II/III, die verschiednen Yanis (990,1,2, 99xx - was weiß ich), Cannonballs, Yamahas, Jupiters, Keilwerths. Wenn ich da alle ausprobiert habe, hab ich schon vergessen, ob mir das erste gefallen hat.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Serie III, warum gibts so wenig leute, die es spielen? 14 Jan 2007 11:58 #30097

  • AlexanderHansen
  • AlexanderHansens Avatar
ChrisStd schrieb:
Wenn ich mir jetzt ein neues Sax kaufen wollte, dann wäre ich heillos überfordert:
Borgani, Selmer SA80 II/III, die verschiednen Yanis (990,1,2, 99xx - was weiß ich), Cannonballs, Yamahas, Jupiters, Keilwerths. Wenn ich da alle ausprobiert habe, hab ich schon vergessen, ob mir das erste gefallen hat.

Wenn keins dabei war, an dass du dich erinnerst, dann solltest du vielleicht keins kaufen? Als ich das letzte mal auf der Musikmesse war konnte ich mich noch genau an 2 Hörner erinnern. Witzigerweise standen die direkt nebeneinander. Das eine war grottenschlecht und von dem anderen träume ich seit dem jede Nacht ;-)

Also ich meine ein Sax sollte man sich kaufen, weil man sich rein verliebt hat, nicht weil es Mark VI heißt, oder Charlie Parker es mal gespielt hat oder weil sonstwer genau damit klingt wie ein Gott, das führt alle nur zu Frust.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Serie III, warum gibts so wenig leute, die es spielen? 14 Jan 2007 12:04 #30098

  • Freelancer
  • Freelancers Avatar
Naja, das die SIII unter klassikern relativ beliebt ist weiß ich. Aber gibt es konkrete Meinungen, warum es sonst nicht so beliebt ist. Zu schlank im Klang, zuviel unnötige Technik, fallen Teiweise schlecht aus, intoniert komisch oder etwas in diese Richtung.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Serie III, warum gibts so wenig leute, die es spielen? 14 Jan 2007 12:26 #30100

  • ChrisStd
  • ChrisStds Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 310
Also ich hab das IIIer auch schon im Jazzkontext gehört (das Alto), und es gefiel mir gut. Ich hab auch ein paar davon mal angespielt, und auch das hat mir gefallen.
Den Klang holt der Spieler aus dem Horn. Es gibt zwar Instrumente, die für bestimmte Bereiche nicht so gut geeignet sind (King SUper 20 im Klassikkontext), aber im Allgemeinen ist es so.

Das die Selmers schlampig eingestellt sind ab Werk, habe ich auch schon gehört. Aber das ist nun nicht wirklich ein Problem.

Grüße!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Serie III, warum gibts so wenig leute, die es spielen? 14 Jan 2007 12:35 #30101

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
Hallo Freelancer,

da stehen z.B. ein paar negative Punkte:
Sopran: http://saxwelt.de/index.php?module=ContentExpress&func=display&ceid=140&meid=-1
Alto: http://saxwelt.de/index.php?module=ContentExpress&func=display&ceid=131&meid=-1

Besonders "hübsch" ist das Alto im Grünen. Das zeigt mal wieder, dass es damit etwas zum Zeigen ist, umso schlimmer wenn Lack abperlt. Nur kann man bei diesem Hintergrund die Konturen schlecht erkennen. Was es nicht alles bei Saxwelt zu finden gibt.

Viele Grüße,
Billy

<!-- editby -->

<em>editiert von: SaxBilly, 14.01.2007, 12:45 Uhr</em><!-- end editby -->
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.196 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Tenorsax B&S ( / Saxophone)

Tenorsax B&S
Made in GDR Super Zustand, lediglich eine Minidelle im S- Bogen. Seriennummer 3631
450.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
249 Klick(s)

C- Melody Martin ( / Saxophone)

C- Melody Martin
Versilbert, gut erhalten und mit Koffer, Seriennummer = fast 100 Jahre alt und super erhalten…
999.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
237 Klick(s)

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
441 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 146 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang