Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: *Ein Selmer Meeting*

*Ein Selmer Meeting* 01 Jan 2008 12:21 #49729

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin, frohes neues Jahr ! 8-)

Am 30.12. gab es mal wieder ein Meeting mit Mario und 3 Vintage Selmer Kannen!


A) Selmer M6 –No.100xxx, Tenor entlackt
B) Selmer BA/SBA- No. 34xxx, Tenor versilbert
C) Selmer BA –No. 23xxx, Alto gelackt


A)Ein sehr offenes Horn, was durch die Entlackung einen riesigen Sprung nach vorne
machte, obwohl ich Connoist bin, muss ich sagen, eine echte Referenz der französischen Klangkultur, auch großkammerigen MPC waren kein Problem, ein ALLROUND Horn, es geht alles, ich hatte es immer wieder in den Finger :-s ;-)

MPC: Steamer Giant Classik-2,95 open/ Meyer ArtDeco Metall M8/ Brilhart Tonalin+ Ebolin 7+9/ Steamer LYMC .115/ Link Four**** .100/


B) Ein Horn, mit einem sehr tief-dunklen Klang, weniger Rauschanteile als beim M6, durchaus für Klassik geeignet, und sehr schnell zu spielen, mit enormer Glätte im Ton.
Einen Touch von Kontrafagott, sehr geheimnisvoll, eher für mittlere MPC Kammern geeignet, dann aber fing es an zu strahlen! (MPC wie Mark 6)


C) Ein Überflieger, ein Solisten-Teil, nicht die Tiefe der US-instrumente, aber das setzt sich durch, im Forte des oberen Registers konnte es schreien, wie ich es bei einem Alto noch nicht erlebt habe, kein `Hühnchen`, wie ein Falke im Sturzflug!
Die Mechanik der re. Hand konnte mit Schrauben eingestellt werden, sah original aus ???

Dieses Horn wurde scheinbar auch von Bluescat und AWW angespielt ???

MPC: Mit Link slant Sign. refacing .084 *Desmond/Getz sound* Very NICE!!!!!!!
Mit Steamer Diamond .100 , extreme erdig und kraftvoll, ein Strahl und hupen bis
zum abwinken!

Da bin ich mir 100% sicher, eine neue Alto Kanne kann das nicht!

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: *Ein Selmer Meeting* 01 Jan 2008 12:37 #49734

  • AfterEight
  • AfterEights Avatar


Da bin ich mir 100% sicher, eine neue Alto Kanne kann das nicht!

Hallo Hans,
Mos hatte mal ein Stück eingestellt, das sie mit einem Cigar Cutter gespielt hatte. Ich bin wirklich kein Alto-Fan (Nicht mal Conn, obwohl ich selbst ein New Wonder II habe), das war für mich der schönste Alto-Sound, den ich je gehört habe.

Ging das BA klanglich in diese Richtung?

Gruß aus dem Schwarzwald
Bernd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: *Ein Selmer Meeting* 01 Jan 2008 12:42 #49735

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25


Da bin ich mir 100% sicher, eine neue Alto Kanne kann das nicht!

Hallo Hans,
Mos hatte mal ein Stück eingestellt, das sie mit einem Cigar Cutter gespielt hatte. Ich bin wirklich kein Alto-Fan (Nicht mal Conn, obwohl ich selbst ein New Wonder II habe), das war für mich der schönste Alto-Sound, den ich je gehört habe.

Ging das BA klanglich in diese Richtung?

Gruß aus dem Schwarzwald
Bernd

Moin Bernd!

Ja, kenn ich, aber dieses BA ist irre, so prominent im Ton, ein wirklicher `Killer` 8-)

Und es reagiert auf Link MPC , mit einem völlig anderen Klang, wie Getz in seiner Hochzeit, nur auf Alto!
Einfach `SAUGUT`!
Ich bin kein Freund von 280er tempo und 32tel Noten, aber mit dem Teil kann ich es auch! O0

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: *Ein Selmer Meeting* 01 Jan 2008 17:10 #49753

  • eduard
  • eduards Avatar
Hallo Hans,

das lag bestimmt an deinen Mundstücken...grins..

also...nochmals vielen Dank für das perfekte Refacing des Slant Signature Otto Link...geiles Teil jetzt...vorher ging das ja garnicht!

Und auch dafür das ich das Steamer Alto mitnehmen konnte für meine Kunden...ich denke da werden sich wohl demnächst so einige bei dir melden.. :-ß

frohes Neues für alle...

Mario
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re: *Ein Selmer Meeting* 01 Jan 2008 22:51 #49787

  • AWW
  • AWWs Avatar
Dieses Horn wurde scheinbar auch von Bluescat und AWW angespielt

Bluescat und meiner einer kamen beide in den Genuss ein solch tolles Saxophon bei Bruno Waltersbacher in Lahr anspielen zu dürfen ,für mich das Beste Alto Saxophon das ich je gespielt habe(leider hat es am Preis gescheitert) was man ja gerne im nach hinein bedauert.
Das Selmer BA 21xxx Seriennummer ,war in Ansprache und Intonation ein perfektes Saxophon ,ein Instrument für den Profi ,keine Schwächen! ein Klang der warm aber doch neutral war.
Ideal zu formen und modulieren in allen Bereichen.Eine sehr gute Applikatur die nur durch die Unförmigkeit der eigenen Finger nicht passen konnte.Glücklich zu schätzen wer solch ein Horn sein eigen nennen darf.

@AfterEight

im Vergleich zu mos Alto ist das BA vom Klang neutraler ,das Cigar Cutter ist noch etwas wärmer im Klang,so war mein Eindruck.
AWW
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: *Ein Selmer Meeting* 01 Jan 2008 23:06 #49789

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25


Nee, dies war ein 23xxx von der Auktion in Dresden!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: *Ein Selmer Meeting* 15 Feb 2008 22:04 #52060

  • BariPapa
  • BariPapas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 74
Hallo Leute,

gibt es das - Selmer-Vintage-Meetings? Laßt mal wissen, wann und wo mal eines stattfindet?

Schöne Töne
Werner
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.175 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Tenorsax B&S ( / Saxophone)

Tenorsax B&S
Made in GDR Super Zustand, lediglich eine Minidelle im S- Bogen. Seriennummer 3631
450.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
249 Klick(s)

C- Melody Martin ( / Saxophone)

C- Melody Martin
Versilbert, gut erhalten und mit Koffer, Seriennummer = fast 100 Jahre alt und super erhalten…
999.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
237 Klick(s)

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
441 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 129 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang